Über 100 Absolventen feiern ihre erfolgreichen Studienabschlüsse

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Zum siebten Mal lud die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf am 28. April 2017 ihre Absolventinnen und Absolventen des Wintersemesters 2016/2017 zu einer gemeinsamen akademischen Feier ein. Über 100 Absolventinnen und Absolventen der Fächer Biologie, Biochemie, Chemie, Informatik, Mathematik, Pharmazie, Physik und Medizinische Physik und Wirtschaftschemie feierten ihren erfolgreichen Studienabschluss.

Eingeladen war, wer zwischen dem 30. September 2016 und dem 15. April 2017 den Bachelor-, Master-, Diplom- oder Staatsexamensabschluss an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf erworben hatte. Die Absolventinnen und Absolventen kamen dazu mit ihren Angehörigen, Freunden und Kollegen sowie vielen Dozierenden in den Konrad-Henkel-Hörsaal.

Prof. Dr. Axel Görlitz, Studiendekan der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät, beglückwünschte in seiner Festrede zum erreichten Studienabschluss: „Sie haben viel geleistet! Den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen unserer Fakultät stehen nun viele Wege offen. Sie haben bei uns eine fundierte Ausbildung erhalten, unter anderem darin, Fragen zu stellen, Hypothesen aufzustellen und Fakten oder experimentelle Daten zu sammeln und diese wissenschaftlich korrekt auszuwerten. Eine wichtige Fähigkeit in Zeiten in denen Fakten nicht immer Fakten sein scheinen.“

Das Schlusswort sprach Michael Stumpf, M. Sc., Absolvent im Fach Physik. Augenzwinkernd erinnerte er sich an sein Studium: „Mir als Physiker fällt in der Rückschau auf das Studium vor allem eins ein: Übungszettel, Übungszettel, Übungszettel, Übungszettel und … Übungszettel.“

Für den musikalischen Teil der Feier sorgte eine Band aus Studierenden der Informatik: „The Skunky Boys“.

Redaktion: Dr.rer.nat. Arne Claussen
Stabsstelle Presse und Kommunikation

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf
Tel.:   49 211 81-10896
Fax:   49 211 81-15279
arne.claussen@hhu.de
www.hhu.de

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ist seit 1965 die Universität der Landeshauptstadt und eine feste Größe in der deutschen Hochschullandschaft.

An ihrer Medizinischen, Mathematisch-Naturwissenschaftlichen, Philosophischen, Wirtschaftswissenschaftlichen und Juristischen Fakultät studieren rund 31.000 Studierende. Im Fokus der wissenschaftlichen Forschung stehen traditionell die Lebenswissenschaften. Zuletzt konnte im Rahmen der „Exzellenzinitiative“ von Bund und Ländern die Förderung eines Exzellenzclusters in der Pflanzenzüchtungsforschung gewonnen werden.

Mehr zur HHU im Internet unter www.hhu.de.

Tags:

Über uns

Die junge Hochschule verfügt bereits über eine gewachsene Tradition: Sie ging aus der 1907 eingerichtete Medizinischen Akademie hervor. Im Jahre 1965 wurde vom Land NRW die heutige Universität gegründet. Die Hochschule startete mit drei Fakultäten: Medizinische Fakultät, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät sowie Philosophische Fakultät. 1988 in Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf umbenannt, erlebte die Hochschule ein dynamisches Wachstum. Sie wurde in den 1990ern um zwei weitere Fakultäten erweitert: die Wirtschaftswissenschaftliche und Juristische Fakultät. Heute forschen, lehren und arbeiten auf dem Campus rund 17.000 Studierende, mehr als 1.700 Lehrende sowie 850 weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zum Start des Wintersemesters 2010/2011 konnte die Hochschule fast 4.000 neue Studierende begrüßen.

Abonnieren

Medien

Medien