Hekatron auf der Security 2016

Leistung gemeinsam verbinden

Unter diesem Motto wird Hekatron vom 27. bis 30. September in Essen auf dem größten Messestand seiner Security-Geschichte eine Vielzahl neuer Produkte und ein richtungsweisendes, neues Dienstleistungskonzept vorstellen.

„Leistung gemeinsam verbinden“, erläutert Geschäftsführer Peter Ohmberger, „das ist unser Leitstern bei dieser Messe. Wir werden neue Produkte, Services und Dienstleistungen im anlagentechnischen Brandschutz vorstellen“.

Einen zentralen Stellenwert werde dabei ein richtungsweisendes, neues Dienstleistungskonzept einnehmen, das die Hekatron-Kunden und deren Geschäft deutlich stärken werde, führt Ohmberger weiter aus. „Mit unseren Partnern entwickeln wir zusammen neue Dienstleistungen für Brandschutzexperten, die Maßstäbe setzen“.

Im Bereich des anlagentechnischen Brandschutzes zeigt Hekatron eine ganze Reihe neuer Produkte. Unter anderem wird ein neues Geschäftsfeld vorgestellt, das bisher nicht im Portfolio des südbadischen Brandmeldespezialisten war.

Tägliche Planer- und Errichter-Rundgänge zu allen Höhepunkten des Hekatron-Messeauftritts runden das Angebot ab. Hekatron-Experten beantworten dabei allen Fragen rund um Produkt und Planung im anlagentechischen Brandschutz.

„Die Security hat nach wie vor einen ungebrochen hohen Stellenwert in unserer Vertriebsarbeit“, bekräftigt Andreas Seltmann, Marketingleiter und Mitglied der Geschäftsleitung bei Hekatron. „Vom Geschäftsführer über den Kundendiensttechniker bis hin zum Vertriebsinnendienst arbeiten alle daran, den Besuch am Hekatron-Stand zum Erlebnis zu machen“.

Die Besucher des Hekatron-Standes 3D56 in Halle 3 dürfen also gespannt sein.

Hekatron Vertriebs GmbH
Detlef Solasse
Brühlmatten 9
79295 Sulzburg

Telefon: 07634 500-213
E-Mail: sol@hekatron.de
www.hekatron.de

Hekatron ist führender Spezialist in der Entwicklung, der Herstellung und im Vertrieb von Systemen des anlagentechnischen Brandschutzes. Das Unternehmen mit Sitz im südbadischen Sulzburg gestaltet mit seinen innovativen Produkten und Dienstleistungen die Entwicklung der Brandschutztechnik maßgeblich mit, übernimmt soziale Verantwortung und engagiert sich für den Umweltschutz. Hekatron erwirtschaftete 2015 einen Jahresumsatz von 153 Millionen Euro und beschäftigt derzeit 790 Mitarbeiter.

Über uns

Hekatron ist führender Spezialist in der Entwicklung, der Herstellung und im Vertrieb von Systemen des anlagentechnischen Brandschutzes. Das Unternehmen mit Sitz im südbadischen Sulzburg gestaltet mit seinen innovativen Produkten und Dienstleistungen die Entwicklung der Brandschutztechnik maßgeblich mit, übernimmt soziale Verantwortung und engagiert sich für den Umweltschutz. Hekatron erwirtschaftete 2015 einen Jahresumsatz von 153 Millionen Euro und beschäftigt derzeit über 790 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Abonnieren