Reiseexperten von Urlaubspiraten.de stellen in ihrem Reiseportal einige der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland vor

Berlin, 25. November 2014 – In diesen Tagen öffnen viele Weihnachtsmärkte in Deutschland ihre Pforten und laden ihre Besucher ein sich mit Glühwein und anderen weihnachtlichen Leckereien die Zeit bis zum Weihnachtsfest zu vertreiben. Die Reiseexperten von Urlaubspiraten.de stellen in ihrem Reiseportal einige der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands vor und geben Tipps sowie Empfehlungen für eine erlebnisreiche Adventszeit.

Weihnachtsmarkt in Köln

Der „Markt der Herzen“ ist wohl der größte und bekannteste Weihnachtsmarkt in Köln und befindet sich rund um den Kölner Dom. Auf der Hauptbühne gibt es ein umfangreiches und kostenloses Programm. In diesem Jahr stehen hier Künstler wie Guildo Horn, Peter Orloff, der Schwarzmeer-Kosaken Chor sowie einige bekannte kölsche Bands auf der Bühne. Aber auch die kleineren Weihnachtsmärkte in Köln sollten sich die Besucher nicht entgehen lassen wie etwa den Hafenweihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum. Eine besondere Attraktion in Köln ist der Krippenweg, der nun bereits zum 19. Mal aufgebaut wird. Hier können bei einer Entdeckungstour durch die Stadt historische Weihnachtskrippen bestaunt werden.

Weihnachtsmärkte in Berlin

Die Herausforderung bei einem Weihnachtsmarkt-Besuch in Berlin: Die Qual der Wahl. Denn fast jeder Bezirk veranstaltet mindestens einen Weihnachtsmarkt. Zu den größten und bekanntesten zählen wohl die Weihnachtsmärkte auf dem Alexanderplatz und dem Gendarmenmarkt. Für ein romantisches Adventserlebnis empfehlen die Reiseexperten von Urlaubspiraten.de einen Besuch des Schloss Charlottenburg: Kunsthandwerk, weihnachtliche Köstlichkeiten und dies vor der Kulisse des mit vielen Lichtern in Szene gesetzten Schlosses.

Nürnberger Christkindlesmarkt

Zu den bestimmt berühmtesten Weihnachtsmärkten weltweit zählt der Nürnberger Christkindlesmarkt, der bereits seit dem 16. Jahrhundert veranstaltet wird. Er bietet ein Potpourri an Attraktionen für Jung und Alt wie etwa die Weihnachtsstadt für Kinder oder der Markt der Partnerstädte. Feierlich eröffnet wird der Christkindlesmarkt durch das Christkind und den Lichterzug der Nürnberger Kinder durch die Stadt. Darüber hinaus bietet Nürnberg in der Adventszeit ein vielfältiges Kulturprogramm mit Konzerten, Führungen und Ausstellungen.

Weihnachtsmarkt München

Rund zwei Autostunden von Nürnberg entfernt warten auch in München eine Reihe an Weihnachtsmärkten mit vielen Veranstaltungen auf ihre Besucher. Auch hier hat jeder Stadtteil - ähnlich wie in Berlin - seinen eigenen Markt. Die Urlaubspiraten empfehlen auf ihrem Reiseportal den Besuch des Winter-Tollwood auf der Theresienwiese, des Weihnachtsdorfs im Kaiserhof der Residenz oder des Mittelaltermarkts am Wittelsbacherplatz. Beliebt wegen seiner Lage mitten im Zentrum der Stadt und aufgrund seiner vielen Attraktionen ist der traditionsreiche Christkindlesmarkt auf dem Marienplatz. Ein Wahrzeichen des Marktes: Ein mit 3.000 Lichtern geschmückter Weihnachtsbaum.

Dresdner Striezelmarkt 

Bereits zum 580. Mal findet der Dresdner Striezelmarkt statt und ist damit einer der ältesten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Das weihnachtliche Treiben auf dem Dresdner Altmarkt beginnt am 27. November und lockt zahlreiche Besucher mit einem bunten Programm. Gerade die regionalspezifischen Angebote verleihen dem Dresdner Striezelmarkt seinen besonderen Charme wie etwa die Erzgebirgische Volkskunst mit ihren Pyramiden und Schwibbögen, die Pulsnitzer Pfefferkuchen oder der Christstollen.

Neben diesen großen Weihnachtsmärkten laden viele andere Städte wie bespielsweise Hamburg, Lübeck oder Stuttgart zum Weihnachtsmarkt-Bummel ein. Wer es lieber beschaulicher und weniger trubelig mag, dem empfehlen die Reisexperten einen Besuch der kleinsten Weihnachtsmärkte Deutschlands - etwa auf Langenoog oder in Engelskirchen.

Weitere Angebote und Informationen sind zu finden auf www.urlaubspiraten.de

Über die HolidayPirates GmbH

Urlaubspiraten.de ist ein Angebot der HolidayPirates GmbH, eines der am schnellsten wachsenden Reiseunternehmen in Europa. Das Unternehmen unterhält Webseiten in Deutschland, Großbritannien, Niederlande, Österreich, Italien, Polen, Frankreich und den USA. Hier finden Reisende, tagesaktuell recherchiert, die besten Reise-Angebote, zusammengestellt von unzähligen Veranstalterseiten aus den Bereichen Flüge, Pauschalreisen und Hotels. Außerdem gibt es Informationen zu Gutscheinaktionen sowie Bahn- und Busreisen. Jedes der zur HolidayPirates GmbH gehörenden Reiseportale arbeitet dabei vollkommen unabhängig von den jeweiligen Veranstaltern. 

Die HolidayPirates GmbH, betrieben in Partnerschaft mit dem E-Commerce-Inkubator 6Minutes Media, beschäftigt derzeit rund 30 Mitarbeiter am Standort Berlin.

HolidayPirates GmbH

Presseabteilung

Nicole Lerrahn

Wallstraße 59

10179 Berlin

Mail: nicole.lerrahn@urlaubspiraten.de

Mobil: 0152-298 51077

www.urlaubspiraten.de 

Tags:

Über uns

Urlaubspiraten.de ist ein Angebot der HolidayPirates Group, eines der am schnellsten wachsenden Reiseunternehmen in Europa. Das Unternehmen unterhält Webseiten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Spanien, Schweiz und den USA. Hier finden Interessenten die besten Reise-Angebote, tagesaktuell von unzähligen Veranstalterseiten aus den Bereichen Flüge, Pauschalreisen und Hotels zusammengestellt. Außerdem gibt es Informationen zu Gutscheinaktionen sowie Bahn- und Busreisen. Jedes der zur HolidayPirates Group gehörenden Reiseportale arbeitet dabei vollkommen unabhängig von den jeweiligen Veranstaltern und Partnern. Die HolidayPirates Group, betrieben in Partnerschaft mit dem E-Commerce-Inkubator 6Minutes Media, beschäftigt derzeit 100 Mitarbeiter am Standort Berlin und 40 weitere Mitarbeiter verteilt auf die internationalen Märkte. Das Reiseschnäppchen-Portal wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, etwa als Webseite des Jahres 2013 und 2014 sowie für die Best Travel Industry App 2015 und als Testsieger 2015 von Vergleich.org.

Abonnieren

Quick facts

Die Reiseexperten von Urlaubspiraten.de stellen in ihrem Reiseportal einige der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands vor und geben Tipps sowie Empfehlungen für eine erlebnisreiche Adventszeit.
Tweeten
Der „Markt der Herzen“ ist wohl der größte und bekannteste Weihnachtsmarkt in Köln und befindet sich rund um den Kölner Dom.
Tweeten
Die Herausforderung bei einem Weihnachtsmarkt-Besuch in Berlin: Die Qual der Wahl.
Tweeten
Zu den bestimmt berühmtesten Weihnachtsmärkten weltweit zählt der Nürnberger Christkindlesmarkt, der bereits seit dem 16. Jahrhundert veranstaltet wird.
Tweeten
Rund zwei Autostunden von Nürnberg entfernt warten auch in München eine Reihe an Weihnachtsmärkten mit vielen Veranstaltungen auf ihre Besucher.
Tweeten
Bereits zum 580. Mal findet der Dresdner Striezelmarkt statt und ist damit einer der ältesten Weihnachtsmärkte in Deutschland.
Tweeten
Neben diesen großen Weihnachtsmärkten laden viele andere Städte wie bespielsweise Hamburg, Lübeck oder Stuttgart zum Weihnachtsmarkt-Bummel ein.
Tweeten