H4 Hotel Hannover Messe startet

Das deutschlandweit dritte Haus der neuen Marke H4 Hotels eröffnet an der Messe Hannover.

Das bis Ende 2014 als Copthorne Hotel Hannover geführte Vier-Sterne-Superior-Haus, wurde zum Jahreswechsel 2014/2015 von der H-Hotels AG mit Sitz im hessischen Bad Arolsen übernommen. Die familiengeführte Hotelgesellschaft, die zu den Top10 der deutschen Hotellerie gehört, betreibt in der niedersächsischen Landeshauptstadt bereits das RAMADA Hotel Europa Hannover.

Das H4 Hotel Hannover Messe verfügt insgesamt über 222 komfortable Zimmer, Suiten und Business-Appartements. Für Tagungen und Konferenzen stehen zehn unterschiedlich große und zum Teil kombinierbare Räume zur Verfügung. Sie bieten Platz für Veranstaltungen mit bis zu 700 Teilnehmern.

Für das leibliche Wohl sorgt eine vielfältige À-la-carte-Gastronomie mit regionaler und internationaler Küche, während ein originaler Irish Pub zu gemütlichen Stunden in uriger Atmosphäre einlädt. Ein hauseigener Wellnessbereich mit Hallenschwimmbad, Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Fitnessraum, der auch für Gäste aus der Region geöffnet ist,  rundet das Hotelangebot ab.

Weitere Informationen: www.h-hotels.com/hannover

Christian Blohm
Tel.: 49 (0)5691 878 9203
E-Mail: christian.blohm@h-hotels.com

Über die H-Hotels AG

Die H-Hotels AG mit Sitz im hessischen Bad Arolsen und Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zählt zu den größten Hotelbetreibern Deutschlands. Zu der familiengeführten Unternehmensgruppe mit über 3.000 Mitarbeitern und mehr als 9.600 Zimmern gehören Hotels der eigenen Marken H4 Hotels, H2 Hotels und Treff Hotels. Daneben führt die H-Hotels AG als Entwicklungspartner der amerikanischen Wyndham Group Hotels der Marke RAMADA.

Mit eigenen Servicegesellschaften – einer zentralen Buchhaltung, einer Werbe- und Marketingagentur, einer eigenen Objektausstattung und einem Einkaufssystem sowie eigener Softwareentwicklung – werden die Hotels der H-Hotels AG komplett aus eigener Kraft gesteuert und verwaltet. 

Über uns

Die Hospitality Alliance AG Deutschland zählt zu den großen Hotelbetreibern in Deutschland. Das im hessischen Bad Arolsen ansässige Unternehmen ist Entwicklungspartner der amerikanischen Wyndham Group für die Marke Ramada. Insgesamt unterhält die Hospitality Alliance AG Deutschland in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 70 Hotels der Marke Ramada sowie der beiden eigenen Brands Treff Hotels und H2 Hotels.

Abonnieren