Top-Start im ersten Jahr für H-Hotels-Doppelpack

Das RAMADA Hotel & Conference Center München Messe und das H2 Hotel München Messe feiern den 1. Geburtstag mit überdurchschnittlichen Zahlen.

München/Bad Arolsen Bereits seit einem Jahr erfreut sich das Doppelpack, betrieben durch die H-Hotels AG, in direkter Nachbarschaft der Messe München großer Beliebtheit. Mit dem Doublebrand-Konzept überzeugen die stylische Budgetbrand H2 Hotel München Messe, mit perfektem Raumkonzept und rund um die Uhr geöffneter Frischeinsel, und das 4-Sterne Superior Haus RAMADA Hotel & Conference Center München Messe, mit komfortabel ausgestatteten Zimmern und Studios, zwei Restaurants, einem großen Wellnessbereich sowie einem 1800 qm umfassenden Veranstaltungszentrum. 

„Mit einer durchschnittlichen Belegung von 77 % im RAMADA Hotel und 84 % im H2 Hotel und einem Jahresumsatz 2014 von insgesamt 19 Millionen Euro wurden unsere Erwartungen übertroffen“, freut sich Bedir Bakir. Eine besondere Motivation erhalten der Area Manager Süd der H-Hotels AG und sein Team auch durch die sehr guten Gästebewertungen: Im Mittel von 13 Reiseportalen liegt das H2 Hotel bei 82 % Empfehlungsrate. Das RAMADA Hotel übertrumpft dieses Ergebnis noch einmal mit 85 %.

Über das H2 Hotel München Messe

Das H2 Hotel München Messe verfügt über 205 Zimmer, darunter 30 mit Pullmanbetten ausgestattete Vier-Bett-Zimmer. Mit seiner Mischung aus innovativem Design, optimaler Lage direkt an der Messe München, dem internationalen Kongresszentrum München (ICM) und fairen Übernachtungspreisen spricht das H2 Konzept bewusste Geschäftsreisende, Citybesucher und Familien an.

Über das RAMADA Hotel & Conference Center München Messe

331 komfortabel ausgestattete Zimmer und Studios, zwei Restaurants und ein 400 qm großer Wellnessbereich bieten maximalen Komfort. Zusammen mit einem 1800 qm umfassenden Veranstaltungszentrum mit sieben multifunktionalen Tagungsräumen und großer Eventfläche ergeben sich vielfältige Möglichkeiten sowohl für Privatreisende als auch für Tagungs- und Messegäste.

Christian Blohm
Tel.: 49 (0)5691 878 9203
E-Mail: christian.blohm@h-hotels.com

Über die Hospitality Alliance AG

Die Hospitality Alliance AG mit Sitz im hessischen Bad Arolsen und Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zählt zu den größten Hotelbetreibern Deutschlands. Zu der familiengeführten Unternehmensgruppe mit über 3.000 Mitarbeitern und mehr als 9.600 Zimmern gehören Hotels der Marken RAMADA sowie der Eigenmarke TREFF HOTELS und des eigenen Budgetbrands H2 Hotels. Mit eigenen Servicegesellschaften – einer zentralen Buchhaltung, einer Werbe- und Marketingagentur, einer eigenen Objektausstattung und einem Einkaufssystem sowie eigener Softwareentwicklung – werden bestehende und neue Hotels komplett aus eigener Kraft gesteuert und verwaltet. 

Über uns

Die Hospitality Alliance AG Deutschland zählt zu den großen Hotelbetreibern in Deutschland. Das im hessischen Bad Arolsen ansässige Unternehmen ist Entwicklungspartner der amerikanischen Wyndham Group für die Marke Ramada. Insgesamt unterhält die Hospitality Alliance AG Deutschland in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 70 Hotels der Marke Ramada sowie der beiden eigenen Brands Treff Hotels und H2 Hotels.

Abonnieren