Studie zu FDI: Sachsen-Anhalt erneut auf Platz eins bei ausländischen Direktinvestitionen in den ostdeutschen Bundesländern

Uhle: Sachsen-Anhalt ist auf der Landkarte der Global Player angekommen

Magdeburg/Stuttgart. Nach dem jährlich erhobenen European Investment Monitor des internationalen Wirtschaftsprüfungsunternehmens Ernst & Young für 2014 liegt Sachsen-Anhalt in diesem Jahr bei ausländischen Investoren wieder hoch im Kurs. „Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr unter den ostdeutschen Bundesländern zum wiederholten Male Nummer eins bei der Zahl ausländischer Direktinvestitionen und neu geschaffener Arbeitsplätze sind“, sagte Dr. Carlhans Uhle, Geschäftsführer der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt. „Sachsen-Anhalt hat sich zu einem attraktiven Investmentstandort innerhalb Deutschlands und vor allem weltweit entwickelt: Unser Land ist auf der Landkarte der Global Player angekommen“, so Uhle weiter. „Für die Qualität unseres Investorenservices wurden wir kürzlich mit dem internationalen „Best to Invest Top Agency Award 2015“ als beste regionale Wirtschaftsförderungsagentur in Westeuropa ausgezeichnet.“

Nach dem European Investment Monitor von Ernst & Young haben im Jahr 2014 ausländische Unternehmen insgesamt 18 Wirtschaftsinvestitionen im Land getätigt, entweder um ein Unternehmen neu in Sachsen-Anhalt anzusiedeln oder einen bereits bestehenden Standort im Land zu erweitern und so etwa Produktionskapazitäten zu erhöhen. Insgesamt 923 neue Stellen konnten durch die internationalen Investitionen geschaffen werden.

Etwa ein Drittel der ausländischen Direktinvestitionen 2014 stammten aus der chemischen Industrie, ein Viertel aus dem Maschinen- und Anlagenbau, etwa 17 Prozent aus dem Bereich Automotive. Die Herkunftsländer mit den meisten Direktinvestitionen waren die USA und die Schweiz, gefolgt von Luxemburg, Österreich, aber auch China. Zu den großen Investitionen 2014 gehörten u.a. die eBay Enterprise, die Aryzta AG, die auf dem Firmengelände der Klemme AG ein weiteres Werk errichtet, wie auch die AGCO Hohenmölsen GmbH oder die CST GmbH.


Contact:

Investment and Marketing Corporation Saxony-Anhalt
The economic development agency of the German federal state of Saxony-Anhalt
Tanja Rüdinger
Project Manager International Press & PR
Tel.:  0049 391 5689976
Fax:  0049 391 5689950
E-Mail: tanja.ruedinger@img-sachsen-anhalt
Internet:  www.invest-in-saxony-anhalt.com

Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Die IMG ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land – von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort und entwickelt touristische Konzepte. Vom Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft als One-Stop-Agency beauftragt, begleiten wir Sie bei der Realisierung Ihres Projektes. Wir recherchieren in unserer Standortdatenbank nach dem passenden Objekt  – wir führen mehr als 250 Industrie- und Gewerbegebiete in unserer Datenbank. Innerhalb von 24 Std. erhalten Sie erste Standortinformationen. Die IMG ist Ihr Partner bei der Standortsuche, bei Förder- und Finanzierungsfragen, im Umgang mit Behörden und bei allen Fragen der Projektrealisierung. Unser Service ist vertraulich und kostenfrei.

Tags:

Über uns

Die Investitions- und Marketinggesellschaft mbH ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur Sachsen-Anhalts. Wir begleiten Sie als Partner - bei der Standortsuche, bei Förder- und Finanzierungsfragen, im Umgang mit Behörden und bei allen Fragen der Projektrealisierung. Unser Service ist vertraulich und kostenfrei.Die Investitions- und Marketinggesellschaft mbH (IMG) ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sachsen-Anhalts.

Abonnieren

Zitate

Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr unter den ostdeutschen Bundesländern zum wiederholten Male Nummer eins bei der Zahl ausländischer Direktinvestitionen und neu geschaffener Arbeitsplätze sind.
Dr. Carlhans Uhle, Geschäftsführer der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt