it-novum: Johannes Michael Weiß ist neuer Country Manager in Österreich

Österreich-Geschäft des Business Open Source Spezialisten wird weiter ausgebaut

Fulda/Wien, 19. Juli 2018 – Johannes Michael Weiß (37) hat die Verantwortung für das Österreich-Geschäft bei it-novum übernommen. Der Digitalisierungsexperte wird als Country Manager das Geschäft in Österreich weiterentwickeln und vor allem die Bereiche Big Data Analytics, IT Service Management und digitale Dokumentenprozesse ausbauen.

Johannes Michael Weiß wechselt von point of origin, wo er den Neukundenbereich leitete, zu it-novum. „Ich freue mich, mit Johannes Michael Weiß einen erfahrenen Fachmann für unsere Niederlassung in Österreich gewonnen zu haben, der ein tiefgehendes Business- und Technologieverständnis mitbringt. Er wird unser Geschäft am österreichischen Markt strategisch weiterentwickeln, die Betreuung unserer Kunden übernehmen und einen Schwerpunkt auf die Neukundengewinnung legen“, erklärt Michael Kienle, Geschäftsführer bei it-novum.

Mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich Strategie und Business Development

Johannes Michael Weiß bringt mehr als 15 Jahre Strategie- und Business Development-Erfahrung in seine neue Position mit. Zuletzt leitete er das Business Development Team und war verantwortlich für Vertrieb, Marketing und PR bei point of origin und verantwortete beim Analystenunternehmen Forrester das Landesgeschäft. Davor konnte er in verschiedenen Positionen bei SAP und Microsoft in Österreich viele Jahre Erfahrung im IT-Projektgeschäft sammeln: unter anderem begleitete er Unternehmen als Technology Evangelist bei ihrer Business Transformation und als Trusted Advisor bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle.

Seine Erfahrungen möchte Johannes Michael Weiß in seine neue Position einbringen: „it-novum ist seit zehn Jahren in Österreich erfolgreich am Markt. In dieser Zeit ist dem Unternehmen eine bemerkenswerte Entwicklung gelungen und konnte Kunden sowohl aus dem privatwirtschaftlichen Bereich und der öffentlichen Verwaltung, darunter RHI, den ÖAMTC und die Stadt Wien gewinnen. Open Source ist innovativ und erlaubt einfachen Zugang zu Technologien. Und Innovationen sind ein Schlüsselfaktor für die Digitalisierung und den Erfolg eines Unternehmens. In den Bereichen Big Data & Analytics, Enterprise Information Management und IT Service Management hilft it-novum Unternehmen in strategischen Themen. Beispielsweise können neugewonnene Informationen aus dem eigenen ungehobenen Datenschatz radikal die Performance eines Unternehmens verbessern. Ich freue mich deshalb darauf, unseren Kunden erfolgreich bei ihrer Digitalisierung zu begleiten und spannende Projekte zu realisieren“, sagt Johannes Michael Weiß.




Kontakt
Ruth Heidingsfelder
it-novum GmbH
Edelzeller Str. 44
36043 Fulda
Deutschland
Tel.: 49 (0)661-103-333
Fax: 49 (0)661-103-597
ruth.heidingsfelder@it-novum.com
www.it-novum.com



Über it-novum

it-novum GmbH ist der führende Business Open Source-Spezialist und Gründer des Systemmanagementprojektes openITCOCKPIT und der Storage und Ceph Managementplattform openATTIC (im November 2016 von SUSE gekauft). openITCOCKPIT basiert auf Naemon und ist zum Monitoring-Standard in vielen großen und mittleren Unternehmen geworden.

it-novum zählt zu den Vorreitern, wenn es um Open Source-Lösungen in geschäftsrelevanten und geschäftskritischen Einsatzfeldern geht. Als zertifizierter Business Partner von SAP und Partner einer Reihe von Open Source-Projekten verfolgt it-novum den Ansatz, durch die Integration von Closed und Open Source Unternehmensanwendungen auf Enterprise-Niveau zu schaffen. Sehr erfolgreiche Open Source-basierte Lösungen bietet it-novum in Bereichen wie Service Management (Helpdesk- und Ticketsysteme auf Basis von OTRS, IT-Dokumentation auf Basis von i-doit), Content- und Dokumentenmanagement (Portale, Collaboration, Erfassung und Steuerung von Inhalten auf Basis von Alfresco, Ephesoft und Liferay) sowie Business Intelligence und Big Data (Reporting, Analyse, Datenintegration auf Basis von Pentaho, Jedox und Hadoop).

it-novum ist eine Konzerntochter der KAP-AG (Umsatz 2016: 386 Mio. €). Gegründet 2001 aus dem Fachbereich IT der KAP-AG heraus, beschäftigt it-novum heute über 85 Mitarbeiter an den Standorten Fulda, Düsseldorf, Dortmund und Wien. Im Februar 2018 wurde die Schweizer Niederlassung in Zürich eröffnet.

Tags:

Über uns

Über it-novumit-novum GmbH ist der führende Business Open Source-Spezialist und Gründer des Systemmanagementprojektes openITCOCKPIT und der Storage und Ceph Managementplattform openATTIC (im November 2016 von SUSE gekauft). openITCOCKPIT basiert auf Naemon und ist zum Monitoring-Standard in vielen großen und mittleren Unternehmen geworden. it-novum zählt zu den Vorreitern, wenn es um Open Source-Lösungen in geschäftsrelevanten und geschäftskritischen Einsatzfeldern geht. Als zertifizierter Business Partner von SAP und Partner einer Reihe von Open Source-Projekten verfolgt it-novum den Ansatz, durch die Integration von Closed und Open Source Unternehmensanwendungen auf Enterprise-Niveau zu schaffen. Sehr erfolgreiche Open Source-basierte Lösungen bietet it-novum in Bereichen wie Service Management (Helpdesk- und Ticketsysteme auf Basis von OTRS, IT-Dokumentation auf Basis von i-doit), Content- und Dokumentenmanagement (Portale, Collaboration, Erfassung und Steuerung von Inhalten auf Basis von Alfresco, Ephesoft und Liferay) sowie Business Intelligence und Big Data (Reporting, Analyse, Datenintegration auf Basis von Pentaho, Jedox und Hadoop). it-novum ist eine Konzerntochter der KAP-AG (Umsatz 2017: 409 Mio. €). Gegründet 2001 aus dem Fachbereich IT der KAP-AG heraus, beschäftigt it-novum heute über 85 Mitarbeiter an den Standorten Fulda, Düsseldorf, Dortmund und Wien. Im Februar 2018 wurde die Schweizer Niederlassung in Zürich eröffnet.

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Johannes Michael Weiß (37) hat die Verantwortung für das Österreich-Geschäft bei it-novum übernommen. Der Digitalisierungsexperte wird als Country Manager das Geschäft in Österreich weiterentwickeln und vor allem die Bereiche Big Data Analytics, IT Service Management und digitale Dokumentenprozesse ausbauen.
Tweeten

Zitate

it-novum ist seit zehn Jahren in Österreich erfolgreich am Markt. In dieser Zeit ist dem Unternehmen eine bemerkenswerte Entwicklung gelungen und konnte Kunden sowohl aus dem privatwirtschaftlichen Bereich und der öffentlichen Verwaltung, darunter RHI, den ÖAMTC und die Stadt Wien gewinnen. Open Source ist innovativ und erlaubt einfachen Zugang zu Technologien. Und Innovationen sind ein Schlüsselfaktor für die Digitalisierung und den Erfolg eines Unternehmens. In den Bereichen Big Data & Analytics, Enterprise Information Management und IT Service Management hilft it-novum Unternehmen in strategischen Themen. Beispielsweise können neugewonnene Informationen aus dem eigenen ungehobenen Datenschatz radikal die Performance eines Unternehmens verbessern. Ich freue mich deshalb darauf, unseren Kunden erfolgreich bei ihrer Digitalisierung zu begleiten und spannende Projekte zu realisieren
Johannes Michael Weiß