Hauptversammlung der IVU AG in Berlin

Erstmals Ausschüttung einer Dividende beschlossen

Berlin, 3. Juni 2015 – Die IVU Traffic Technologies AG schüttet erstmals in ihrer Geschichte eine Dividende aus. Auf der Hauptversammlung am 3. Juni 2015 in Berlin beschlossen die Aktionäre mit großer Mehrheit eine Dividendenzahlung von 0,05 € pro Aktie. Sie folgten damit einer Empfehlung von Vorstand und Aufsichtsrat nach dem erneut sehr positiven Geschäftsabschluss 2014.

Mit einem Umsatzplus von 2 % auf nun 47,2 Mio. € sowie einem um 13 % gestiegenen Betriebsergebnis (EBIT) von 4,3 Mio. € erzielte der Konzern im vergangenen Jahr erneut Rekordwerte. Die Aktionäre honorierten diese Entwicklung und entlasteten den Vorstand deutlich mit über 99 %.

„Wir sind sehr stolz darauf, in diesem Jahr erstmals eine Dividende ausschütten zu können“, kommentiert Martin Müller-Elschner, Vorstandsvorsitzender der IVU Traffic Technologies AG, den Beschluss der Hauptversammlung. „Das zeigt, dass wir mit unserer Strategie auf dem richtigen Weg sind. Unser nachhaltiges und solides Wachstum der vergangenen Jahre werden wir auch in Zukunft weiter fortsetzen.“

Das Vertrauen der Aktionäre in die Unternehmensstrategie spiegelt auch das Kurswachstum der vergangenen Monate wider. „Die Dividendenzahlung ist ein starkes Signal an die Aktienmärkte“, ergänzt IVU-Vorstandsmitglied Dr. Helmut Bergstein. „Es unterstreicht die positive Entwicklung der IVU und macht uns für Investoren noch interessanter.“

Martin Müller-Elschner, Vorstandsvorsitzender der IVU Traffic Technologies AG

Pressekontakt:
Dr. Stefan Steck

Unternehmenskommunikation
IVU Traffic Technologies AG
Bundesallee 88, 12161 Berlin
Telefon: +49.30.8 59 06-386
Stefan.Steck@ivu.de
www.ivu.de

Die IVU Traffic Technologies AG sorgt seit 40 Jahren mit rund 400 Ingenieuren  für einen pünktlichen und zuverlässigen Verkehr in den großen Metropolen der Welt. In wachsenden Städten sind Menschen und Fahrzeuge ständig in Bewegung – eine logistische Herausforderung, die intelligente und sichere Softwaresysteme voraussetzt. Die standardisierten Softwareprodukte der IVU.suite und maßgeschneiderte IT-Lösungen planen, optimieren und steuern den Einsatz von Fahrzeugflotten und Mitarbeitern, unterstützen bei der Standortwahl und sorgen dafür, dass Wahlergebnisse richtig ermittelt werden.
IVU. Systeme für lebendige Städte.

Tags:

Über uns

Die IVU Traffic Technologies AG sorgt seit über 40 Jahren mit mehr als 400 Ingenieuren für einen pünktlichen und zuverlässigen Verkehr in den Metropolen der Welt. In wachsenden Städten sind Menschen und Fahrzeuge ständig in Bewegung – eine logistische Herausforderung, die intelligente und sichere Softwaresysteme voraussetzt. Die integrierten Standardprodukte der IVU.suite planen, optimieren und steuern den Einsatz von Bussen und Bahnen, informieren Fahrgäste in Echtzeit, erstellen Routen für die Paketzustellung und unterstützen Filialisten bei der Standortwahl. IVU. FACILITATING PUBLIC TRANSPORT. Gründung 1976 Börsengang 2000 Sitz Berlin (DE) StandorteAachen (DE)Basel (CH)Birmingham (GB)Bogotá (CO)Budapest (HU)Hanoi (VN)Ho Chi Minh City (VN)Montreal (CA)Paris (FR)Rome (IT)San Francisco (US)Santiago de Chile (CL)Tel Aviv (IL)Veenendaal (NL) Mitarbeiter400 Vorstand Martin Müller-Elschner (CEO) Dr. Helmut Bergstein

Abonnieren

Medien

Medien