Neues Walzenmahlwerk für Kaffee-Pad-Vermahlung


Das neue Walzenmahlwerk WMS-E von Neuhaus Neotec ist mit einer hochflexiblen Steuerung und konstanter, gleichmäßiger Vermahlung für die Herstellung von Kapsel- oder Pad-Kaffee optimiert.


Die weltweit anhaltende Nachfrage nach Röstkaffee in Einzelportionen, sog. Single Serve – Kaffees, wie zum Beispiel Kaffee-Pads oder Kaffee-Kapseln, stellt Kaffeeröster bei der Produktion vor neue Herausforderungen. Damit seine Kunden darauf flexibel reagieren können, bietet das Unternehmen Neuhaus Neotec mit dem neuen Walzenmahlwerk WMS-E Kaffeeröstern eine Vermahlungslösung, die bei wechselnden Belastungen auch anspruchsvollste Produktanforderungen erfüllt. Auf dem Interpack-Messestand des norddeutschen Herstellers, der zu den Weltmarktführern im Bereich Röstmaschinen und Röstanlagen gehört, können interessierte Besucher das neue Mahlwerk WMS mit Einzelantrieb unter die Lupe nehmen.

Mit dem neu entwickelten WMS-E ergänzt Neuhaus Neotec seine Walzenmahlwerk-Serie um ein Modell, das für mittlere Vermahlungskapazitäten bei höchster Mahlgut-Qualität und konstanter Leistung optimiert ist. Jede Walze verfügt neben einem Motor auch über einen eigenen Frequenzumrichter. Dadurch kann jede Walze mit einer eigenen Geschwindigkeit gefahren werden: Die Einzelansteuerung jeder Walze regelt die Geschwindigkeit individuell, damit können auch die schnelle und langsame Seite der Walze getauscht werden. Durch den flexibel einstellbaren Mahldruck (Walze gegen Produkt) ist jederzeit eine Anpassung an die notwendigen Spezifikationen des Produkts bei Sortenänderung des Kaffees möglich. Alle Parameter können zur schnellen Einstellung bei Sortenwechsel als Rezept gespeichert werden.

Wahlweise ist das neue WMS-E Mahlwerk mit zwei oder drei Mahlpassagen für unterschiedliche Durchsatzleistungen sowie mit einem integrierten Kompaktor erhältlich. Dieser sorgt bei sehr platzsparender Bauweise für hohe Kompaktierraten.

Neben dem neuen Walzenmahlwerk präsentiert Neuhaus Neotec zusammen mit den anderen Unternehmen der KAHL Gruppe auf der Interpack 2014 weitere innovative Lösungen für die Nahrungsmittelindustrie sowie neue Ansätze und Projekte für den gesamten Kaffee-Verarbeitungsprozess. Flexible Anlagensteuerungen und Programme und Geräte zur Qualitätskontrolle für Röstkaffee zeigt Neuhaus Neotec ebenfalls in Düsseldorf.

Neuhaus Neotec freut sich auf Ihren Besuch in Halle 1, Stand A13!!  Am 08.07.2014 steht Ihnen Andreas Jürß, Marektingverantwortlicher von Nuehaus Neotec gerne ganztägig als Ansprechpartner zur Verfügung. Bitte geben Sie kurz per E-Mail an sj@kaffeesatz-pr.de bescheid, ob wir mit Ihrem Besuch rechnen dürfen. Aktuelles Pressematerial halten wir am Messestand für Sie bereit.

NEUHAUS NEOTEC GmbH

Andreas Jürss

Dieselstrasse 5-9

21456 Reinbek

T: +49 (0)40-72771-500

E-Mail: juerss@neuhaus-neotec.de

NEUHAUS NEOTEC baut seit mehr als 40 Jahren Röstmaschinen und komplette Anlagen für kleine, mittelständische und große Kaffeeröster weltweit. Vor rund 25 Jahren brachte NEUHAUS NEOTEC das revolutionäre Röstsystem RFB auf den Markt. Als Lieferant für kleine und große Röstereien weltweit versteht sich NEUHAUS NEOTEC als zuverlässiger und flexibler Partner der Unternehmen, denn das Anlagendesign steht für hohe Qualität, niedrigen Energieverbrauch und umweltfreundliche Technologien. NEUHAUS NEOTEC ist ein Unternehmen der Amandus-Kahl-Gruppe.

Tags:

Über uns

Wir lieben Kaffee! Unsere Liebe zum Heißgetränk Nr. 1 der Deutschen hört allerdings nicht beim Trinken auf. Genau so gerne schreiben wir auch darüber - und über alles, was im weitesten Sinne mit Kaffee zu tun hat. Von der rohen Kaffeebohne über die Verarbeitung bis hin zur perfekten Tasse Caffè oder Kaffee - das sind unsere Schwerpunkte. Wenn auch Sie etwas zum Thema Kaffee zu sagen haben, zum Beispiel der Presse oder den eigenen Kunden, dann sollten wir uns unterhalten - bei einem gepflegten Tässchen, versteht sich. Als PR-Dienstleister mit dem Schwerpunkt Heißgetränke schenken wir Ihnen keinen kalten Kaffee ein, sondern beraten Sie umfassend und kompetent.