Chancen für Handel, Handwerk und Gewerbe

Dritte Osnabrücker Gewerbeschauen am 5. und 6. Mai in der Halle Gartlage  

Die Osnabrücker Gewerbeschau bleibt sich treu. Am ersten Maiwochenende, 5. und 6. Mai, findet die Messe für Handel, Handwerk und Gewerbe zum dritten Mal statt. Das Motto hat sich dabei ebenso wenig geändert wie der Austragungsort. „Aus der Region für die Region“ heißt es auch diesmal wieder in und rund um die Halle Gartlage. Los geht’s an beiden Tagen um 10 Uhr. Über 50 Aussteller haben bereits zugesagt und bieten am Samstag und Sonntag jeweils bis 17 Uhr ein abwechslungsreiches Angebot, Produktvorführungen und Überraschungen für große und kleine Besucher.

Sascha Bartsch, der die Gewerbeschau in Osnabrück vor zwei Jahren wiederbelebt hat, ist mehr denn je von seinem Ansatz überzeugt. „Ich war mir ziemlich sicher, dass die Gewerbeschau funktioniert, wenn man einen klaren Fokus auf Qualität und hochwertige Produkte aus Stadt und Landkreis Osnabrück legt“, erzählt er. Besucher und Kunden haben das Angebot in den vergangenen beiden Jahren zahlreich angenommen. „Viele Unternehmen hatten noch nicht einmal ihren Messestand komplett eingepackt, da haben sie schon wieder für dieses Jahr zugesagt“, freut sich Bartsch.

Mit ihrem großen Angebot spricht die Osnabrücker Gewerbeschau eine breite Zielgruppe an und bietet darüber hinaus auch Vereinen wie zum Beispiel dem Osnabrücker SC eine Plattform, sich zu präsentieren. Der OSC macht das unter anderem mit zahlreichen Mitmachaktionen, Vorführungen, Sport- und Bewegungsaktivitäten. Und während sich mittelständische Unternehmen und Dienstleister auf rund 4.000 Quadratmetern in der Halle Gartlage präsentieren, gibt es auf über 30.000 Quadratmetern Freifläche auch diesmal wieder jede Menge Trends und Neuheiten, unter anderem aus den Bereichen Bauen, Wohnen, Freizeit, Beruf, Bildung, Garten, Gesundheit, Versicherung und Haustechnik. Es darf gestaunt und ausprobiert werden, was im kommenden Sommer nicht fehlen sollte – vom E-Bike über Grilltrends bis zu Gartenmöbeln. Darüber hinaus gibt es informative Fachvorträge, Show-Vorführungen für die ganze Familie und ein buntes Kinderprogramm, unter anderem mit der „Frank und seine Freunde Spielearena“ und Auftritten des Zappeltiers am Sonntag. Der Eintritt ist frei.

Die dritte Osnabrücker Gewerbeschau ist Samstag und Sonntag, 5. und 6. Mai, jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Für die Besucher stehen ausreichend kostenlose Parkplätze direkt an der Halle Gartlage zur Verfügung. Zu den Ausstellern zählen unter anderem Osnatel/EWE AG, Ford Heiter, Häder GmbH, DIX Markisen, Kötter + Siefker, Betten Kirchhoff, Groneck Treppen & Türen, SchlafOptimal, Unnerstall Holzverarbeitung, JEMAKO, Bundeswehr Karriereberatung, Zoll Osnabrück, Vorwerk Deutschland, WolfSystem Haus.

Mehr Informationen unter www.os-gewerbeschau.de


konsequent PR | Kollegienwall 3-4 / 49074 Osnabrück
Telefon: 0541 58054840 | Fax 0541 58054899
info@konsequent-pr.de | www.konsequent-pr.de

Tags:

Über uns

Konsequent, die PR-Agentur aus Osnabrück. Wir machen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, zielgerichtet und vertrauensvoll. Für Unternehmen ebenso wie für Institutionen oder Personen. Wir entwickeln Content für Web und Social Media. Wir schreiben Texte, suchmaschinenoptimiert und intelligent. Für die Fachpresse, die Publikumspresse, für Tageszeitungen und Online-Medien.