Mit „Sportler 4 a childrens world“ zum Seepferdchen

PRESSEINFORMATION
Osnabrück, 21. November 2016

L+T unterstützt Schwimmkurse für sozial benachteiligte Kinder im Schinkelbad

Zu Lande kennt sie jeder. Jetzt entdecken John McGurk und seine Läufer von „Sportler 4 a childrens world“ ein neues Element: das Wasser. Unter dem Motto „Mit sportler 4 a childrens world zum Seepferdchen“ vermittelt der Verein Schwimmkurse für sozial benachteiligte Kinder. Das einzigartige Angebot wird getragen vom Modehaus L+T. Zum Abschluss des ersten Kurses übergab Marketingleiter Bernd Fischer einen Scheck in Höhe von 6.000 Euro aus dem Topf des L+T-Clubs. Damit können mehr als 100 Kinder Schwimmen lernen. „Ohne diese großzügige Spende wäre unser Seepferdchen-Projekt in dieser Dimension gar nicht möglich“, freute sich John McGurk und bedankte sich gleichzeitig bei den Stadtwerken Osnabrück, mit deren Unterstützung die Kurse wöchentlich im Schinkelbad stattfinden konnten.

Große Freude bei den Seepferdchen-Kindern: L+T-Marketingleiter Bernd Fischer und Stadtwerke -Bäderchef Wolfgang Hermle (3. und 4.v.li.) mit John McGurk (4.v.re.) bei der Scheckübergabe an Sportler 4 a childrens world. Foto: Michael Steins

Rückblende: Beim ersten Gesundheits- und Fitnesstag (GeFiTa) im Nettebad waren McGurk und Detlef Kösters als 2. Vorsitzender von „Sportler 4 a childrens world“ darauf aufmerksam geworden, dass gerade in den Städten heute immer weniger Kinder schwimmen lernen. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) bestätigt den Trend, der dazu führt, dass teilweise die Hälfte der Kinder am Ende der Grundschule nicht schwimmen kann. Ein Grund hierfür ist unter anderem die Zahl zugewanderter und sozial benachteiligter Familien, die sich einen Schwimmkurs nicht leisten können.

Spontan hatte Vereinsmitglied Hans-Jürgen Klumpe (HK Medien) die Idee, den Erlös des Nachmittags in Gutscheine für Seepferdchen-Kurse für benachteiligte Kinder umzuwandeln. Gesagt, getan: Der Startschuss fiel Anfang September mit neun Kindern im Schinkelbad. Nach zehn Schwimmeinheiten durften sich die kleinen Schwimmer jetzt über ihr Seepferdchen freuen. Als Erinnerung überreichte Stadtwerke- Bäderchef Wolfgang Hermle jedem Kind eine Urkunde, das Schwimmabzeichen, einen Wasserball und eine Eintrittskarte für das Schwimmbad. Die Kinder, die ihr Seepferdchen noch nicht geschafft haben, werden das in fünf weiteren Stunden nachholen.

Mit diesem tollen Ergebnis und dank der Unterstützung von L+T und den Stadtwerken können „Sportler 4 a childrens world“ das einzigartige Angebot fortsetzen. Im kommenden Jahr werden mindestens zwei weitere Kurse stattfinden. L+T-Geschäftsführer Mark Rauschen sieht sich bestätigt: „Das Geld ist hier bei den Kindern und wie immer bei John und seinen Sportlern 4 a childrens world in guten Händen.“ „Unser Motto lautet: Helfen, wo Hilfe nötig ist – das gilt zu Lande, im Wasser und – vielleicht auch irgendwann in der Luft“, erklärte McGurk mit einem Augenzwinkern.



konsequent PR | Kollegienwall 3-4  | 49074 Osnabrück
Telefon: 0541 58054840 | Fax 0541 58054899
info@konsequent-pr.de | www.konsequent-pr.de

Tags:

Über uns

Konsequent, die PR-Agentur aus Osnabrück. Wir machen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, zielgerichtet und vertrauensvoll. Für Unternehmen ebenso wie für Institutionen oder Personen. Wir entwickeln Content für Web und Social Media. Wir schreiben Texte, suchmaschinenoptimiert und intelligent. Für die Fachpresse, die Publikumspresse, für Tageszeitungen und Online-Medien.