Start in eine abwechslungsreiche und zukunftsfähige Ausbildung

PRESSEINFORMATION
Osnabrück, 4. August 2017

ASSMANN Büromöbel begrüßt fünf neue Auszubildende in Melle

Etwas Spannung lag schon in der Luft, als die fünf neuen Auszubildenden und die zwei neuen Praktikanten den Schulungsraum „Moskau“ betraten. Um Punkt 9:30 Uhr begrüßte Dirk Aßmann, geschäftsführender Gesellschafter der Assmann Büromöbel GmbH & Co. KG, die jungen Menschen, die zum Ausbildungsstart im Meller Unternehmen eintrafen. Alexander Neudorf, Personal- und gleichzeitig Ausbildungsleiter, stellte ihnen anschließend das umfangreiche Tagesprogramm und die weiteren Teilnehmer vor.

Zur ASSMANN Willkommenskultur gehört es, dass jedem neuen Auszubildenden ein Pate zur Seite gestellt wird. Die Paten befinden sich im 2. Ausbildungsjahr und kennen sich in dem jeweiligen Bereich bestens aus. An ihre Paten können sich die neuen Auszubildenden jederzeit wenden, wenn sie Fragen haben. Ein weiblicher und zwei männliche Azubis starten mit der Ausbildung zum Industriekaufmann/zur Industriekauffrau, ein weiterer lernt Fachinformatiker für Systemintegration, und der fünfte lässt sich zum Berufskraftfahrer ausbilden.

Neben der Ausbildung in Theorie (Berufsschule) und Praxis (Unternehmen) legt man bei ASSMANN großen Wert auf die Persönlichkeitsentwicklung der jungen Menschen. Denn, so Personaleiter Neudorf, wer Verantwortung übernimmt, Eigeninitiative auch im Team zeigt und flexibel auf Anforderungen reagiert, der hat Zukunft und wird auch in einem dynamischen Unternehmen bestehen können. ASSMANN zählt zu den Top 30 Büromöbelherstellern Europas und wächst seit Jahren kontinuierlich. Das Familienunternehmen investiert laufend in seine Zukunftsfähigkeit: Schon heute gilt die Fertigung am Standort Melle als eine der modernsten in Europa. „Nur so bleiben wir auf absehbare Zeit wettbewerbsfähig. Dafür benötigen wir fähige Mitarbeiter, die diesen Weg mitgehen. Und unser Nachwuchs erhält eine berufliche Perspektive auf einen sicheren Arbeitsplatz. Das sind wir ihm und seiner Familie schuldig. Aus diesen Gründen hat bei uns eine fundierte Ausbildung höchste Priorität“, betont Dirk Aßmann.

Kontakt für die Medien  

Assmann Büromöbel
Marc Schumann
marc.schumann@assmann.de
05422 706 161

konsequent PR
Hans-Joachim Graef
graef@konsequent-pr.de
0541 580 548 40

konsequent PR | Kollegienwall 3-4 / 49074 Osnabrück
Telefon: 0541 58054840 | Fax 0541 58054899
info@konsequent-pr.de | www.konsequent-pr.de

Tags:

Über uns

Konsequent, die PR-Agentur aus Osnabrück. Wir machen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, zielgerichtet und vertrauensvoll. Für Unternehmen ebenso wie für Institutionen oder Personen. Wir entwickeln Content für Web und Social Media. Wir schreiben Texte, suchmaschinenoptimiert und intelligent. Für die Fachpresse, die Publikumspresse, für Tageszeitungen und Online-Medien.