Ausgezeichnete Qualität für unsere Gäste - Vom Qualitätscoach zum Qualitätstrainier

Bad Dürrheim, Zwölf Teilnehmer aus neun örtlichen Betrieben erweiterten ihr Wissen zum Thema ServiceQualität Deutschland. Während des anderthalbtägigen Seminars der Stufe 2, ein Qualitätssiegel der Initiative ServiceQualität Deutschland, wurden die Teilnehmer erfolgreich zum Qualitäts-Trainer ausgebildet.

Bereits bei der Stufe 1 wurden Grundlagen im Bereich Qualitätsmanagement vermittelt, diese wurden im jetzigen Seminar durch weitere Qualtitätsinstrumente vertieft. Dazu lernten die Teilnehmer wie sie künftig eine genaue Stärken-Schwächen-Analyse für ihr Unternehmen erstellen und richtige Kunden- und Mitarbeiterbefragungen im eigenen Betrieb einsetzen. Damit können konkrete Maßnahmenpläne zur Qualitätssicherung und Qualitätsverbesserung für das Unternehmen erstellt werden. Durch Einsatz einer Mystery Person wird dann die tatsächlich erlebte SeriveQualität nach besonderen Kriterien geprüft. Damit sind die Qualtitäts-Trainer gerüstet, das Qualitätsbewusstsein im eigenen Unternehmen zu prüfen, zu messen und weiter auszubauen und somit zum Qualitätssiegel der Stufe 2 zu führen. Ausgebildet wurden die Teilnehmer von Bernd Reutemann aus Markdorf. Der erfolgreiche Hotelier begeisterte die Teilnehmer durch frische Tipps und Ideen zum Thema ServiceQualtität. Mit einer abschließenden Online-Schulung zeigte Bernd Reutemann den Teilnehmern an den eigens dafür mitgebrachten Notebooks, wie man die erforderlichen Unterlagen für die Prüfstelle in Münster richtig ausfüllt. Ziel der ausgebildeten Qualitäts-Trainer ist es, gemeinsam mit dem jeweiligen Betrieb die Stufe 2 zu erreichen und damit die gesteigerten Kundenansprüche noch besser zu erfüllen und die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.

Abonnieren

Medien

Medien