Bad Dürrheim präsentiert sich auf der "f.re.e" in München

Sehr geehrte Damen und Herren der Presse, anbei senden wir Ihnen eine Pressemitteilung und Fotos zur Messe "f.re.e" in München. Über eine Veröffentlichung würden wir uns sehr freuen. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Manuela Sachsenmaier Teamassistentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit *********************************** Kur-und Bäder GmbH Bad Dürrheim Luisenstr. 4 78073 Bad Dürrheim Tel: +49 07726 666-289 Fax: +49 07726 666-303 eMail: manuela.sachsenmaier@badduerrheim.de www.badduerrheim.de ... wo täglich neue Kräfte wachsen www.club-badduerrheim.de ...der erste Club-Ort Deutschlands! www.solemar.de ... Entspannung online bestellen *************************************** Geschäftsführer: Thomas Bank Vorsitzender des Aufsichtsrates: Bürgermeister Walter Klumpp Amtsgericht: Freiburg HRB 600143 Die Information in dieser eMail ist vertraulich und kann dem Berufsgeheimnis unterliegen. Sie ist ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jeglicher Zugriff auf diese eMail durch andere Personen als den Adressaten ist untersagt. Sollten Sie nicht der für diese eMail bestimmte Adressat sein, ist Ihnen jede Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe wie auch das Ergreifen oder Unterlassen von Massnahmen im Vertrauen auf erlangte Information untersagt.

Präsentation auf der Messe „f.re.e“ in München Bad Dürrheim/München. Nach Stuttgart und Zürich rührt die Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim nun auch in München kräftig die Werbetrommel für den ersten CLUB-Ort Deutschlands. Seit Donnerstag präsentiert sich das höchstgelegene Sole-Heilbad Europas auf der „f.re.e – die Freizeitmesse“ auf der Neuen Messe München. Am Gemeinschaftsstand des Heilbäderverbandes Baden Württemberg liegt der Präsentationsschwerpunkt auf den Themen Wellness und Gesundheit, daher stellt auch Bad Dürrheim sein Doppelprädikat „Sole-Heilbad“ und „Heilklimatischer Kurort“ sowie die angestrebte dritte Prädikatisierung als „Kneipp-Kurort“ in den Vordergrund. Die Messebesucher können direkt vor Ort die heilende Kraft der Sole „fühlen“ – die Heilmittel aller Teilnehmer am Gemeinschaftsstand werden für die Gäste „zum Anfassen“ ausgestellt. In Kundengesprächen berät Event- und Verkaufsmanager Peter Kroschinsky die Messebesucher über das Angebot des Wellness- und Gesundheitszentrums Solemar. Bestens klappt auch u.a. die Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk, auf dessen Showbühne Peter Kroschinsky täglich über Bad Dürrheim und das Solemar berichtet. Die f.re.e ist noch bis Montag täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, Bad Dürrheim finden Sie in Halle A 5, Stand 320.

Abonnieren

Medien

Medien