Club-Einwohnerkarte für Bad Dürrheim ab 01.01.2011

Mehrwert für Bad Dürrheims Einwohner - Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim führt die Club-Einwohnerkarte ein.

„Und hier erhalten Sie Ihre persönliche Club-Karte.“ So hört es sich an, wenn im Sole-Heilbad Bad Dürrheim Gäste ihr Quartier beziehen. Die Club-Karte ist äußeres Merkmal für ein gesundheitstouristisches Konzept, das in Deutschland einmalig ist. Mit der Club-Idee geht Bad Dürrheim einen völlig neuen Weg für Urlauber, die etwas für ihre Gesundheit, Erholung und Wohlbefinden tun möchten. Die altbekannte Kurkarte wurde bereits 2007 durch die beliebte Club-Karte ersetzt. Doch nicht nur für die Gäste wird dieser Mehrwert angeboten, sondern ab dem 01.01.2011 auch für die Einwohner. Mit der neuen Club-Einwohnerkarte in bronze (49,- €) oder silber (99,- €) erhalten die Besitzer jede Menge Vergünstigungen. Die Club-Einwohnerkarte Bronze enthält z. B. Leistungen wie 50 % Ermäßigung auf die Club-Shows, kostenlose Teilnahme am Freizeit- und Animationsprogramm, Wanderungen und Radtouren, Rabatte in der Boutique und der MTT im Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar, besondere Vergünstigungen bei verschiedenen Einzelhandels-Geschäften in Bad Dürrheim und zum Geburtstag eine Tageskarte für die Solemar-Therme nach Hause geschickt. Zusätzlich zu den Bronze-Leistungen erhalten alle Besitzer der Club-Einwohnerkarte Silber z. B. Ermäßigung auf die Miete der Räumlichkeiten im Haus des Gastes oder dem Kurhaus sowie auf Veranstaltungen der SommerSinnfonie und Kultur im Club u. v. m. Das Antragsformular für die Club-Einwohnerkarte, die die bisherige Einwohner-Kurkarte ablöst und weitere Informationen über das gesamte Leistungspaket können im Haus des Gastes erworben werden. Die Karten sind für ein Jahr gültig. Alle bisher erworbenen Einwohner-Kurkarten behalten noch ihre Gültigkeit bis sie enden. Die Bedingungen dafür bleiben bis zum Ablauf ihrer Gültigkeit bestehen.

Abonnieren

Medien

Medien