Kulturforum - Lisa Fitz „Super Plus! – Tanken & Beten“

Was ist wirklich wichtig? Katastrophen-Laolas rotieren in den Medien, Massenresignation droht: Klimawandel, Terrorangst, Schweinegrippe, Onlineüberwachung, Inflation, Korruption, Armut, Renten, Welthunger, Aufrüstung, Spekulanten… Bei dem Überangebot von Horrorszenarien heißt die Devise: Energie sparen! Nicht nur bei Öl, Gas und Strom, sondern auch im körpereigenen Energiehaushalt schützt die wohlüberlegte Frage: "Über welchen Scheiß mecht i mi heit aufregen?" Herz, Magen und Kreislauf. Denn krank will heute keiner mehr werden, wo alle Ärzte unterbezahlt und überlastet sind. Also beschränken wir den Katastrophenkonsum auf Tanken (wo?) und Beten (zu wem?). Die Benzinpreise bleiben ein verlässlicher, topaktueller Aufreger und die Frage "Wie halten Sie´s mit der Religion" ebenso. "SUPER PLUS! – Tanken & Beten" – das neue Programm von und mit LISA FITZ – entlastet Sie beim emotionalen Energiesparprogramm, das sexy ist und im Trend liegt. Künstlerwebseite: www.lisa-fitz.de LISA FITZ Freitag, 7. Oktober 2011 um 20.00 Uhr auf der Bühne des Haus des Bürgers in Bad Dürrheim zu sehen. Veranstalter ist das Kulturforum Bad Dürrheim. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Sparkasse Schwarzwald-Baar, der Rothaus Brauerei, dem Energiedienst, Radio 7 und der Südwestpresse. Karten sind im Haus des Gastes in Bad Dürrheim, Tel.: 07726/666-266, sowie bei allen bekannten Vorverkaufstellen des Kultur-Ticket-Verbundes Schwarzwald-Baar-Heuberg erhältlich. Der Eintritt beträgt im VVK 14,- € (zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr); ermäßigt 12,- € (zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr) und an die Abendkasse 16,- ; ermäßigt 14,-

Abonnieren

Medien

Medien