Mit dem Club-Taler sparen – Relaunch der Bad Dürrheimer Club-Währung

Seit 2007 ist Bad Dürrheim der erste und einzige Club-Ort Deutschlands. Unter diesem Dach werden Gästen erkennbare Mehrwerte und besondere Serviceleistungen geboten. Eines dieser besonderen Angebote ist der Bad Dürrheimer Club-Taler. Mittels eines Münzensystems kann man in einem der teilnehmenden Partnerbetriebe das Club-Produkt erwerben. Seit dem 1. Februar 2011 gibt es den Club-Taler nun für 5,- €. Bisher lag der Preis eines Club-Talers bei 10,- €, der mit einem Gegenwert von 12,- € verrechnet wurde. In enger Zusammenarbeit haben sich der Hotel- und Gaststättenverband und die Kur- und Bäder GmbH entschieden, das Angebot durch einen Relaunch breiter zu fächern und den Preis des Club-Talers zu halbieren. Ein Club-Taler kostet ab jetzt nur noch 5,- € und hat einen Wert von 6,- €. Der Taler kann zum Vorzugspreis gegen ein Club-Produkt eingelöst werden oder mit einem alternativen Produkt verrechnet werden. Pro Person können zwei Club-Taler eingelöst werden. „Der Vorteil am neuen Club-Taler-Konzept ist, dass durch den geringeren Wert des Club-Talers jetzt auch Einzelhandelsbetriebe mehr Möglichkeiten haben, ihn in ihrem Unternehmen besser zu platzieren. So gibt es nun in vielen Geschäften in Bad Dürrheim besondere Club-Produkte, die mit einem Club-Taler erworben werden können.“, so Alexandra Limberger, Vorstandsvorsitzende des Hoga und Stellvertreter Hartmut Haller. „Das Projekt Club-Taler Relaunch ist wieder mal ein sehr gutes Beispiel, wie gut die Zusammenarbeit zwischen Hotel- und Gaststättenverband, Gewerbeverein und der Kur- und Bäder GmbH funktioniert. Die Kooperationen sind wichtig und zeigen unseren Gästen, dass hier in Bad Dürrheim echter Service gelebt wird.“, meint Markus Spettel, Prokurist der Kur- und Bäder GmbH. Alle Club-Produkte sind mit einem Symbol gekennzeichnet, ebenso sind alle Betriebe gut sichtbar von außen mit einer Club-Taler-Plakette oder einem Aufkleber ausgestattet. Eine aktuelle Übersicht der Partnerbetriebe gibt es im Haus des Gastes, im Internet und im Club-Magazin. Die Club-Taler können weiterhin mit der Club-Gästekarte und der Club-Einwohnerkarte bei den gastgebenden Übernachtungsbetrieben und im Haus des Gastes erworben werden. Die nächste Infoveranstaltung zum neuen Club-Taler-Konzept findet am 23. März um 19.00 Uhr im Haus des Gastes statt.

Abonnieren