Pressemitteilung Rezeptbuch Reha und mehr..., Bad Dürrheim

Gesunde Küche bei „Reha und mehr…“ Erlös der Einnahmen geht an die Deutsche Parkinson Vereinigung e.V. Bad Dürrheim. Passend zu dem Motto von „Reha und mehr...“: „Gesundheit, Pflege und Versorgung“ wird am 25. Oktober ein Rezeptbuch mit gesunden und nahrhaften Speisen zum Nachkochen für alle Besucher der Veranstaltung ausliegen.

Detailliert aufgeführt sind, neben den Rezepten der vergangenen zwei Jahre, eine cremige Kürbiscremesuppe, sowie zwei Hauptmenüs. Das Rezeptbuch wurde mit der ersten Durchführung der Veranstaltung „Reha und mehr…“ im Jahr 2007 aufgelegt. Mit den Angeboten diesen Jahres befinden sich nunmehr 20 Rezepte zum Nachkochen und Ausprobieren in dem handlichen Buch. Die genauen Zutaten und Nährwertangaben erleichtern jedem gesundheitsbewussten Hobbykoch die Zubereitung der Gerichte. Die Küchenspezialisten haben sich in diesem Jahr für eine Kürbiscremesuppe, eine gebratene Kartoffelroulade und ein Rindergulasch entschieden. Gemeinsam werden die Bad Dürrheimer Köche aus den 7 teilnehmenden Kliniken die Menüs vorbereiten und mit herrlichen Beilagen bei der Veranstaltung „Reha und mehr…“ um die Mittagszeit anbieten. Ob für Diabetiker, Kalorienbewusste oder Besucher mit Laktoseintoleranz – jeder Besucher wird hier das Richtige für seinen Hunger und Appetit finden. Die Besucher können die diesjährig neu hinzugekommenen Gerichte somit gleich versuchen und die Zubereitung der Speise ausführlich nachschlagen. Der Erlös der Einnahmen kommt der Deutschen Parkinsonvereinigung e.V. zu Gute. Neben den Genüssen für Gaumen und Magen können sich die Besucher an zahlreichen Infoständen und kostenlosen Gesundheits-Checks vom geschulten Fachpersonal beraten lassen. Viele wichtige Themen werden auch in zahlreichen Vorträgen vorgestellt, wozu alle Interessierten in den Friedrich-Arnold-Saal im Haus des Bürgers eingeladen sind. Eröffnet wird die Veranstaltung um 11 Uhr im Haus des Bürgers durch den Landtagsabgeordneten Karl Rombach und Bürgermeister Walter Klumpp. Der Malteser Hilfsdienst unterhält die Kleinsten mit Kinderanimation und einem Erste-Hilfe-Kurs für Kinder bis 17.00 Uhr.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links