Roadshow in Zuerich, Bad Duerrheim

CLUB Bad Dürrheim in Zürich Kur- und Bäder GmbH preist die Vorzüge der Stadt in der Schweiz an

Bad Dürrheim. Im Rahmen der Roadshow ist die Kur- und Bäder GmbH am kommenden Samstag zum neunten Mal „on Tour“.unterwegs. In der Schweizer Metropole Zürich wird das Unternehmen mit einem Informations- und Beratungsstand auf dem Züghusplatz/Paradeplatz auf die Vorzüge des ersten CLUBort Deutschlands aufmerksam machen. „Im Vordergrund stehen die touristischen sowie die Gesundheits-Angebote von Bad Dürrheim“, erklärt Geschäftsführer Markus Keller von der Kur- und Bäder GmbH. Die Mitarbeiter der Kur- und Bäder GmbH nehmen auch gerne das Informationsmaterial der Vermieter mit und legen es für alle Interessenten aus. Hartmut Haller von Hallers Oase wird am Informationspunkt Bad Dürrheims persönlich vertreten sein und seine Unterkunft wie auch die Vorzüge im Gesamten vorstellen. Nach der Roadshow in Winterthur, Reutlingen und Stuttgart, sowie den Auftritten bei den Edeka-Messen in Karlsruhe werden nun die Schweizer Kunden ins Visier genommen. „Wir wollen mit der Präsenz in Zürich den wichtigen Schweizer Markt noch stärker erschließen und den Bekanntheitsgrad Bad Dürrheims steigern“, ergänzt Markus Keller. Fünf weitere Orte stehen bei der diesjährigen „Roadshow“ noch auf der Liste. „Wir werden Ende Juli auf den Immenhöfen – beim Frese Reitturnier - sein, im September in Lörrach im E-Center und in Stuttgart in der Fußgängerzone. Ein Auftritt in Donaueschingen beim Reitturnier und in Überlingen im E-Center folgen“, so der Geschäftsführer. Der Schwerpunkt der „Roadshow“ ist der CLUB Bad Dürrheim mit all seinen Vorzügen und Unternehmungsmöglichkeiten. Die Standbesucher erfahren alles über die neuesten Trends und Angebote rund um den CLUB. Auch die neue Aussenlandschaft im Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar wird vorgestellt. Abgerundet wird der eintägige Aufenthalt in der Schweiz mit einem Gewinnspiel, bei dem Eintritte ins Solemar verlost werden.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links