Silvesterball im Kurhaus

Das Jahr 2010 geht langsam zur Neige. Den passenden Ausklang bietet die Kur- und Bäder GmbH mit dem großen Silvesterball mit Galamenü im Kurhaus. In gemütlicher Atmosphäre zusammen mit Freunden, Verwandten oder Bekannten können die Besucher des Silvesterballs die letzten Stunden des Jahres 2010 und die ersten Stunden des neuen Jahres 2011 in vollen Zügen genießen. Ab 18.30 Uhr wird zum feierlichen Einlass geladen und ab 19.30 Uhr wird das exklusive 5-Gänge-Galamenü, das absolut keine Wünsche offen lässt, serviert. Hier haben sich die Köche wieder allerhand Raffinessen einfallen lassen. So locken zahlreiche herzhafte Schmankerl zu denen noch nicht allzu viel verraten wird. Auch an verschiedenen Desserts wird es nicht fehlen. Aber in der Silvesternacht kann nicht nur geschlemmt werden. Für besondere Live-Musik sorgt die „Euro-Band“ und lockt mit Evergreens und aktuellen Hits die Ballbesucher auf die Tanzfläche, bevor dann um kurz vor 24 Uhr gemeinsam der Count Down zum „Prosit Neu Jahr“ gezählt wird. Nach einem prickelnden Sektempfang und dem Bestaunen des Feuerwerks im Kurpark und über den Dächern der Stadt kann wieder das Tanzbein geschwungen werden. Für Alle die ihre Kinder mit zum Silvesterball bringen möchten ist auch gesorgt. Ein spezielles Kinderprogramm im Obergeschoss des Kurhauses sorgt für die Kurzweil der Kinder ab drei Jahren. Der Eintritt für Erwachsene kostet 79,- Euro und für Kinder bis 14 Jahre 29,- Euro jeweils zuzüglich Getränke. Kartenvorverkauf ab sofort im Haus des Gastes, Tel.: 07726/ 666-266.

Abonnieren