Kunden und Partner suchen das älteste betriebene LANCOM Gerät

PRESSEMITTEILUNG 2012-334

Piraten Aye – Schatzsuche mal anders


Aachen, 16. Juli 2012 – Im Rahmen der Jubiläumskampagne 10² sucht LANCOM das älteste im operativen Betrieb befindliche LANCOM Gerät. Zu dieser Schatzsuche sind alle gewerblichen Kunden, Partner und Fachhändler eingeladen. Wer den „Schatz“ bei sich findet, kann ihn auf einer eigens für den Wettbewerb eingerichteten Webseite nebst Beweisfoto des Typenschildes eintragen. Gewonnen hat, wer das älteste Gerät in Betrieb nachweisen kann. Und der ausgerufene Preis kann sich nicht nur unter Piraten sehen lassen.

Zum 10jährigen LANCOM Jubiläum lädt LANCOM seine Kunden, Händler und Partner zur Schatzsuche und meint damit die Art von „Schätzen“ in Server-Räumen, am Schreibtisch, an der Bürodecke oder wo auch immer ein LANCOM Gerät bereits seit "Urzeiten" zuverlässig seinen Dienst versieht. Unter der Webadresse www.lancom-systems.de/schatzsuche finden potenzielle Piraten die ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Eine Teilnahme ist bis zum 31.08.2012 möglich. Jeder Teilnehmer kann sich mehrfach anmelden, sofern mehrere „alte Geräte“ vorhanden sind. Hauptgewinn ist ein attraktives Wochenende für zwei Personen in Berlin.

Weitere Informationen sowie die Teilnahmebedingungen finden sich unter www.lancom-systems.de/schatzsuche


Hintergrund LANCOM Systems:
LANCOM Systems ist führender deutscher Hersteller zuverlässiger und innovativer Netzwerklösungen für Geschäftskunden und Institutionen. Schwerpunkte sind Lösungen für die hochsichere Standortvernetzung (VPN) von Filialstrukturen, Unternehmen und Behörden sowie drahtlose Netzwerke (Wireless LAN) für öffentliche und unternehmensinterne Anwendungen. Die LANCOM Systems GmbH hat ihren Sitz in Würselen bei Aachen und unterhält Vertriebsbüros in München, Barcelona und Amsterdam.

Ihr Redaktionskontakt:

Eckhart Traber
LANCOM Systems GmbH
Tel: +49 (0)89 665 61 78 - 67
Fax:+49 (0)89 665 61 78 - 97
presse@lancom.de
www.lancom.de

Sascha Smid
AxiCom GmbH
Tel: +49 (0)89 800 908 - 27
Fax: +49 (0)89 800 908 - 10
sascha.smid@axicom.de
www.axicom.de

Unser umfassender Presseservice im Internet:

LANCOM Presselounge: http://www.presse.lancom.de

Diese Nachricht wurde versandt durch AxiCom
Geschäftsführer: Martina Brembeck, Julian Tanner
Registergericht München, HRB 116738

Abonnieren

Medien

Medien