NLP Kongress am 18. Juni 2011 im Seminarzentrum Hamburg

Anregungen in den Bereichen Persönlichkeit, Rhetorik und NLP

Am Samstag, den 18. Juni 2011 findet zum ersten Mal in Hamburg ein NLP-Kongress von Landsiedel NLP Training statt. Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten des NLP-Instituts in Hamburg (Stadtteil Groß-Borstel) statt. Es werden interessante Vorträge und Workshops mit erfahrenen Trainern aus den Bereichen rund um NLP angeboten. Die Gäste können an insgesamt sieben  Vorträgen und Workshops teilnehmen und beim anschließenden gemütlichen Beisammensein netzwerken und sich austauschen.

„Es wird ein bunter und lehrreicher Tag!“ verspricht Stephan Landsiedel, der Inhaber von Landsiedel NLP Training. Er selbst möchte mit seinem Vortrag:  „Du bist ein Wow-Projekt!“ uns daran erinnern, welches großartiges Potential jeder Mensch in sich. Eröffnen wird die Veranstaltung allerdings der Institutsleiter in Hamburg Clemens Groß. Das Thema des Heilpraktikers ist „Mentale Hygiene“ und er wird aufzeigen, wie unsere Gedanken unsere Gesundheit beeinflussen. Wie man das Internet für seine Marketingzwecke erfolgreich nutzen kann, darum geht es im dritten Vortrag von Marketing-Experten Mathias Maul. Nach der Mittagspause, in der die Teilnehmer zu einem Buffet eingeladen sind, wird Rhetorik-Lehrer Andreas Tronnier mit dem Thema „Fesselnd vortragen und überzeugen“ weiter machen. Er führt am Standort Hannover die NLP-Seminare für Landsiedel durch.

Die weiteren Vorträge gestalten drei Trainerinnen aus Hamburg und Umgebung. Zunächst spricht Imagetrainerin Christiane Dierks zum Thema „Sie sind einzigartig, zeigen Sie es!“, dann folgt die Beziehungsexpertin Nina Deißler mit dem Thema: „Es ist, was Du glaubst!“ und schließlich entführt Sophie von Cramm die Teilnehmer in die Welt der Märchen.

Die Veranstaltung ist für alle Menschen gedacht, die sich für Persönlichkeitsentwicklung interessieren. „Eine wunderbare Gelegenheit, sich mal wieder geistig und emotional bereichern zu lassen!“ sagt Landsiedel. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das Buffet am Mittag und am Abend sowie die Getränke während des gesamten Kongresstages sind in der Kongressgebühr von 80 Euro bereits enthalten.  „Wir erhoffen uns einen spannenden, lehrreichen Tag, bei dem jeder etwas für sich persönlich mitnehmen kann“, sagt Diplom-Psychologe Stephan Landsiedel.

Vorträge und Referenten

Clemens Groß:         "Mentale Hygiene mit NLP"

Stephan Landsiedel:   "Du bist ein Wow-Projekt!"

Mathias Maul:           "Als Coach erfolgreich im Internet"

Andreas Tronnier:   "Fesselnd vortragen und überzeugen"

Christiane Dierks:    "Sie sind einzigartig, zeigen Sie es!"

Nina Deißler:             "Es ist, was Du glaubst!"

Sophie von Cramm:   "Märchenerzählung mit anschließend geführter Meditation"

Anmeldungen per Mail an info@landsiedel.com oder unter der Telefonnummer 09383/9099900. Weitere Informationen zu den Referenten und zum NLP Kongress allgemein finden Sie unter: http://www.landsiedel-seminare.de/nlp/nlp-kongress/nlp-kongress-hh.html

Landsiedel NLP Training
Neustadtstraße 10
97353 Wiesentheid

Tel.: 09383 - 909 990 0
www.landsiedel.com

Ansprechpartner Marketing
Lisa Lakeit
lisa.lakeit@landsiedel.com

Landsiedel NLP Training wurde 1998 von Stephan Landsiedel gegründet. Der Schwerpunkt der angebotenen Dienstleistungen liegt in den Bereichen Kommunikations- und Persönlichkeitstraining mit der Methode des Neurolinguistischen Programmierens. Hierzu veranstaltet das Unternehmen jedes Jahr zahlreiche Seminare und auch zertifizierte Ausbildungsreihen nach den Standards der internationalen NLP-Trainer-Vereinigung (INLPTA), des deutschen Verbandes für NLP (DVNLP) und des NLP-Weltverbandes.

Das Unternehmen bietet im Internet eine Reihe von kostenfreien Dienstleistungen an, z.B. 50 Lektionen NLP-E-Mail-Training mit Aufgaben, ergänzenden Text-, Audio- und Videofiles zum Download; dazu eine kostenfreie Vermittlung von NLP-Übungsgruppen in allen deutschsprachigen Regionen; weiterhin eine kostenfreie NLP-Bibliothek .

Stephan Landsiedel ist Diplom-Psychologe und internationaler NLP-Lehr-Trainer. Aufgrund herausragender Studienleistungen erhielt er ein Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes. In seiner Diplom-Arbeit hat er sich mit dem Thema „Evaluation von Präsentationstrainings“ beschäftigt.
Seine praktische Laufbahn als Trainer und Personalberater begann er zunächst als Praktikant und später als freier Mitarbeiter von Kienbaum Management Consultants GmbH.
Bereits als Student machte er sich als Trainer selbständig und besuchte unzählige Seminare, der damals besten Referenten der Welt. 1998 veröffentlichte er sein erstes Buch „Way up – den eigenen Traum leben.“ Inzwischen folgten weitere Bücher und acht Audio-Programme.
In den letzten 15 Jahren hat er weit über 1.500 Seminare im In- und Ausland als Veranstalter und Referent durchgeführt. Die meisten dieser Seminare fanden als offene Seminare mit 4-200 Teilnehmern statt. Geschäftsführer, Mitarbeiter und Verkäufer von Firmen wie EZB, Sparkasse, Kodak, Opel, DVAG, HP, SAP, Allianz Versicherung und der Stadt Frankfurt haben an seinen Seminaren teilgenommen.

Tags:

Abonnieren