Hohlstäbe aus Guss-Polyamid auf der K

Licharz zeigt Rohre aus den technischen Kunststoffen LiNNOTAM und POM

Buchholz, 15. September 2016.   Licharz präsentiert auf der K-Messe ein umfangreiches Programm mit Hohlstäben aus LiNNOTAM und POM. Das Besondere ist die Vielfalt an Abmessungen – Außendurchmesser von 50 bis 880 mm bei LiNNOTAM und von 25 bis 210 mm bei POM. Die Produkte sind in der Farbe Natur direkt ab Lager verfügbar, auf Kundenwunsch auch in anderen Farben. Weitere Vorteile sind dünne Wandstärken, eine geringe Restspannung sowie eine Zeit- und Kostenersparnis beim Zerspanen. Die Hohlstäbe können individuell zugeschnitten und in allen Anwendungsbereichen eingesetzt werden.

Zahlreiche Außendurchmesser im Lieferprogramm
Mit seinem Lieferprogramm aus naturfarbenen Hohlstäben mit Außendurchmessern von 50 bis 880 mm deckt Licharz eine enorme Bandbreite ab. Abweichende Farbwünsche passt Licharz kundenspezifisch an. Eine große Auswahl gibt es auch bei der Kombination von Außen- und Innendurchmessern. Der Innendurchmesser kann dabei nah am Fertigmaß hergestellt werden.

LiNNOTAM und POM zur Auswahl
Auch beim Material hat der Anwender eine Auswahl: Mit LiNNOTAM und POM stehen hier die bewährten technischen Kunststoffe von Licharz zur Verfügung. Sowohl das Guss-Polyamid LiNNOTAM als auch das Extrudat POM verfügen über gute mechanische Eigenschaften und eine hohe Verschleißfestigkeit. Die Hohlstäbe sind folglich für alle Branchen einsetzbar.

Einfache Bearbeitung durch dünne Wandstärken
Aufgrund der großen Innendurchmesser spart der Anwender beim Zerspanen Zeit und Kosten. Dünne Wandstärken ermöglichen eine schnelle und einfache Bearbeitung. Ein weiterer Vorteil beim Bearbeiten der Hohlstäbe ergibt sich durch die niedrige Restspannung, die die Maßhaltigkeit der Rohre begünstigt.

Licharz auf der K in Düsseldorf: 19. bis 26. Oktober, Halle 5 / F11.

Pressekontakt

Elke Licharz
Licharz GmbH
Marketing
Tel: +49 (2683) 977-0
E-Mail: info@licharz.com

Licharz GmbH
Industriepark Nord
D-53567 Buchholz/Westerwald
www.licharz.de

Über die Licharz GmbH

Licharz ist als international führender Hersteller und Verarbeiter technischer Kunststoffe spezialisiert auf die Werkstoffe PA, POM und PET. Unter der Marke LiNNOTAM entwickelt und produziert das Unternehmen besonders leistungsfähige Guss-Polyamide. Licharz kombiniert Herstellung und Verarbeitung, um die Innovationskraft zu stärken und das Qualitätsniveau zu steigern.

Das Unternehmen bietet einzigartige Fertigungs- und Verarbeitungskapazitäten sowie besonderes technisches Know-how, um unterschiedliche Kunststoffe präzise zu zerspanen. Das jährliche Produktionsvolumen beträgt mehr als 7.000 Tonnen. In über 60 Bearbeitungszentren werden Konstruktionsteile als Einzelstücke, Klein- oder Großserie nahezu vollautomatisch hergestellt. Licharz bedient flexibel und schnell die unterschiedlichsten Bedarfe in Industrie und Maschinenbau.

Das Familienunternehmen mit Sitz in Buchholz wurde 1962 gegründet. Es wird in zweiter Generation durch Mitglieder der Familie geführt und beschäftigt heute, allein in Deutschland, rund 240 Mitarbeiter. Licharz ist international vertreten mit eigenen Gesellschaften oder Beteiligungen in den USA, England, Frankreich und Italien.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links