Lindex verstärkt seine Position in Deutschland

Lindex verstärkt seine Position in Deutschland Die im Frühling 1998 mit vier Geschäften begonnene Geschäftstätigkeit in Deutschland wird nunmehr verstärkt. Lindex expandiert weiter. Unter der Führung von Anders Jansson, Direktor der Lindex International, die für Deutschland, Norwegen und Finnland zuständig ist, wird die bisherige Geschäftstätigkeit ausgebaut. Der Vorstand für Lindex Texilvertrieb GmbH hat Frau Füsun Khan zum Verkaufsdirektor/Geschäftsführer bestellt. Sie hatte vorher führende Stellungen im Einzelhandel z.B. als Chef für Habitat Deutschland und Regionschef für Hennes & Mauritz (H&M) Deutschland. Die großen Erfahrungen von Frau Füsun Khan und ihre Kompetenz eine Kette von Filialen zu leiten wird die Geschäftstätigkeit von Lindex in Deutschland weiter fördern, sagte Anders Jansson in einem Kommentar zur Anstellung von Frau Füsun Khan. Frau Khan untersteht als Chef von Lindex Textilvertrieb GmbH Anders Jansson. Der gegenwärtig Verantwortliche für das Projekt Deutschland, Christer Malmerberg, kann sich in größerem Maße der Errichtung neuer Filialen widmen. Alingsås, 12. Mai 1999 Wenn Sie weitere Informationen benötigen, setzen Sie sich gerne mit Direktor, Lindex International, Anders Jansson, Tel. +46 (0)322-77820, (0)70- 550 42 87 sowie Geschäftsführer/Investor Relations, Leif Larsson, Tel.: +46(0)322-77 734, (0)708-877 734 in Verbindung Lindex ist eine Ladenkette mit 280 Läden auf dem nordischen Markt und 8 neu eröffneten Läden in Deutschland. Die Produkte des Konzerns sind Damenkonfektionen, Damenunterwäsche, Kinderkleider und Lindex Care - Kosmetik, Körperpflegemittel und Gesundheitsprodukte. Lindex ist seit 1995 an der Stockholmer Fondsbörse notiert. ------------------------------------------------------------ Weitere Informationen finden Sie unter http://www.bit.se Für folgende Dateien besteht die Möglichkeit eines Download: http://www.bit.se/bitonline/1999/05/12/19990512BIT00120/bit0001.doc http://www.bit.se/bitonline/1999/05/12/19990512BIT00120/bit0002.pdf

Abonnieren