Frisch, frischer, Fischbrötchen

Von der Räucherei direkt auf die Hand

An der Ostsee kommt der Fisch direkt vom Boot auf den Teller. Schließlich gehört leckerer Räucherfisch zum Urlaub am Meer einfach dazu. Deswegen hat das Lindner Country & Strand Hotel am Timmendorfer Strand ein köstliches Arrangement im Angebot: Eine Kooperation mit dem Fischereihof Fisherman´s am Hemmelsdorfer See ermöglicht den Gästen den perfekten Tagesausflug inklusive Fahrrad, Natur, Wissen und jeder Menge Leckereien.

Timmendorfer Strand, 17. März 2016. So richtig fangfrischen Fisch, gibt es den überhaupt noch? Mancherorts schwer zu bekommen, gehört er an der Ostsee tagtäglich dazu, ob direkt vom Kutter in leckeren Gerichten wie „Kak´t Dösch“ (Dorschfilet auf buntem Gemüse), gekochtem Hornfisch oder gebackenem Karpfen mit Meerrettich. Hier ist die traditionelle und handwerkliche Küstenfischerei noch an der Tagesordnung. Und da viele der typischen Leckerein wie Aal, Hering oder Makrele geräuchert zur Ostsee-Spezialität werden, hat das Lindner Country & Strand Hotel am Timmendorfer Strand ein Arrangement mit dem Fischereihof Fisherman´s am Hemmelsdorfer See geschnürt, bei dem die Gäste live miterleben und probieren können, wie traditionell geräuchert, gefischt und gekocht wird. Mit Fahrradverleih und Verzehrgutschein sind die Lindner-Gäste bestens ausgerüstet, um einen aufregenden Tagesausflug zu genießen.

Ein See zum Verlieben

Schließlich wäre der Standort allein schon eine traumhafte Reise wert. Der Hemmelsdorfer See liegt etwa vier Kilometer von Timmendorfer Strand entfernt und zählt zu den schönsten Seen Schleswig-Holsteins. Zudem versteckt er den tiefsten Punkt Deutschlands. Der liegt im südlichen See und ist 39,5 Meter tief. Auf dem idyllischen Ufer-Wanderweg sieht man nichts als glitzerndes Wasser, Schiffsmasten, die in der Brise schaukeln, romantische kleine Anleger - und vom Hermann-Löns-Aussichtsturm an klaren Tagen sogar
die berühmten sieben Kirchtürme Lübecks. Zudem dient der See der Wissenschaft: Nachdem bei einem Ostsee-Sturmhochwasser in großem Umfang Salzwasser von der Lübecker Bucht in den See gelangte, konnte man die einzigartige Gelegenheit nutzen und herausfinden, wie lange ein natürlicher See für seine Entsalzung braucht (es sind übrigens 60 Jahre, da er erst 1935 wieder salzfrei war).

Fischbrötchen ahoi!

Und natürlich verrät der Hemmelsdorfer See so nah an der Küste viel Interessantes und Feines zum Thema Fisch. Der Fischereihof Fisherman´s lädt die Besucher mit einer historischen Fischerkate und einem echten norddeutschen Bistro mit Ostsee-Spezialitäten wie Fisch im Brötchen, Backfisch, frischen Fischsalaten und hausgemachten Marinaden zum Verweilen ein. Als Highlight dient die "Gläserne Räucherei", in der ein Räuchermeister nach alter traditioneller Handwerkskunst Ostsee-Fisch aus dem Niendorfer Hafen und dem Hemmelsdorfer See bis zur geschmacklichen Vollendung bringt.

Das Ganze kann man natürlich im Fischrestaurant nebenan mit weiteren regionalen Zutaten aufs Beste genießen – oder einfach auf der Terrasse mit Seeblick entspannen. Ein Steg ums Restaurant dient unter anderem als Fisch-Lehrpfad und vermittelt einen prägenden Eindruck der Siedlungs- und Fischereigeschichte sowie dem Lebensraum Binnensee und der Binnenfischerei.

Das Arrangement „Frischer Fisch“ im Überblick:

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück
  • Leihfahrrad für einen Tag
  • Verzehrgutschein für den Fischereihof Fisherman´s Hemmelsdorf
  • Ein Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Kostenfreie Nutzung des Wellnessbereiches

Das Arrangement ist pro Person ab 185 Euro im Doppelzimmer und ab 302 Euro im Einzelzimmer buchbar ab dem 27.04. auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. Reservierung und Informationen unter Tel. +49 4503 808 559, per E-Mail unter reservierung.timmendorfer-strand@lindner.de oder über den Link http://goo.gl/rCYs1p .

Lindner Country & Strand Hotel Timmendorfer Strand

Nur wenige Meter vom kilometerlangen Timmendorfer Strand und seiner berühmten Flaniermeile entfernt heißt das Lindner Country & Strand Hotel Timmendorfer Strand seine Gäste in gemütlichem Landhausstil willkommen. Mit maritimem Flair und der Ostsee vor der Tür laden 93 Zimmer und Suiten zu entspannenden Wellness- & Beauty-Pausen, gemütlichen Abenden oder erfrischendem Strandurlaub am längsten Strand in Schleswig-Holstein ein. Mit einer guten Anbindung an Lübeck und Hamburg ist es ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und Naturerlebnisse, aber auch Tagungen. Und nach den maritimen Abenteuern verwöhnt das Hotelrestaurant Besucher und Gäste mit regionalen Spezialitäten und Themenbuffets.

Über uns

Die familiengeführte Hotel-Gruppe (2.000 Mitarbeiter; 179 Millionen Euro Umsatz in 2015) betreibt 33 Hotels in sieben europäischen Ländern. Sie zählt damit zu den führenden deutschen Hotelgesellschaften. Neben modernen Businesshotels in Großstädten gehören zum Portfolio hochwertige Spa- und Sport-Resorts. Die besonderen Hotelkonzepte von Otto Lindner, der das Unternehmen in zweiter Generation führt, erhielten zahlreiche Auszeichnungen: Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg wurde zur „Hotelimmobilie des Jahres“ gekürt, Otto Lindner selbst wurde „Hotelier des Jahres“ und Geschäftsreisende wählten Lindner bei den Business Traveller Awards 2014 auf Platz zwei als „Beste Hotelgruppe für Geschäftsreisende in Deutschland“. Im Human-Resources-Bereich gewann Lindner schon zum dritten Mal den Hospitality HR Award sowie den zweiten Platz in der Studie „Die besten Arbeitgeber Deutschlands“ als mittelständisches Tourismus-Unternehmen. www.lindner.de

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links