Lindner-Küchenchef kocht Geburtstagsmenü für die Queen

Johannes Hanspach bei „daheim & unterwegs“

Anlässlich des 90. Geburtstags der Queen kocht Johannes Hanspach, Küchenchef des Frankfurter Lindner Hotel & Residence Main Plaza, live in der WDR-Sendung „daheim & unterwegs“. Die kulinarischen Vorlieben der Queen kennt er durch seine Tätigkeit als Souschef im Buckingham Palace genau.
Düsseldorf, 20. April 2016. Zum morgigen Ehrentag der Queen ist eine wahrhaft königliche Gästetafel auf der Straße vor dem Buckingham Palace geplant - rund 10.000 Gäste werden beim „Patron’s Lunch“ erwartet. Aber nicht nur in London, auch im WDR-Format „daheim & unterwegs“ wird es ab 17:00 Uhr ein Festmahl zu Ehren der Queen geben.

Das royale Geburtstagsmenü bei „daheim & unterwegs“

Als Experte des königlichen Geschmacks hat Lindner-Koch Johannes Hanspach das Menü kreiert und bereitet regionales Zanderfilet mit Confit-Kartoffeln und Babygemüse zu. Der Küchenchef des Lindner Hotel & Residence Main Plaza war vor einigen Jahren als Souschef Teil der Küchenbrigade des britischen Königshauses. Hier war er für das leibliche Wohl der Queen im Buckingham Palace sowie während ihrer Aufenthalte in Windsor Castle und in der Sommerresidenz Balmoral Castle in Schottland zuständig. Daher kennt er die kulinarischen Vorlieben der Royals ganz genau. Während Johannes Hanspach sein Menü vor der Kamera zubereitet, verrät er den Zuschauern auch die ein oder andere Anekdote aus seiner Zeit in England: Queen Elizabeth II. bevorzuge beispielsweise klassische Speisen auf besonderem Niveau. Besonders wichtig bei der Zubereitung seien ihr regionale und saisonale Produkte – in der Küche des Royal Households kommen die Kräuter frisch aus dem Palast-Garten und das Fleisch aus dem königlichen Jagdrevier.

Königlicher Genuss im New Brick in Frankfurt

Aber nicht nur bei „daheim & unterwegs“ kann man Johannes Hanspach bei der Zubereitung zusehen und sich den ein oder anderen Handgriff abschauen. Exklusive Einblicke in seine Fingerfertigkeiten bekommt man auch in der Showküche des New Brick Restaurants im Lindner Hotel & Residence Main Plaza. Anlässlich des runden Geburtstags von Queen Elizabeth II. sorgt hier ein wahrhaft königliches Menü für das kulinarische Wohl der Hotel- und externen Gäste.

Das royale 3-Gang-Menü

  • Vorspeise: Grüner Spargelsalat mit hessischen Erdbeeren, Mix-Salat und einer leichten Vinaigrette
  • Hauptgang: Rosa gebratene Entenbrust mit einer dunklen Merlot-Soße, Honig, gerösteten Karotten und Kartoffelpüree
  • Dessert: Hausgemachte Crème brulée mit Himbeeren

Das Queen-Menü ist buchbar für 31,50 Euro pro Person. Eine Übernachtung im 4-Sterne-Superior Hotel kostet im Einzelzimmer ab 99 Euro und im Doppelzimmer ab 119 Euro – die königliche Aussicht auf den Main und die Frankfurter Skyline ist inklusive. Buchung und Informationen telefonisch unter Tel.: 069/66401-4406, per E-Mail unter reservierung.mainplaza@lindner.de oder auf www.lindner.de.

Über uns

Zum Portfolio der familiengeführten Hotel-Gruppe (1.889 Mitarbeiter; 194 Millionen Euro Umsatz in 2017) gehören insgesamt 36 Hotels in sieben europäischen Ländern. Sie zählt damit zu den führenden deutschen Hotelgesellschaften. Neben 19 Lindner Hotels in Großstädten, 10 hochwertigen Spa- und Sport-Resorts (eins davon in Planung) und einem Ferienpark zählen sechs Hotels der Marke me and all hotels dazu (fünf davon im Bau). Einige Lindner Hotels & Resorts wurden aus schwierigen wirtschaftlichen Situationen übernommen und erfolgreich neu positioniert. Seit kurzem ergänzen Franchise-Betriebe das Angebot und bieten wie die bestehenden Häuser individuelle Urlaubskonzepte, hohe Qualitätsstandards und innovative Spa-Angebote. Die besonderen Hotelkonzepte von Otto Lindner, der das Unternehmen in zweiter Generation führt, erhielten zahlreiche Auszeichnungen: Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg wurde zur „Hotelimmobilie des Jahres“ gekürt, Otto Lindner selbst wurde „Hotelier des Jahres“ und Geschäftsreisende wählten Lindner bei den Business Traveller Awards 2014 auf Platz zwei als „Beste Hotelgruppe für Geschäftsreisende in Deutschland“. Im Human-Resources-Bereich gewann Lindner schon zum dritten Mal den Hospitality HR Award und belegt jährlich hohe Plätze im Ranking „Die besten Arbeitgeber Deutschlands“ als mittelständisches Tourismus-Unternehmen.www.lindner.de