Zweite Saison für Fußball-Camp im Westerwald


Nach dem Erfolg im letzten Jahr sorgt auch in diesen Sommerferien das Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee wieder für viel Fußball-Spaß. Vom 25. bis 29. Juli können fußballbegeisterte Jungs und Mädels mit Profis trainieren und in Turnieren ihr Können am Ball unter Beweis stellen.

Westerburg, 27. April 2016. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel, aber in der Sommerpause der Bundesliga kann die Zeit dazwischen schon lang werden. Für alle kleinen Kicker bietet das Fußball-Camp am Wiesensee die perfekte Ablenkung in den Sommerferien. Zusammen mit Feel Free Events, dem Spezialisten für Fußball-Feriencamps, veranstaltet das Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee vom 25. bis 29. Juli schon das zweite Fußball-Camp in Folge. „Wir freuen uns, dass auch so viele Kids aus der Gegend an unserem Fußball-Camp teilnehmen, die in den Ferien auf der Suche nach Sport und Spaß sind. Uns ist es wichtig, ein starker Partner für die Region zu sein“, so Peter Wenzel, Direktor des Hotels.

Das Programm für werdende Fußball-Profis

Das Camp richtet sich an Mädchen und Jungen zwischen 6 und 14 Jahren, die je nach Spielstärke und technischem Können in Gruppen eingeteilt werden. Mit der kompletten Sport-Ausrüstung von Puma inklusive Trikot und Stutzen sehen die Camp-Teilnehmer direkt aus wie richtige Profis. Um das technische Know-How kümmern sich dann professionelle Trainer mit individueller Einzelbetreuung und Gruppen-Trainings. Neben den klassischen Trainingseinheiten, gibt es natürlich auch Turniere, Schusswettbewerbe und sogar eine Geschwindigkeitsmessung. Zusätzlich zu den technischen Finessen und den Fertigkeiten am Ball wird auch das Fußball-Fachwissen beim Fußball- und Regelquiz abgefragt.

Wer hart trainiert, muss auch Pause machen. Für Pausensnacks, Getränke und die sonstige Verpflegung ist natürlich auch gesorgt. Mit viel Spaß in der Gruppe lässt es sich so prima von der ganz großen Fußball-Karriere träumen!

Inhalte des Fußball-Camps

  • Tägliche Betreuung von 09.30 bis 16.00 Uhr
  • Leitung durch pädagogisch und fußballerisch geschulte Trainer mit Zertifizierung
  • Vollverpflegung (Getränke, Pausensnacks, Mittagessen)
  • Komplette Sportausrüstung von Puma (Trikot, Hose, Stutzen, Ball)
  • Urkunde, Erinnerungsfoto & Erinnerungsgeschenk
  • Geschwindigkeitsmessung
  • DFB & McDonald‘s Fußball-Abzeichen

Die Camp-Gebühr beträgt 185 Euro pro Kind. Das Camp ist bis zum 13. Juni buchbar unter Tel.: +49 6201 876 2190 oder per E-Mail unter info@feelfreeevents.de.

Eltern, die die Camp-Teilnahme mit einem Familienurlaub am Wiesensee kombinieren möchten, können Übernachtungen dazu buchen. Kinder bis einschließlich 11 Jahren schlafen im Zimmer der Eltern kostenfrei. Sie erhalten außerdem 50% Ermäßigung auf die Halbpension. Reservierung unter Tel.: +49 2663 991 196 oder per Mail an reservierung.wiesensee@lindner.de.

Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee

Das Sporthotel liegt idyllisch direkt am Wiesensee im Westerwald mit guter Anbindung an die Wirtschaftszentren Rhein-Main, Köln-Bonn und Rhein-Ruhr. Der 18-Loch-Golfplatz in direkter Seelage verfügt über abwechslungsreiche Geländestrukturen und bietet Spielmöglichkeit für Anfänger und Profis. Für Firmen und Feiern stehen elf klimatisierte Konferenzräume mit Tageslicht und Balkon oder Terrasse für bis zu 150 Personen sowie kreative Veranstaltungsmöglichkeiten und Incentive-Programme zur Verfügung. So wurde das Hotel auch im Jahr 2014 als eines der besten Tagungshotels Deutschlands prämiert. Zusätzlich versprechen 103 großzügige Zimmer und Suiten Erholung, ebenso wie das großzügige Wald & Wiesen Spa mit seinen regionalen Wellnessanwendungen, je nach Saison angepasst. Auch im Restaurant mit Wintergarten und Sonnenterrasse und in der unkomplizierten Clubhaus-Gastronomie werden saisonal regionale und teilweise vegane Spezialitäten serviert. Für die regionale Komponente sorgt auch die Kooperation mit dem Produzentennetzwerk „Kräuterwind – Genussreich Westerwald“, das sich heimische Produkte, Naturerlebnisse und die Westerwälder Lebensart auf die Fahne geschrieben hat. Die Leser des Golf-Journals wählten das Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee gleich drei Mal in Folge in die Top 10 der besten Golfhotels.




Über uns

Zum Portfolio der familiengeführten Hotel-Gruppe (1.889 Mitarbeiter; 194 Millionen Euro Umsatz in 2017) gehören insgesamt 36 Hotels in sieben europäischen Ländern. Sie zählt damit zu den führenden deutschen Hotelgesellschaften. Neben 19 Lindner Hotels in Großstädten, 10 hochwertigen Spa- und Sport-Resorts (eins davon in Planung) und einem Ferienpark zählen sechs Hotels der Marke me and all hotels dazu (fünf davon im Bau). Einige Lindner Hotels & Resorts wurden aus schwierigen wirtschaftlichen Situationen übernommen und erfolgreich neu positioniert. Seit kurzem ergänzen Franchise-Betriebe das Angebot und bieten wie die bestehenden Häuser individuelle Urlaubskonzepte, hohe Qualitätsstandards und innovative Spa-Angebote. Die besonderen Hotelkonzepte von Otto Lindner, der das Unternehmen in zweiter Generation führt, erhielten zahlreiche Auszeichnungen: Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg wurde zur „Hotelimmobilie des Jahres“ gekürt, Otto Lindner selbst wurde „Hotelier des Jahres“ und Geschäftsreisende wählten Lindner bei den Business Traveller Awards 2014 auf Platz zwei als „Beste Hotelgruppe für Geschäftsreisende in Deutschland“. Im Human-Resources-Bereich gewann Lindner schon zum dritten Mal den Hospitality HR Award und belegt jährlich hohe Plätze im Ranking „Die besten Arbeitgeber Deutschlands“ als mittelständisches Tourismus-Unternehmen.www.lindner.de

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links