Schälen Sie sich aus Ihrer Winterhaut

Frankfurt am Main, den 25. Februar 2014: Frau Dr. med. Mariam Omar, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie, bietet in den Laderma Zentren Berlin-Mitte und Berlin-West eine professionelle Peeling-Behandlung zur Hautbildverbesserung an.

Der natürliche Alterungsprozess verändert unsere Haut – sie verliert an Elastizität, Feuchtigkeit und Spannkraft. Es bilden sich Fältchen, Pigmentstörungen und die Haut erschlafft. Der Winter tut sein Übriges: der ständige Wechsel von kalter Luft draußen und trockener Heizungsluft drinnen strapaziert zusätzlich. Die Haut trocknet aus, feine Falten, große Poren, Unreinheiten können sich bilden und der Teint erscheint blass.

Eine chemische Peeling-Behandlung in einem der Laderma Zentren Berlin kann helfen, die Hautqualität wieder frisch und strahlend erscheinen zu lassen. Dabei werden die Produkte von Alleas verwendet.

Frau Dr. med. Omar: „Bei einer Peeling-Behandlung werden die oberen Hornschichten der Epidermis entfernt und die Zellerneuerung angeregt. Die Haut kann besser die Feuchtigkeit und Pflegeprodukte aufnehmen, der Teint erscheint wieder ebenmäßiger, frisch und erholt.“

Die Peeling-Behandlung bei Frau Dr. med. Omar in den Laderma Zentren Berlin erfolgt in vier Schritten: Im ersten Schritt wird die Haut gereinigt und auf das Peeling vorbereitet. Individuell auf den persönlichen Hauttypen abgestimmt wird dann im zweiten Schritt das Peeling-Produkt aufgetragen  Die Konzentration wird auf den Hauttypen abgestimmt. Nach einer kurzen Einwirkzeit neutralisiert sich das Peeling selbst, so kann es nie zu tief wirken - ein Vorteil der Alleas Produkte. Anschließend erhält die Haut eine beruhigende Nachpflege. Die Hautporen öffnen sich bei einer Peeling-Behandlung weit, so dass pflegende Wirkstoffe besonders gut aufgenommen werden können.

Frau Dr. med. Omar empfiehlt eine kurmäßige Anwendung von etwa 2 bis 3 Sitzungen  im Abstand von 2-3 Wochen in den sonnenarmen Monaten.

Vorteile einer Peeling-Behandlung in den Laderma Zentren Berlin

  • Ebenmäßiger Teint
  • Gepflegte, jugendlich wirkende Ausstrahlung
  • Die natürliche Hautregeneration wird angeregt
  • Die Hautoberfläche verbessert sich sichtbar
  • Pflegeprodukte werden optimal aufgenommen
  • Schmerzarme Behandlung

Dr. med. Omar: „Mit einer professionellen Peeling-Behandlung können Sie Ihr Hautbild und Ihre Ausstrahlung verbessern  - gewinnen Sie wieder an frischen, ebenmäßigen Teint und jugendlicher Ausstrahlung.“

http://www.laderma.net/berlin/antiaging/peeling-behandlung.html

Weitere Informationen zur Peeling-Behandlung sowie weiteren Anti-Aging Behandlungen finden Die auf der Website www.laderma.net/Berlin sowie in einem unverbindlichen und kostenfreien Beratungsgespräch im Laderma Zentrum Berlin-Mitte oder Berlin-West.

Laderma Zentrum Berlin-Mitte
Rosenthaler Straße 46/47
10178 Berlin

Tel.: 030 / 280 962 72

Mail: info@laderma.net

Laderma Zentrum Berlin-West

Kurfürstendamm 210

10719 Berlin

Tel.: 030 / 887 251 84

Mail: info@laderma.net

Laderma, Zentrum für Schönheit und Ästhetik GmbH bietet seit 10 Jahren Behandlungen aus dem Bereich der ästhetischen Laser-Therapie und Schönheitschirurgie an.  Das umfangreiche Dienstleistungs-Portfolio umfasst Behandlungen zur dauerhaften Haarentfernung, Anti-Aging Behandlungen mittels Faltenunterspritzungen  oder Laserbehandlungen,  Tattoo-Entfernung, Behandlung von Pigmentstörungen und (Akne-)Narben, Methoden  der Liposuktion wie die SlimLipo-Methode oder Ultraschall-Therapie und Hyperhidrose-Behandlungen. Das Unternehmen besitzt 16 Zentren in deutschen Großstädten sowie in Wien und wird zentral vom Hauptsitz in Frankfurt am Main gesteuert.

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

„Bei einer Peeling-Behandlung werden die oberen Hornschichten der Epidermis entfernt und die Zellerneuerung angeregt. Die Haut kann besser die Feuchtigkeit und Pflegeprodukte aufnehmen, der Teint erscheint wieder ebenmäßiger, frisch und erholt.“
Dr. med. Mariam Omar