Loqware stellt eine fertige Produktfamilie auf der CeBit vor

Loqware stellt eine fertige Produktfamilie auf der CeBit vor Das Unternehmen Loqware aus Göteborg stellt sich auf der CeBit endgültig dem internationalen Markt. Loqware wird fünf auf dem patentierten elektronischen Schloss, I-Loq, aufbauende Produkte präsentieren. ,,Unsere sicheren Speichereinheiten sind nun ausgereift für die Herstellung und Lieferung an Kunden in aller Welt. Bereits jetzt stehen mehrere große schwedische und internationale Unternehmen an, die die Produkte testen wollen und Verträge mit Zulieferern und Herstellern sind ausgearbeitet", sagt Mikael Institoris, Geschäftsführer von Loqware. Zu Beginn des zweiten Quartals läuft die Produktion der Festplatten für den Test auf dem Markt an. Danach beginnt die fortlaufende Produktion und Marktversorgung. Die Markteinführung erfolgt in Europa, den USA und in Asien. Die Produktfamilie besteht aus folgenden Einheiten: LoqDrive 250 SP Eine mobile Festplatte mit einem Leser von Fingerabdrücken und Loqwares elektronischem Schloss. Diese Einheit arbeitet unabhängig vom Betriebssystem und kann an jeden beliebigen Computer über den USB-Port angeschlossen werden. Es ist ein Produkt für Kunden, die extrem hohe Anforderungen an die sichere Verwahrung von Daten stellen und diese gleichzeitig mit sich führen wollen. Loqdrive 525 SCR Eine Speichereinheit für den Einbau in den PC, mit denselben Funktionen wie 250 SP. Passt in ein 5,25-Zoll-EIDE-Laufwerk des Computers. Für Kunden, die eine Festplatte mit großer Kapazität sowie eine hohe Informationsabsicherung auf stationären PCs benötigen. Loqdrive 350 SCR Eine kleinere Variante des 525 SCR. Passt in ein 3,5-Zoll-EIDE-Laufwerk des Computers. LoqReader 100S Eine kleine externe Einheit für das Login, die den Fingerabdruck des Anwenders abliest. In Verbindung mit der dazugehörigen Verschlüsselung bietet sie einen sicheren Schutz für auf mobile und stationäre Computer gelagerte Daten. Die Einheit zum Login ersetzt das Kennwort und sichert Festplatte und Daten vor dem Zugriff Unbefugter. Dieses Produkt ist besonders geeignet für Kunden, die einen smarten und einfachen, gleichzeitig aber sicheren Schutz für ihren Computer wünschen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Mikael Institoris, Geschäftsführer, Tel. +46 (0)31-704 30 20 Lars Grundin, operativer stellvertretender Vorsitzender, Tel.: +46 (0)31- 704 30 20 Besuchen Sie uns auch auf www.loqware.com Loqware Technologies AB, hat in eigener Forschung und Entwicklung ein elektronisches Sicherheitsschloss entwickelt, das extrem wenig Platz beansprucht und problemlos mit den meisten elektronischen Hardwareprodukten kompatibel ist. Anwendungsgebiete sind Computer und Netzwerke, Passagesysteme, Mobile Telekommunikation, Bank- und Industriesicherheit, bei denen extrem hohe Sicherheitsanforderungen gestellt werden. Der Vorstand des Unternehmens setzt sich aus dem Vorsitzenden Carl-Göran Myrin, vormals Konzernchef Siemens Schweden, Ivan Öfverholm, vormals Geschäftsführer von Saab Ericsson Space, Svante Carlsson, Professor für Informatik und Gründer von Effnet, Lars Grundin, Gründer von Loqware sowie Geschäftsführer Mikael Institoris zusammen. ------------------------------------------------------------ Weitere Informationen finden Sie unter http://www.bit.se Für folgende Dateien besteht die Möglichkeit eines Download: http://www.bit.se/bitonline/2001/03/20/20010320BIT00800/bit0001.doc http://www.bit.se/bitonline/2001/03/20/20010320BIT00800/bit0001.pdf

Abonnieren