Mieten statt kaufen – teure Wippsägen und Holzspalter vom Profi leihen

Rechtzeitig ans Brennholz denken! Die Firma M.&M.-Tools aus Riesa vermietet ab März Profi-Brennholzmaschinen für das Spalten und Zerkleinern von Holz. Die Axt kann also im Haus gelassen werden.

 

Der Winter steht schneller vor der Tür, als einem oft lieb ist. Gut beraten sind dann diejenigen die rechtzeitig an ausreichend Brennholzvorrat für Ofen und Kamin gedacht haben. Um Holz schnell und professionell zu zerkleinern, muss nicht mehr die Axt geschwungen werden. Profi-Wippsägen und Holzspalter verwandeln Holzmaterialien problemlos in handliches Brennholz.

Doch die Anschaffung dieser Geräte ist oft kostenintensiv – besonders, wenn es sich um Qualitätsmaschinen „Made in Germany“ handelt. Oft rechnet sich der Kauf einer solchen Maschine nicht. Aus diesem Grund bietet die Firma M.&M.-Tools mit Sitz in Riesa die Vermietung von Wippsägen und Holzspaltern an.

 

„Ein Holzspalter von hoher Qualität kostet ca. 2000 Euro, eine Wipp-Tischkreissäge ca. 1500 Euro und Wippsägen um die 1000 Euro.“ erklärt Maik Stöhr, Inhaber von M.&M.-Tools. „Wir vermieten Profi-Holzspalter für 45 Euro pro Tag. Die Leihgebühr für eine Wippsäge mit 2,0 kW beläuft sich auf 20 Euro pro Tag und eine Wipp-Tischkreissäge mit 7,5 kW vermieten wir ebenfalls für 45 Euro pro Tag. Auf Wunsch liefern wir die Maschinen auch an.“ Maik Stöhr reagiert damit auf viele Anfragen aus der Region Riesa. Viele Hausbesitzer und Handwerker benötigen diese Maschinen nur temporär. Für diese Kunden lohnt sich die Miete besonders.

 

Maik Stöhr vermietet ausschließlich Maschinen aus deutscher Herstellung. Hier stimmen sowohl Qualität als auch Langlebigkeit. Das gilt auch für alle anderen Produkte, die Herr Stöhr in seinem Onlineshop saegeblatt-handel.de anbietet. Profi-Sägeblätter und Hochleistungs Diamant-Trennscheiben von Traditionsmarken, wie Edessö, AKE, Focus und IBS bestimmen sein Sortiment. Die Sägeblätter vertreibt er europaweit, die Vermietung ist vorerst auf den Raum Riesa-Großenhain beschränkt. „Ab März stehen die Maschinen zur Verfügung. Wer die Maschinen länger als einen Tag benötigt, erhält natürlich Vorzugskonditionen“ verspricht Maik Stöhr.

 

Alle Informationen zu Maschinen und Mietkonditionen finden sich auf der Webseite http://www.saegeblatt-handel.de/vermietung.php .

 

 

Über M.&M. Tools:

Seit Januar 2010 bietet M.&M.-Tools hochwertige Sägeblätter und Sägemaschinen aus deutscher Herstellung auf dem Onlineshop saegeblatt-handel.de sowie Qualitäts Fräser auf fraeser-handel.de an. Ab März 2011 vergrößert sich das Leistungssortiment um die Vermietung von Holzspaltern und Wippsägen im Raum Riesa-Großenhain und Torgau-Oschatz.

 

 

Pressekontakt:

M.&M.-Tools

Maik Stöhr
Großrügelner Str. 29
01591 Riesa

 

Tel: 035264/22041

E-Mail: info@saegeblatt-handel.de

Mehr Informationen erhalten Sie unter:

www.saegeblatt-handel.de

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien