Maingate und NTE - Gemeinsam für den Energiemarkt von morgen

Maingate und die norwegische NTE zeigen den Weg für den Energiemarkt der Zukunft. Ein Pilotprojekt wurde ins Leben gerufen um in Echtzeit festzustellen, wie Kunden auf  veränderte Strompreise reagieren. Ein intelligenter Zusatz zum Stromzähler sammelt, analysiert und verteilt den Verbrauch von Minute zu Minute, und ermöglicht es dem Nutzer, die Kontrolle zu übernehmen und den Stromverbrauch zu verwalten.

Das Pilotprojekt ist ein Teil der Demo Steinkjer, einem nationalen norwegischen Projekt, bei dem neue Lösungen für die Messung und Nutzung von Energie getestet werden. Das Ergebnis soll die Grundlage bilden für die Entwicklung und Modernisierung des norwegischen Energienetzes. Demo Steinkjer wurde von dem Energieversorgungsunternehmen NTE und dem norwegischen Smart-Grid- Center initiiert.

In einem ersten Schritt des Pilotprojektes wurde in 35 Testhaushalten das neue System installiert, welches es dem Anwender ermöglicht den Energieverbrauch ständig zu kontrollieren.

"Das Ziel ist zu sehen, wie die Kunden auf Veränderungen der Energiepreise in Echtzeit reagieren und wie sie es auf die wirtschaftlichen Grenzen, die sie selbst definiert haben, beziehen. Indem wir sichtbar die Beziehung zwischen Energieverbrauch und Kosten darstellen, glauben wir dass wir dazu beitragen, den Kunden besser zu informieren und zu energiebewussten Lebensweise beitragen " sagt Torbjørn Opland, Abteilungsdirektor bei der Nord -Trøndelag Elektrisitetsverk Nett AS (NTE).

Das Projekt zielt darauf ab, Nettotarife zu erstellen, die besser im Einklang mit dem Stromverbrauch über das Jahr stehen. Durch die Reduzierung von Verbrauchsspitzen, die meist morgens -und nachmittags auftreten, können Kunden Geld sparen, während gleichzeitig die Belastung des Netzes reduziert wird. Dies erfordert weniger Netzverstärkungsmaßnahmen und Infrastrukturinvestitionen in der Stromnetzlandschaft.

Frühere Tests haben uns gezeigt, dass Haushalte bis zu 15% ihres Stromverbrauches reduzieren können ohne auf Komfort zu verzichten. Wenn alle Haushalte in Schweden 15% des Stromverbrauchs sparen würden, wäre das mit 2,3 Milliarden Kilowattstunden gleichzusetzen, und damit ebenso vielen Milliarden schwedischen Kronen – ein Gewinn sowohl für Wirtschaft und Umwelt.

"Wir freuen uns auf die Ergebnisse der Demo Steinkjer. Als eines der führenden europäischen IKT-Unternehmen sind wir davon überzeugt, dass einer der Schlüssel zur Erschließung der zukünftigen energiepolitischen Herausforderungen in intelligenten M2M-Lösungen liegt " sagt Baard Eilertsen, CEO von Maingate.

Maingate liefert die Service-Plattform mvio Maingate ™ Home, die die Kommunikation von Informationen vom NTE Smart Meter ermöglicht. Die Plattform bietet dem Kunden auch die Steuerung des Verbrauchs einzelner Geräte durch den NTE Elektrizitätszähler an.

Über Maingate mvio ™ Home
Über Main Gate ™ mVio
Maingate mVio ™Home ist eine Cloud-basierte Plattform für das Informationsmanagement. mVio ™Home sammelt, analysiert, speichert und verteilt die Daten in Echtzeit und ist der Kern für Dienstleistungen sowohl bei Endkunden als auch bei Geschäftsprozessen des Kunden. mVio ™Home ist speziell auf die Bedürfnisse der Energieeffizienz-Dienstleistungen ausgerichtet, unterstützt aber auch das allgemeine Informationsmanagement für das Internet of things (IOT).

Über NTE , Nord-Trøndelag Elektrisitetsverk Holding AS
Nord - Trønderlag Elektrisitetsverk (NTE ) ist eines der
größten Unternehmen in der Produktion, Zirkulation und Verteilung von Strom und elektrischen Vertragsunternehmen in Norwegen. NTE ist in Steinkjer ansässig und ist heute eine der Mittel Norwegens größte und wichtigste Industriegrupp mit etwa 750 Mitarbeitern. NTE liefert Strom -und Netzwerk- Produkte und Dienstleistungen für große Teile des Landes an. Das Unternehmen ist auch auf dem internationalen Markt aktiv. NTE gehört zur Nord-Trøndelag County Council und wurde im Jahre 1919 gegründet. NTE Nett AB ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der NTE, diese besitzt und betreibt alle Netze für die Stromverteilung in Nord-Trøndelag. Das Unternehmen hat über 82.000 Kunden und ein Hoch-und Niederspannungsnetz, das sich über 13.000 km erstreckt.

Über Maingate
Gegründet 1998, ist Maingate ein IKT -Unternehmen, welches für Kunden in ganz Europa M2M Connectivity Services und Information Management Services bereitstellt. Wir sind ein vertrauenswürdiger Partner für mehr als 1.000 Kunden, darunter führende Versorgungsunternehmen wie E.ON, Vattenfall und Fortum. Wir arbeiten eng mit führenden Technologiepartnern wie Gemalto, Oberthur, Schneider Electric, Kamstrup, Telia, Tele2 und Deutsche Telekom zusammen. Heute verbinden wir mehr als 55% aller Smart Meter in Schweden, 20% der Smart Meter in Finnland, 70% der Point-of-Sales-Terminals in Schweden und 40% der Haus-Alarme in Schweden. Maingate ist ein Unternehmen der nordischen VC Verdane Capital Fund VI. Verdane investiert und entwickelt in aufstrebenden nordischen Unternehmen wie “Easypark” und “Mathem”.
www.maingatesolutions.com

Kontaktinformation:

Marcus Lannerbro, EVP Partner Strategy & Marcom
+46 70 320 13 25
marcus.lannerbro@maingatesolutions.com

 Kristin Säteröy, General Manager Norway
+47 90 27 89 89
kristin.sateroy@maingate.no

Andreas Noack, VP Energy & KAM NTE
+46 70 320 14 10
andreas.noack@maingatesolutions.com

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links