Martifer Solar erweitert Italienisches O&M portfolio um fast 90 MW

−     Martifer Solar hat  annähernd über 90 MW an O&M Dienstleistungsverträgen mit mehreren PV-Anlagenbetreibern in Italian abgeschlossen

−     Diese Anlagen werden im Auftrag verschiedener renommierter Fondsverwaltungen und Private-Equity-Gesellschaften betrieben, darunter DIF und Eland

−     Dieser Erfolg bestätigt das O&M Geschäft als wichtiger Pfeiler innerhalb der Unternehmensstrategie für den italienischen Markt

Martifer Solar, eine Tochtergesellschaft der Martifer SGPS, hat Ihr Portfolio in Italien durch neue O&M Verträge um annähernd 90 MW erhöht. Die Anlagen sind über das ganze Land verteilt und werden für verschiedene renommierte Kunden betreut, darunter so bekannte Namen, wie der Asset- und Fondsmanager DIF und die Private-Equity-Gesellschaft Eland.

Der Martifer Solar ist es dank Ihres Potenzials gelungen, sich in Italien im Bereich der O&M Dienstleistungen durchzusetzen. Dies verdankt das Unternehmen seinen findigen und qualifizierten O&M Mitarbeitern, den exzellenten Prozessen und der hervorragenden Systemintegration des Unternehmens, wie zum Beispiel das preisgekrönte Operation Management System, als auch seiner umfassenden Branchenkenntnisse.

Henrique Rodrigues, CEO der  Martifer Solar: „Wir sind stolz darauf, wenn sich Kunden wie DIF und Eland auf unser O&M Team als Ergänzung zu ihren eigenen Asset Management-Dienstleistungen verlassen. Dies zeigt, dass der Markt unsere Stärke und Zuverlässigkeit als globaler O&M Dienstleister anerkennt.“

Hierzu David Lau, Associate Director von DIF: „Unsere Strategie ist auf Investitionen ausgerichtet, die zu vorhersehbaren, langfristigen und stabilen Cashflows führen. Deshalb, brauchen wir einen glaubwürdigen und zuverlässigen Partner wie Martifer Solar, der den Betrieb und die Wartung unserer Anlagen übernimmt.“

Miguel Domenech von Eland: „Eland verwaltet Private-Equity-Fonds und konzentriert sich für seine Investoren vor allem auf Renditen, die über dem Marktniveau liegen. Die Kompetenz und das große Portfolio mit über O&M Verträgen betriebenen PV-Anlagen von Martifer Solar waren entscheidende Faktoren bei unserer Wahl.“

Durch die jüngsten Vertragsabschlüsse des italienischen Teams, erweitert Martifer Solar Ihre globale O&M Bandbreite um  550 MW an beaufsichtigten Anlangen in Europa, Asien und Amerika . Das Portfolio umfasst Anlagen, die von Martifer Solar selbst oder von Dritten errichtet wurden.

Laut dem anerkannten Marktforschungsunternehmen Greentech Media Research stärkt der Ausbau des italienischen Portfolios, Martifer Solars Position als drittgrößter, vertikal integrierter O&M Anbieter in Europa.

„Wie in Italien und auch in anderen europäischen Märkten, z. B. in Spanien, Frankreich und dem Vereinigten Königreich, gehen wir davon aus, dass sich das Volumen unseres O&M Portfolios in nächster Zukunft verdoppeln wird“, fügt Henrique Rodrigues hinzu.

ÜBER MARTIFER SOLAR

Martifer Solar ist ein führender und in den globalen Photovoltaikmarkt integrierter Marktteilnehmer, der sich auf Entwicklungs-, EPC und O&M Dienstleistungen konzentriert.

Das Unternehmen mit Sitz in Portugal, ist in Europa (Spanien, Italien, Griechenland, Belgien, Frankreich, Tschechische Republik, Slowakei, Vereintes Königreich, Deutschland, Rumänien und Ukraine), Nord- und Lateinamerika (USA, Kanada, Mexiko, El Salvador, Chile, Brasilien und Ecuador), Afrika (Kap Verde, Mosambik und Südafrika) und Asien (Indien, Vereinigte Arabische Emirate, Singapur und Japan) vertreten.

2013 erwirtschaftete Martifer Solar einen Umsatz von 274,4 Millionen Euro und hat bis heute weltweit Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von über 500 MW errichtet.

Martifer Solar ist Teil der Martifer Group, einer multinationalen Industriegruppe mit rund 3.000 Angestellten und Schwerpunkten in den Bereichen Metallbau und Solarenergie. Martifer SGPS, SA, die Muttergesellschaft der Gruppe, ist seit Juni 2007 an der Euronext Lissabon notiert.

MEHR UNTER WWW.MARTIFERSOLAR.COM

Maya Rao - Martifer Solar - Investor Relations & Communications Manager

P: 351 232 811 381  /  M: 351 935 992 797
E: maya.rao@martifer.com