Für OS-native Standards: Matrix42 jetzt Mitglied der AppConfig Community

Frankfurt a. Main/Zürich, 29. September, 2016 – Matrix42 hat sich der AppConfig Community angeschlossen. Deren Ziel ist es, Konfigurationsstandards für mobile Anwendungen zu unterstützen und zu fördern. Mit dem Beitritt unterstreicht der Workspace-Management-Spezialist sein Engagement für ein offenes Ökosystem im Bereich Business-App-Entwicklung.

„Als neues Mitglied der AppConfig Community wollen wir die Idee eines offenen Ökosystems für Business-Apps aktiv vorantreiben“, so Oliver Bendig, CTO Matrix42. „Unsere Produkte unterstützen das AppConfig Framework der Community im vollen Umfang – Entwickler und Kunden sind somit immer auf der sicheren Seite, dass sie alle ihre Business-Apps mit Matrix42 schützen und konfigurieren können.“

Fokus auf Interoperabilität

Die Gründung der AppConfig Community wurde auf dem Mobile World Congress 2016 angekündigt, wo sich auch Matrix42 dazu bekannt hat, eng mit Apple und Google zusammenzuarbeiten, um das offen verfügbare Framework vollständig zu implementieren. Ihr Fokus liegt auf der Interoperabilität zwischen Herstellern aus den Bereichen Enterprise Mobility Management und App-Tunnel-Technologien sowie den Entwicklern im Mobile-Ökosystem. Ziel ist es, durch herstellerneutrale App-Management-Funktionen die Konfiguration und den Einsatz von mobilen Apps im Unternehmen einfach, konsistent und wiederholbar zu machen.  

Die Verbreitung offener Standards für die Konfiguration von mobilen Apps erleichtert Nutzung und Management mobiler Anwendungen. Unternehmenskunden werden dadurch unabhängig von proprietären Software Development Kits und schwerfälligen App-Wrapping-Technologien, welche die Produktivität der Mitarbeiter einschränken.

Der Beitritt von Matrix42 stellt eine wichtige Bereicherung für die AppConfig Community dar. Als führender Anbieter für Enterprise Mobility Management und Leader im Gartner Quadranten bietet Matrix42 wichtige Technologien mit hohem Verbreitungsgrad in der Community an. 


Pressekontakt

Gisela Dauer

Senior Communication Manager
Tel: +49 +49 6102 816 562
Mobile: + 49 172 274 11 51
Fax: +49 6102 816 100
Mail: gisela.dauer@matrix42.com
http://www.matrix42.com

Gabriela Mair
ProComm Progressive Communications

Tel.: +43 1 4085794
Mobile: +43 676 9083571
g.mair@procomm.biz
gabriela.mair@matrix42.com
http://www.procomm.biz




Über Matrix42

Matrix42 ist einer der Top-Anbieter von Software für das Arbeitsplatzmanagement. Unter dem Motto „Smarter Workspace – Better Life“ bietet das Unternehmen zukunftsorientierte Lösungen für moderne Arbeitsumgebungen. Mehr als 3.000 Kunden – darunter BMW, Infineon und Carl Zeiss – verwalten mit den Workspace Management Lösungen von Matrix42 über 3 Millionen Arbeitsplätze weltweit.
Matrix42 ist in acht Ländern erfolgreich aktiv – Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Niederlande, Großbritannien, Schweden und Australien. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Frankfurt am Main, Deutschland.
Die Produkte und Lösungen der Matrix42 sind darauf ausgerichtet, moderne Arbeitsumgebungen – physische, virtuelle oder mobile Arbeitsbereiche – einfach und effizient bereit zu stellen und zu verwalten.
Matrix42 fokussiert auf Anwenderorientierung, Automatisierung und Prozessoptimierung. Mit den Lösungen des Unternehmens werden sowohl die Anforderungen moderner Mitarbeiter in Unternehmen, die ortsungebunden und mit verschiedensten Endgeräten arbeiten wollen, als auch der IT-Organisation und des Unternehmens selbst optimal erfüllt.
Matrix42 bietet seine Lösungen branchenübergreifend Organisationen an, die Wert auf ein zukunftsorientiertes und effizientes Arbeitsplatzmanagement legen. Dabei arbeitet das Unternehmen auch erfolgreich mit Partnern zusammen, die die Matrix42 Kunden vor Ort beraten und betreuen; zu den führenden Partnern zählen TAP.DE Solutions GmbH, Consulting4IT GmbH und DSP IT Service GmbH. Weitere Informationen unter http://www.matrix42.com

Tags:

Über uns

Über Matrix42Matrix42 ist einer der Top-Anbieter von Software für das Arbeitsplatzmanagement. Unter dem Motto „Smarter Workspace“ bietet das Unternehmen zukunftsorientierte Lösungen für moderne Arbeitsumgebungen. Mehr als 3.000 Kunden – darunter BMW, Infineon und Carl Zeiss – verwalten mit den Workspace Management Lösungen von Matrix42 über 3 Millionen Arbeitsplätze weltweit.Matrix42 ist in sieben Ländern erfolgreich aktiv – Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Vereinigtes Königreich, Australien und Vereinigte Staaten von Amerika. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Frankfurt am Main, Deutschland.Die Produkte und Lösungen der Matrix42 sind darauf ausgerichtet, moderne Arbeitsumgebungen – physische, virtuelle oder mobile Arbeitsbereiche – einfach und effizient bereit zu stellen und zu verwalten.Matrix42 fokussiert auf Anwenderorientierung, Automatisierung und Prozessoptimierung. Mit den Lösungen des Unternehmens werden sowohl die Anforderungen moderner Mitarbeiter in Unternehmen, die ortsungebunden und mit verschiedensten Endgeräten arbeiten wollen, als auch der IT-Organisation und des Unternehmens selbst optimal erfüllt.Matrix42 bietet seine Lösungen branchenübergreifend Organisationen an, die Wert auf ein zukunftsorientiertes und effizientes Arbeitsplatzmanagement legen. Dabei arbeitet das Unternehmen auch erfolgreich mit Partnern zusammen, die die Matrix42 Kunden vor Ort beraten und betreuen; zu den führenden Partnern zählen TAP.DE Solutions GmbH, Consulting4IT GmbH und DSP IT Service GmbH. Weitere Informationen unter: http://www.matrix42.com

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Matrix42 hat sich der AppConfig Community angeschlossen. Deren Ziel ist es, Konfigurationsstandards für mobile Anwendungen zu unterstützen und zu fördern. Mit dem Beitritt unterstreicht der Workspace-Management-Spezialist sein Engagement für ein offenes Ökosystem im Bereich Business-App-Entwicklung.
Tweeten

Zitate

Als neues Mitglied der AppConfig Community wollen wir die Idee eines offenen Ökosystems für Business-Apps aktiv vorantreiben. Unsere Produkte unterstützen das AppConfig Framework der Community im vollen Umfang – Entwickler und Kunden sind somit immer auf der sicheren Seite, dass sie alle ihre Business-Apps mit Matrix42 schützen und konfigurieren können.
Oliver Bendig, CTO Matrix42