Pressemeldung: Großes Meerjungfrauen-Finale in Sharm el Scheich in Ägypten

Miss Mermaid Germany 2017 kommt aus Hessen!

Sharm el Scheich, 01. Dezember 2017 : ‘Splish-Splash‘ im RED SEA Grand Hotel Sharm El Sheikh in Ägypten – Wasser-Nixen aus allen Weltmeeren bereichern zum jährlichen Meerjungfrauen-Weltfinale Miss Mermaid World Contest seit dem 17. November die Unterwasserwunder des Roten Meeres. Das globale Glamour-Spektakel findet dieses Jahr zum dritten Mal im Land der Pharaonen statt. 2017 ist das größte Event der Meerjungfrauen-Geschichte mit über 40 Nixen aus allen internationalen Gewässern und jeder Menge Wasserspiele, Sport, Spaß, Entertainment, Show-Action!

Die marktführende ägyptische Hotelkette RED SEA HOTELS und der zugehörige Reiseveranstalter ETI Express Travel International GmbH sind das zweite Jahr in Folge Gastgeber des Meerjungfrauen-Wettbewerbs. Unterstützt wird der Wettbewerb wie im Jahr zuvor von der ägyptischen Tourismusbehörde. „Mermaid-Hauptquartier“ ist 2017 das Grand Hotel Sharm el Sheikh, um neue Impulse für die Destination Sinai aus den europäischen und internationalen Kernmärkten zu setzen.

Miss Mermaid 2017 Deutschland gewählt

Knapp zwei Wochen sind vergangen, seit die Meerjungfrauen an den feinsandigen Stränden Ägyptens anlandeten, um sich beim Mermaid-Wettbewerb zu beweisen. Auf dem Programm stand Mermaiding mit allem, was dazu gehört: Von zahlreichen Tauch-Wettkämpfen über Foto Shootings und Unterwasser-Posing war alles an Herausforderungen dabei, was eine echte Meerjungfrau können muss.

Nach einem gestrigen aufregenden Final-Abend rund um den Titelkampf zur Miss Mermaid Germany 2017 steht die deutsche Gewinner-Nixe fest – und sie kommt nicht etwa von der Waterkant, sondern aus dem Binnenland Hessen! Die 16-jährige Lara Chiara Behr aus Frankenberg in Hessen holte sich die deutsche Muschelkrone vor ihren Konkurrentinnen Dana Schäfer aus Norderney als Zweitplatzierte und Ansha Gebken aus Hannover auf dem dritten Mermaid-Platz.

Es wurde noch einmal spannend in Äygpten für alle deutschen Titelanwärterinnen auf den Mermaid-Meeresthron. Nach den zahlreichen Wettkampf-Herausforderungen der letzten Tage, unter und über Wasser, bei denen die Mermaids ihr ganzes Talent zeigen mussten, ging es beim Deutschland-Finale ums Ganze und besonders um die Frage – wer glänzt und überzeugt auch auf der großen Show-Bühne? Das begeisterte Publikum staunte nicht schlecht, als die Meerjungfrauen plötzlich im Dirndl ihre Runden drehten – dieser folkloristische Show-Opener in Landestracht hat bereits Tradition beim Miss Mermaid Wettbewerb. Elegant wurde es dann in Abendrobe und auch beim Wertungsdurchgang in Bademode machten ausnahmslos alle Mermaids eine tolle Figur.

Meerjungfrau aus Leidenschaft – die glückliche und verdiente deutsche Gewinnern Lara Chiara erfüllt sich mit ihrem Krönchen einen lang gehegten Kindheitstraum: „Ich bin schon immer mehr getaucht als geschwommen und habe dabei stets versucht, wie eine Mermaid zu schwimmen. Dann war es einfach ein Traum, als ich wirklich eine Meerjungfrauen-Flosse bekommen habe.“

Vom Wettbewerb und von Ägypten zeigt sich die Gewinnerin begeistert: „ Es macht Mega-Spaß hier! “ Ihr bestes Erlebnis? „ Wir haben soviel unternommen dank ETI, einen Tag sind wir mit dem Boot auf das Meer gefahren und haben ein Shooting vor den Korallen gemacht, das war ein wunderschönes Erlebnis!“

Es bleibt auch weiterhin nicht nur sonnig, sondern auch spannend in Ägypten – denn noch steht das große Finale zur Miss Mermaid International an!

Pressekontakt:

MIMC

Marzouk Integrated Marketing Communications

Tamer Marzouk

Alsenstr. 27

14109 Berlin

Tel: +49-177-7770120

Email: t.m@MIMC.online

Tags:

Über uns

MIMC - Marzouk Integrated Marketing CommunicationsETIs Public Relations & Strategic Partnerships Consultancy