Unikate für ein schönes Zuhause – handgefertigte Designerteppiche im Wunschformat

Individuelle handgeknüpfte Designerteppiche liegen voll im Trend und verschönern immer öfter deutsche Haushalte. Wussten Sie, dass sich diese „begehbaren Kunstwerke“ exakt im gewünschten Format und teilweise auch in selbst bestimmten Farbkombinationen direkt nach Kundenwunsch anfertigen lassen? Bei einigen Teppichkollektionen ist es gar möglich, den Seiden- und Wollanteil individuell zu verändern.

Modernes Teppichdesign entwickelte sich in den vergangenen Jahren zum leisen Trend. In reduziert gestalteten Wohnräumen begegnen uns immer öfter hochwertige Designerteppiche als Eyecatcher und Designobjekte. Was vielen Kunden bisher nicht bekannt war, ist die Möglichkeit Teppiche auch im individuellen Wunschformat fertigen zu lassen. Die schicken Bodenbeläge werden genau auf die eigenen Bedürfnisse maßschneidert und ganz individuell der jeweiligen Raumsituation anpasst gefertigt.

„Der Trend geht zum individuellen Teppichformat“

„Während früher fast nur Standardformate produziert und zum Verkauf angeboten wurden, fertigen wir heute immer mehr Teppiche exakt nach Kundenwunsch“ , erklärt der Teppichkenner Daniel Kilian von der Schweizer Mischioff AG – einer der führenden Teppichhersteller von modernen, hochwertigen Designerteppichen. „ Dabei achten wir bereits bei der Designentwicklung und den ersten Entwürfen auf die Auswirkung der Designelemente auf die verschiedensten Formate und Farbwünsche unserer Kunden , denn das Design muss nicht nur in unterschiedlichen Formaten, sondern auch aus verschiedensten Blickwinkeln stimmig sein und überzeugen“ , erzählt der Fachmann weiter.  

Designentwicklung als permanente Weiterentwicklung

Die Mischioff AG präsentiert jedes Jahr eine Vielzahl an neuen Designs, die sich an den aktuellen Entwicklungen der Wohn- und Lebenswelten orientieren. Dabei achten die Designer Dani und Sascha Misio nicht nur auf Farben, Formen und Materialien aus dem Bereich Decke, Wand und Boden, sondern orientieren sich auch an der laufenden Weiterentwicklung im Möbeldesign. Denn Raum, Einrichtung und Bodenbeläge müssen harmonieren und aufeinander abgestimmt eine ganzheitliche Wirkung erzielen.

Wunschformate haben längere Lieferzeiten

In Zürich unterhält die Mischioff AG ein Teppichlager, das viele Standardformate innerhalb kurzer Zeit liefern kann und von dem aus der gesamte europäische Markt versorgt wird. „Wenn man sich für ein Wunschformat oder eine bestimmte Farbkombination entscheidet, muss für die Fertigstellung natürlich mehr Zeit eingeplant werden. Zunächst passen wir das Design auf das jeweilige Format an. Dann wird der Teppich in unseren Werkstätten in Nepal nach unseren Vorgaben handgeknüpft. Das geschieht in Jahrhunderte alter Handwerkstradition mit sehr viel Sorgfalt und handwerklichem Geschick. Für eine solche Arbeit muss man in der Regel vier Monate kalkulieren. Dafür erhält der Kunde dann jedoch auch einen ganz besonderen Teppich – ein echtes Unikat“, führt Kilian abschließend aus.

Pressekontakt:

Mischioff AG
Herr Sascha Misio
Postfach 140
CH-8423 Embrach-Embraport

Fon 41 (0) 44 492 92 73
Fax 41 (0) 44 492 42 03
E-Mail info@mischioff.com
http://www.mischioff.com

Über die Mischioff AG:

Das Unternehmen wurde 1948 in Zürich gegründet und ist nun als Mischioff AG bereits in dritter Generation in Familienhand. Seit Anfang 2000 sind die beiden Brüder Dani und Sascha Misio als Geschäftsführer für das Unternehmen tätig und zeichnen ebenfalls für die verschiedenen Teppichdesigns verantwortlich. Ausschließlich hochwertige Designerteppiche, die aus reinen Naturmaterialien bestehen, produziert das Familienunternehmen in acht eigenen Manufakturen in Afghanistan, Indien und Nepal in traditioneller Handarbeit. Mischioff legt nicht nur viel Wert auf den Fair-Trade-Gedanken; dieses Konzept ist fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Als Partner von Label STEP engagiert sich das Unternehmen für einen fairen Handel mit handgefertigten Teppichen und übernimmt soziale Verantwortung nicht nur für die Knüpferinnen und Knüpfer, sondern auch deren Familien.

Tags:

Über uns

Das Unternehmen wurde 1948 in Zürich gegründet und ist nun als Mischioff AG bereits in dritter Generation in Familienhand. Seit Anfang 2000 sind die beiden Brüder Dani und Sascha Misio als Geschäftsführer für das Unternehmen tätig und zeichnen ebenfalls für die verschiedenen Teppichdesigns verantwortlich. Ausschließlich hochwertige Designerteppiche, die aus reinen Naturmaterialien bestehen, produziert das Familienunternehmen in acht eigenen Manufakturen in Afghanistan, Indien und Nepal in traditioneller Handarbeit. Mischioff legt nicht nur viel Wert auf den Fair-Trade-Gedanken; dieses Konzept ist fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Als Partner von Label STEP engagiert sich das Unternehmen für einen fairen Handel mit handgefertigten Teppichen und übernimmt soziale Verantwortung nicht nur für die Knüpferinnen und Knüpfer, sondern auch deren Familien.

Abonnieren

Dokumente & Links