20 Jahre amerikanisch-europäischer Rennsport: Motul Petit Le Mans feiert Jubiläum

Köln/Aubervilliers, 06.10.2017: In den nächsten Tagen wird das Band, das Motul, die 24 Stunden von Le Mans sowie die USA verbindet, wieder enger, da die IMSA WeatherTech Sportscar Championship, Nordamerikas führende Sportwagen-Serie, auf den krönenden Saisonabschluss 2017 zusteuert: die Motul Petit Le Mans.

„Ein moderner Motorsport-Klassiker“ – Motul Petit Le Mans

Vor einer beeindruckenden Besucherkulisse und unter einem Himmel aus Sternen und Feuerwerk feiert die Motul Petit Le Mans am 07. Oktober auf der Road Atlanta (Georgia, USA) ihren 20. Geburtstag. Das 10-stündige Rennen dient dabei als Saisonfinale zweier Rennserien: dem der IMSA WeatherTech Sportscar Championship, Nordamerikas führender Sportwagen-Serie, sowie dem aus vier Veranstaltungen bestehenden Tequila Patrón North American Endurance Cup. In vier Klassen kämpfen hier Werks- sowie Privatteams um die Krone im Rennsport – getreu dem Motto „alles oder nichts“.

Swiss Rebellion Racing Team fährt um Gesamtsieg

Zusätzlich zum Titelsponsoring unterstützt Motul das Swiss Rebellion Racing Team, einen der führenden Teilnehmer im Wettbewerb. Nach den Siegen 2012 und 2013 will das starke Fahrer-Line-up aus Nick Heidfeld (DE), ehemaliger Formel 1-Fahrer und Petit Le Mans-Sieger (2012), Matthias Breche (CH), Sieger der European Le Mans Serien 2012, und Gustavo Menezes (USA), Sieger des WEC-Rennens 2017 in Austin, sich dieses Jahr mit dem Nissan ORECA 07 den dritten Gesamtsieg holen. Ausgestattet wird das Dreiergespann mit Produkten der Motul-Motorsport-Linie, so zum Beispiel das 300V Power Racing 5W30 Motoröl, sowie Produkten der Werkstattpalette.

Mit einem parallel zum Rennen stattfindenden Livestream auf der internationalen Motul-Facebook-Seite sowie diversen exklusiven Facebook-Live-Sessions am Rennwochenende garantiert Motul Petit Le Mans besonders viel Action und Unterhaltung!

Motul ist der offizielle Schmierstoffpartner der 24 Stunden von Le Mans, weswegen die IMSA-Meisterschaft und insbesondere die Petit Le Mans mit ihren amerikanischen Wurzeln ein perfect fit für Motul sind. So ist die Motul Petit Le Mans nun das in den Vereinigten Staaten beheimatete Flaggschiff des französischen Schmierstoffspezialisten. 

Über die Road Atlanta

Die Road Atlanta wurde 1970 eingeweiht und ist seither als eine der schönsten Rennstrecken Nordamerikas bekannt. Weniger als eine Stunde nördlich der Innenstadt von Atlanta gelegen, finden auf der Road Atlanta  jedes Jahr zahlreiche Großveranstaltungen statt, darunter die weltbekannte Petit Le Mans, Drift Atlanta, The Mitty vintagy classic, MotoAmerica superbike event sowie zahlreiche Club- und Unternehmensveranstaltungen. 

      
        Motul Petit Le Mans
Bildcredit: Motul  
 
Bilddownload weiter unten   


Über Motul

Motul ist ein international agierendes französisches Traditionsunternehmen. Die 1980 gegründete MOTUL Deutschland GmbH vertreibt ihre Produkte über Autohäuser, Werkstätten und den Fachhandel und ist dort kompetenter Ansprechpartner. Motul ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung hochwertiger Schmierstoffe für Automobile, Motorräder und viele weitere Anwendungsgebiete. Mit MotulTech bietet der Schmierstoffhersteller auch Produkte für industrielle Anwendungen. Gerade im Bereich synthetische Schmierstoffe gilt Motul als der Spezialist schlechthin. Bereits 1971 brachte Motul als erster Schmierstoffhersteller das erste vollsynthetische Motorenöl auf Ester-Basis auf den Markt, Motul 300V – eine Technologie, die ursprünglich in der Luftfahrt eingesetzt wurde. Heute gilt Motul dank seiner langjährigen Erfahrung im Rennsport als anerkannter Partner in der Motorsportszene und arbeitet auch hier stets an den neuesten technologischen Entwicklungen. Mit seinem einzigartigen Know-how und seiner Innovationskraft unterstützt Motul zahlreiche Teams im nationalen und internationalen Rennsport.

Weitere Infos unter  www.motul.de


Pressekontakt:

DEDERICHS REINECKE & PARTNER  

Agentur für Öffentlichkeitsarbeit 

Manuel Krieg 

Schulterblatt 58
Werkhalle
20357 Hamburg
Tel.: + 49 40 20 91 98 278
Fax: + 49 40 20 91 98 299
Email: manuel.krieg@dr-p.de
http://www.dr-p.de
 

MOTUL DEUTSCHLAND GMBH

Alina Kudinova

Kölner Straße 263
51149 Köln           
Tel.: +49 22 03 17 000
Mob.: +49 15 16 73 29 793
Email: a.kudinova@de.motul.de
www.motul.de

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links