Irre Stunts, Rallye-Lifestyle und Edel-Bikes – auf der EICMA 2017 entführt Motul in eine atemberaubende Welt rund um Motorrad-Motorsport

Köln/Aubervilliers, 03. November 2017: Leidenschaft, Innovation und Motorsport – auf der EICMA 2017 präsentiert der französische Schmierölspezialist Motul seine motorisierte Unternehmensphilosophie auf einem mehr als 200 Quadratmeter großen brandneuen Stand. Im Fokus stehen dabei gleichermaßen Produkte, Lifestyle und die legendäre Rallye Dakar! 

Mit 1.143 Ausstellern aus 41 Ländern und über 600.000 Besuchern im Jahr 2016 ist die EICMA die weltweit größte und bedeutendste Motorradmesse. Beeindruckende Kennzahlen und gleichzeitig gute Gründe für die französische Kultmarke, hier ihre Leidenschaft für Motorrad-Hochleistungsschmierstoffe und ihre internationalen Aktivitäten zu präsentieren. 

Aus diesem Grund entführt Motul auf der EICMA 2017 die Besucher in eine ganz besondere Lifestyle-Welt, die die Leidenschaft für den Motorsport auf ganz verschiedenen Ebenen umsetzt. Im Mittelpunkt steht dabei ein spektakuläres Set-up rund um die wohl aufregendste Offroadrallye der Welt: die legendäre Rallye Dakar. Dabei bezieht der Messeauftritt immer auch den Besucher mit ein, der hier die Chance erhält, durch aufgebaute Zelte, Campingatmosphäre und jede Menge Sand in den Zauber des spektakulären Wettbewerbs einzutauchen.

Dabei können echte Motul Fans dank eines umfangreichen Merchandisingprogramms ein Stück des Lifestyles mit nach Hause nehmen. Auf der anderen Seite gibt es mit der „Motul Garage“ eine Premiere, die Tradition und Zukunft vereint. In der „Motul Garage“ wird ein atemberaubender Custom-Racer des Motorraddesigners Luca Pozzato von Officine GP Design zu sehen sein, der bereits 2016 das sagenhafte Motul Onirika 2853 gestaltet hatte.

Auf dem MotoLive-Außengelände präsentiert Motul atemberaubende Tricks des Legend Stunt Teams.

Die internationale Motorradshow EICMA 2017 wird am 9. November eröffnet, die Motul Präsentationsfläche befindet sich in Halle 22, Stand S36.

      
    Motul präsentiert sich auf der EICMA 2017
Bildcredit: Motul  
 





Bilddownload weiter unten.   


Über Motul

Motul ist ein international agierendes französisches Traditionsunternehmen. Die 1980 gegründete MOTUL Deutschland GmbH vertreibt ihre Produkte über Autohäuser, Werkstätten und den Fachhandel und ist dort kompetenter Ansprechpartner. Motul ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung hochwertiger Schmierstoffe für Automobile, Motorräder und viele weitere Anwendungsgebiete. Mit MotulTech bietet der Schmierstoffhersteller auch Produkte für industrielle Anwendungen. Gerade im Bereich synthetische Schmierstoffe gilt Motul als der Spezialist schlechthin. Bereits 1971 brachte Motul als erster Schmierstoffhersteller das erste vollsynthetische Motorenöl auf Ester-Basis auf den Markt, Motul 300V – eine Technologie, die ursprünglich in der Luftfahrt eingesetzt wurde. Heute gilt Motul dank seiner langjährigen Erfahrung im Rennsport als anerkannter Partner in der Motorsportszene und arbeitet auch hier stets an den neuesten technologischen Entwicklungen. Mit seinem einzigartigen Know-how und seiner Innovationskraft unterstützt Motul zahlreiche Teams im nationalen und internationalen Rennsport.

Weitere Infos unter www.motul.de und http://pressroom.motul.com/login .


Pressekontakt:

DEDERICHS REINECKE & PARTNER  

Agentur für Öffentlichkeitsarbeit 

Manuel Krieg 

Schulterblatt 58
Werkhalle
20357 Hamburg
Tel.: + 49 40 20 91 98 278
Fax: + 49 40 20 91 98 299
Email: manuel.krieg@dr-p.de
http://www.dr-p.de
 

MOTUL DEUTSCHLAND GMBH

Alina Kudinova

Kölner Straße 263
51149 Köln           
Tel.: +49 22 03 17 000
Mob.: +49 15 16 73 29 793
Email: a.kudinova@de.motul.de
www.motul.de

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links