Großauftrag für MultiQ

Der positive Trend dieses Herbstes mit zahlreichen Geschäftsabschlüssen setzt sich für den Bildschirmhersteller MultiQ fort. Heute Nachmittag wurde ein Vertrag über die Lieferung von mehr als 5 000 Bildschirmen unterzeichnet, einer der bisher größten Einzelaufträge für MultiQ.

Der Vertrag bezieht sich auf 15"-Bildschirme aus MultiQs neuer Produktfamilie. Nach gründlicher Bewertung hat der Kunde schließlich MultiQ als Lieferanten gewählt. Die genau festgelegten Anforderungen und gleichzeitig die entscheidenden Kriterien für die Wahl der Bildschirme von MultiQ waren u.a. Ergonomie, Design, Installation, Zuverlässigkeit und ein hoher Servicegrad.

Der Geschäftsführer von MultiQ, Thomas Keifer, kommentiert diesen Auftrag:
„Dieser Auftrag sagt viel über die Qualität der Gesamtlösungen von MultiQ aus. Die Geschäftstätigkeit des Kunden, der zum jetzigen Zeitpunkt anonym bleiben möchte, ist solcherart, dass viele Menschen in Kontakt mit unseren Bildschirmen kommen werden.“

Bei den Bildschirmen, die ab viertem Quartal 2006 ausgeliefert werden, handelt es sich um MQ215, d.h. MultiQs 15"-Bildschirme aus der neuen Produktfamilie.

Abonnieren

Dokumente & Links