MultiQ liefert weitere Produkte mit einem Auftragsvolumen von ca. 11 Mio. SEK an Norsk Tipping

MultiQ hat einen Zusatzauftrag für Bildschirme mit Spezialdesign für das IVT-System (Interactive Video Terminals) erhalten, mit denen EssNet Interactive AB die norwegische Lotteriegesellschaft Norsk Tipping beliefert. Das anfängliche Auftragsvolumen von ca. 80 Mio. SEK wurde jetzt durch weitere Produkte im Wert von ca. 11 Mio. SEK erweitert.

Im Rahmen dieses Auftrags sollen weitere komplette Module mit 17“- und jetzt auch 19“-Monitoren geliefert werden, die in Spielautomaten von Norsk Tipping eingebaut werden. Über die Hälfte der Module wird mit Touchfunktion geliefert. Norsk Tipping wird in den kommenden zwei Jahren mehr als 10 000 Spielautomaten in ganz Norwegen austauschen. Der Auftrag umfasst auch freistehende Monitore zur Systemüberwachung in Räumen mit mehr als 4 bis 5 Spielautomaten. Mit der Auslieferung wird im Herbst 2004 begonnen, doch der Großteil der Geräte wird im ersten Halbjahr 2005 geliefert. Es ist erfreulich, dass Norsk Tipping und EssNet Interactive AB auch für das zweite Projekt, die Systemüberwachung, Produkte von MultiQ gewählt haben. Wir sehen darin die Bestätigung, dass unsere Kunden sowohl unsere Produkte als auch unser Auftreten als Lieferant schätzen. Mit dem aktuellen Auftragsvolumen und den weiteren Aktivitäten, die das Unternehmen u. a. für den Bereich der Spieleindustrie plant, sieht die Zukunft für MultiQ sehr gut aus, so Jonas Wästberg, Geschäftsführer von MultiQ Internationals AB.

Abonnieren

Dokumente & Links