Norske Bank entscheidet sich für MultiQ

MultiQ AB hat über seine norwegische Tochtergesellschaft einen Auftrag mit einem Volumen von ca. 4,6 Mio. NOK erhalten. Bestellt wurden Monitore für DnB NORs neue Generation von Heim-PC-Paketen. Etwa tausend Monitore Modell 192 Executive werden im Februar und März 2005 ausgeliefert. „Besonders erfreulich ist, dass DnB NOR sich erneut dafür entschieden hat, seine Beschäftigten mit unseren Monitoren auszustatten“, sagt Jonas Wästberg, Geschäftsführer von MultiQ AB. „Auch für das vorherige Heim-PC-Paket von DnB NOR im Jahr 2000 haben wir Monitore geliefert.“ MultiQ ist neben Complit AS, HP, IBM und Telenor einer von mehreren Anbietern. Complit AS und MultiQ haben in mehreren Heim-PC-Projekten auf dem norwegischen Markt zusammengearbeitet, wobei dieser Auftrag von DnB NOR bisher mit Abstand der größte ist. Dass die Wahl auf MultiQ fiel, ist in der Langlebigkeit und den Leistungseigenschaften begründet, die in der Heimanwendung ebenso hoch geschätzt werden wie in den öffentlichen Bereichen, in denen MultiQ-Monitore normalerweise zum Einsatz kommen. Monitore von MultiQ werden auch intern im DnB NOR-Konzern eingesetzt, u. a. bei DnB NOR Markets.

Abonnieren

Dokumente & Links