Die älteste vegetarische Marke der Welt erfindet sich neu

Eden lanciert neues, vegetarisches Trendsortiment  

Radolfzell, 16.04.2018 Mit einem neuen, vegetarischen Trendsortiment bereichert Eden ab Juni 2018 den Lebensmitteleinzelhandel und Bio-Fachhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Anlässlich des 125. Jubiläums erhält die älteste vegetarische Marke der Welt ein neues Gesicht. Die nächste Eden Generation startet mit einem neuen Markenlook und einem neuen Sortiment, bestehend aus vier Produktgruppen mit zunächst 17 Artikeln. Vorgestellt werden herzhaft leckere Veggie-Wurstprodukte, Soup Quickies − heiße und kalte Trinksuppen, Löffel Zeit − Eintöpfe für relaxte Genussmomente und Happy Bowl Food-Sets für exotische Kochabenteuer. Alle Produkte sind Bio, mit natürlichen Zutaten hergestellt und zu 100 % Vegetarisch.

„Wir haben mit Eden eine starke Marke weiterentwickelt, die das vegetarische Bio-Sortiment im LEH und Bio-Fachhandel mit neuen Produktinnovationen aufwertet. Eden schafft Inspiration für vegetarische Momente für alle, die mehr Veggie in ihr Leben bringen möchten“, erklärt Sabrina Fuchs-Bischoff, Marketing Managerin Eden. „Mit unseren Produkten sprechen wir eine trendbewusste Käuferschicht an, die sich unkompliziert, ohne großen Aufwand, ausgewogen und bewusst ernähren möchte. Unsere Produkte lassen sich einfach in den Alltag integrieren“, so Sabrina Fuchs-Bischoff. Begleitet wird der Markenrelaunch und die Markteinführung durch eine Kommunikationskampagne mit Fokus auf Online, Social Media und Influencer, die über 8 Millionen Kontakte erreicht, eine neue Website sowie Maßnahmen am POS. 

Eden inspiriert für mehr Veggie-Momente
Eden macht Vegetarisch auch für Flexitarier, der Zielgruppe mit der höchsten Wachstumsrate, zugänglich und liefert die Übersetzung aktueller Trends in moderne Konzepte, neue Produkte und ansprechendes Design. Alle Produkte sind in Bio-Qualität und mit natürlichen Zutaten hergestellt und schnell zuzubereiten. Ideal für die unkomplizierte Küche Zuhause, die schnelle Mittagspause im Büro oder für unterwegs.

Die Eden Produkte im Überblick:

Herzhafte Veggie Wurst
Mit insgesamt sechs herzhaften, vegetarischen Wurstprodukten startet Eden neu am Markt. Die nach Verwendungsanlass benannten Produkte sollen die fleischlose Wurst auch für Flexitarier zugänglich machen: „Leg´s drauf“, „Leg´s drauf Paprika“, „Beiss rein“, „Brat´s an“, „Schneid´s auf“ und „Mach´s heiss“. Die Besonderheit: sie werden in Deutschland in einer komplett fleischfreien Produktion hergestellt. Über einen QR-Code auf der Verpackung können sich die Verbraucher ein Bild von der fleischfreien Herstellung in Deutschland machen. 


                                       


Soup-Quicky: Der Gemüse-Booster to go

Alle Trinksuppen enthalten eine Portion to go und können kalt oder warm genossen werden. Die Trinksuppen in der handlichen Glasflasche sind in vier abwechslungsreichen Sorten erhältlich: „Rote Bete Apfel + Zimt“, „Karotte Kokos + Ingwer“, „Tomate Mascarpone + Rucola“ sowie „Paprika Tomate + Petersilie“. 


                           


Happy Bowls: Das Food-Set für exotische Kochabenteuer

Die Food-Sets bringen den Bowl-Trend aus den USA nach Deutschland und ermöglichen ein einfaches Selberkochen von ausgewogenen, trendigen Gerichten. Jedes Gericht ist innerhalb von 20 Minuten zubereitet. Erhältlich in vier exotischen Sorten: Thai Style, Asia Sweet-Chili Style, Indian Style und Mexican Style.

                          

Löffel Zeit: Soulfood für relaxte Genussmomente

Die Löffel Zeit Eintöpfe sind Suppen Mahlzeiten im Glas mit klassischen Rezepturen, die neu gedacht wurden. Jede Löffel Zeit ist eine moderne, spannende Variante des klassischen Eintopfs. Die drei Sorten Orientalischer Linsen-Süßkartoffel-Eintopf mit Feige, Marokkanischer Kichererbsen-Eintopf mit Gemüsepaprika, Mediterraner Bohnen-Mix-Eintopf mit Tomate bringen frische Impulse ins Eintopfregal.

                                         

Eden ist vegetarischer Impulsgeber seit 125 Jahren
Die Geschichte der ältesten vegetarischen Marke der Welt begann 1893 im Norden von Berlin. Eine Gemeinschaft von überzeugten Vegetariern suchte dort das naturnahe Leben, fernab von Großstadt und Industrialisierung und gründete die „Obstbau-Kolonie Eden“ in Oranienburg. Als Pioniere von innovativen, selbstproduzierten Veggie-Produkten wollten sie einer sich immer schneller drehenden Welt etwas entgegensetzen. „Wir interpretieren die traditionellen Schätze von Eden neu und bringen sie mit dem frischen Markenlook und
-sortiment ins Hier und Heute, um die Marke in die Zukunft zu führen“, so Sabrina Fuchs-Bischoff.
 

Sabrina Fuchs-Bischoff, Marketing Managerin Eden 

Copyright Bilder: Eden GmbH

www.my-veggie-eden.de; Facebook: www.facebook.com/myveggieeden/

Text und druckfähiges Bildmaterial erhalten Sie in unserem Newsroom: http://news.cision.com/de/myveggieeden

Über Eden

Die Marke Eden ist seit Jahrzehnten im deutschen Markt etabliert und der Wegbereiter für den Erfolg vegetarischer Lebensmittel in Deutschland. Die Eden GmbH hat ihren Sitz in Radolfzell und ist seit 2015 Teil der Hügli Gruppe. Eden vereint Kreativität und Erfahrung bei der Entwicklung moderner, vegetarischer Produkte in Bio-Qualität und garantiert eine hohe Produkt- und Liefersicherheit.

Pressestelle Eden:
c/o modem conclusa gmbh, Jutastraße 5, 80636 München

Maike Schäfer, T. 089 746308-40, schaefer@modemconclusa.de

Sarah Menz, T. 089 746308-32, menz@modemconclusa.de

Tags:

Über uns

Eden ist die älteste vegetarische Marke der Welt. Mit einem neuen, vegetarischen Trendsortiment bereichert Eden ab dem Frühsommer 2018 den Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Anlässlich des 125. Jubiläums erhält die älteste vegetarische Marke der Welt ein neues Gesicht. Die nächste Eden Generation startet mit einem neuen Markenlook und einem neuen Sortiment. Alle Produkte sind zu 100 % Vegetarisch und 100 % Bio. Die Marke Eden ist seit Jahrzehnten etabliert im deutschen Markt und DER Wegbereiter für den Erfolg vegetarischer Lebensmittel in Deutschland. Die Eden GmbH hat ihren Sitz in Radolfzell und ist seit 2015 Teil der Hügli Gruppe.