Molybdän- und Wolframbleche von Plansee jetzt in drei verschiedenen Qualitätsstufen erhältlich.

Nicht jeder Anwender von Molybdän- bzw. Wolframblechen hat dieselben Anforderungen an das Material. Kunden von Plansee bekommen ab sofort für jeden Fall das passende Blech. Die neuen Qualitätsstufen heißen Economy, Standard und Premium.

Plansee-Bleche aus Refraktärmetallen sind für ihre besonders gute Qualität bekannt. Ein vielfältiges Sortiment an Blechen ist direkt im Onlineshop Plansee Express erhältlich. Neben dem Produktangebot zählt für Kunden ganz klar der Preis. Um Preise attraktiv zu gestalten, investieren wir laufend in hocheffiziente Anlagen und geben Kostenvorteile an unsere Kunden weiter. Doch damit nicht genug: Damit Kunden nur die Qualität zahlen, die sie für ihre Anwendung wirklich benötigen, hat Plansee bei Molybdän- und Wolframblechen ab sofort drei unterschiedliche Qualitätsstufen im Programm.


Economy – die kostengünstigste Variante

Bei Korrosionsschutzblechen, Abschirmblechen für den Hochtemperaturofenbau und bei Anwendungen welche die Weiterverarbeitung der Blechoberfläche erfordern, stehen die metallurgischen, physikalischen und chemischen Eigenschaften im Vordergrund. Oberflächengüte spielt hier eine unterkritische Rolle.  Aus diesem Grund gibt es im Plansee-Webshop nun auch Bleche in Economy-Qualität. Sie können kleinste Oberflächenfehler aufweisen, bieten ansonsten aber den gewohnt hohen Standard in punkto mechanische Eigenschaften, Verformbarkeit und Materialreinheit. Plansee bietet diese Bleche im Onlineshop besonders kostengünstig an.


Standard – gebeizt und tiefziehfähig

Molybdän- und Wolframbleche in Standardqualität haben eine gebeizte Oberfläche. Sie sind frei von Verunreinigungen, Aufspaltungen, Rissen und Eindrücken. In punkto Werkstoffreinheit von mindestens 99,97 % und vielen weiteren Eigenschaften entsprechen die Standardbleche von Plansee sogar den strengen Kriterien des amerikanischen ASTM-Standards. Sie sind tiefziehfähig und ihre Einsatzgebiete sind besonders vielfältig: Aus Standardblechen werden etwa Verdampferschiffchen oder Halbleiterbasisplatten gefertigt.


Premium – glänzende Bleche mit besonders hoher Oberflächengüte

Kunden mit besonders hohen Anforderungen an die Oberflächengüte des Blechs sind die Zielgruppe für kaltgewalzte Molybdän- und Wolframbleche in Premium-Qualität. Premiumbleche sind tiefziehfähig und ihre metallurgisch physikalische Spezifikation entspricht jener der Standardqualität. Der Unterschied zwischen Standard- und Premiumblech liegt jedoch in der Oberflächenrauheit. Die Premium-Qualität zeichnet sich durch eine einwandfreie glänzende Oberfläche mit einer Rauheit von ≤ 0,20 μm aus.
Gerade für Unternehmen in der Elektronikindustrie ist die Oberfläche eine kritische Größe. Zum Einsatz kommen Premiumbleche von Plansee etwa bei der Produktion von Schiffchen für die Saphirzucht oder zur Herstellung von Röhrenbauteilen für analoge Senderöhren.

Alle drei Qualitätsstufen sind im Onlineshop unter shop.plansee.com erhältlich. Die Economy-Qualität gibt es in verschiedenen Standardgrößen. Standard- und Premiumbleche schneidet Plansee bei Bedarf auf individuelle Maße zu. Die genauen Spezifikationen aller Bleche sind im Onlineshop abrufbar: www.shop.plansee.com

Nadine Kerber
Marketing Communications Plansee SE
nadine.kerber@plansee.com

The Plansee High Performance Materials is an expert in the field of molybdenum, tungsten, tantalum, niobium and chromium components. Alloys and composite materials from Plansee come into their own in electronics, coating technology or high-temperature furnaces - wherever traditional materials are stretched beyond their limits. Discover more about Plansee and find your local contact person: www.plansee.com

Abonnieren

Medien

Medien