IBERIA und NH Hoteles beschließen Kooperation

Madrid, 19. Juli 2012 – Iberia und NH Hoteles – zwei spanische Marktführer in der europäischen und globalen Tourismusbranche – haben einen Rahmenvertrag für eine institutionelle Zusammenarbeit unterzeichnet. Die Eckpfeiler dieser Allianz sind der Austausch von Produkten und Serviceleistungen sowie die Förderung der Gastronomie. In ihrer Funktion als Marktführer in ihrem jeweiligen Segment sollen darüber hinaus auch Informationen über die Tourismusbranche bereitgestellt werden.

Die Kooperation wurde Ende Juni 2012 von Mariano Pérez Claver und Antonio Vázquez – den Präsidenten von NH Hoteles und Iberia – unterzeichnet. „Mit dieser Vereinbarung möchten wir die Wahrnehmung unserer Kunden und Gäste für unsere exzellenten Serviceleistungen schärfen und stärken“, sagt Mariano Pérez Claver. „In einer instabilen Weltwirtschaftslage wollen wir unseren Kernzielgruppen eine optimistische Botschaft vermitteln, in dem wir mit einem globalen Marktführer wie Iberia an der Entwicklung neuer und innovativer Ideen zum Wohle unserer Kunden arbeiten.“

„Die mit NH Hoteles unterzeichnete Vereinbarung stärkt das kundenorientierte Versprechen beider Unternehmen, neue Produkte und Serviceleistungen anzubieten und das immer in einer Top-Qualität“, sagt Antonio Vázquez. „Für Iberia ist es ein Privileg, eine solche umfassende Allianz mit einem der spanischen und wirklich globalen Key Player der Tourismusbranche in Angriff zu nehmen.“

Die Entwicklung von Promotion-Aktionen im Rahmen der Kundenbindungsprogramme der spanischen Fluggesellschaft und der internationalen Hotelgruppe stehen dabei im Fokus.

Ein weiterer Bestandteil der Kooperation umfasst die Optimierung und Schärfung des gastronomischen Profils (insbesondere der „Haute Cuisine“), einem der wichtigsten Anliegen beider Unternehmen. So ist NH Hoteles stolz darauf, weltweit über sechs Guide Michelin Sterne zu verfügen, die von renommierten Köchen wie Paco Roncero, Óscar Velasco und Ismael Algría in Spanien erkocht wurden. Die Gerichte an Bord der Iberia-Flugzeuge wurden von Paco Roncero, Ramón Freixá, Dani García und Toño Pérez – jeder von ihnen ist mit zwei Guide Michelin Sternen ausgezeichnet – entwickelt und zusammengestellt.

Die dritte und letzte Säule der Vereinbarung ist die Entwicklung einer Informations­kampagne, die zum Ziel hat, sowohl die Markenbekanntheit beider Unternehmen zu erhöhen als auch die auf langjährigen Erfahrungen basierenden Visionen und Analysen der Tourismusbranche in Spanien und anderen Ländern ihren Kunden und der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen zu NH Hoteles sind auf www.nh-hotels.de zu finden sowie auch auf Twitter www.twitter.com/NH_Hoteles_DE oder Facebook www.facebook.com/NH.Hoteles.DE

Über NH Hoteles:

NH Hoteles (www.nh-hotels.com) ist die drittgrößte Business-Hotelgruppe in Europa und betreibt zurzeit 400 Hotels mit fast 60.000 Zimmern in 26 Ländern in Europa, Lateinamerika und Afrika. Derzeit befinden sich 20 neue NH-Projekte mit ca. 3.000 Zimmern in der Entwicklung. NH Hoteles ist an der Madrider Börse notiert. NH Hoteles Central Europe ist die Nummer 1 beim Kundenservice. Im Rahmen einer Messwiederholung für die Service-Champions, das größte Service-Ranking Deutschlands, erreichte NH Hoteles den ersten Platz in der Kategorie „Mittelklasse-Hotels“.

Weitere Informationen:

MZ Communications - Martina Züngel-Hein
Schleusenweg 5, 61206 Wöllstadt
T: 49 (0) 6034 - 93 12 64
F: 49 (0) 6034 - 93 12 63

martina.zuengel@mz-communications.de

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links

Zitate

In einer instabilen Weltwirtschaftslage wollen wir unseren Kernzielgruppen eine optimistische Botschaft vermitteln, in dem wir mit einem globalen Marktführer wie Iberia an der Entwicklung neuer und innovativer Ideen zum Wohle unserer Kunden arbeiten.
Marian Pérez Claver, Präsident NH Hoteles