NH Hoteles und Iberia bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus

Hotelgruppe tritt dem Iberia Plus Kundenbindungsprogramm bei

Berlin, 22. Oktober 2013 – Iberia Plus und NH Hoteles haben eine Abmachung unterschrieben, wonach die internationale Hotelgruppe dem Kundenbindungsprogramm Iberia Plus beitritt.

So können Mitglieder von Iberia Plus künftig ihre Avio-Punkte für Übernachtungen und andere Dienstleistungen in den rund 400 NH-Hotels in 26 Ländern einlösen. Außerdem können Mitglieder die Vorteile von exklusiven NH-Angeboten genießen.

Hugo Rovira, Managing Director des Geschäftsbereichs Spanien, Portugal und Andorra von NH Hoteles, betonte: „Wir freuen uns über die Erweiterung unserer gemeinsamen Zusammenarbeit und darüber, dass unsere Marke NH Hoteles mit einer der weltweit bekanntesten Fluggesellschaften verbunden ist.“

Javier Perales, Manager von Iberia Plus, sagte: „Wir freuen uns mit NH Hoteles einen weiteren wichtigen Partner für Iberia Plus gewinnen zu können. So arbeiten wir derzeit mit 100 Unternehmen zusammen. Mit unserem Partner NH Hoteles können wir unser Angebot für unsere über fünf Millionen Mitglieder optimal erweitern.“

Zum Auftakt der Erweiterung der gemeinsamen Zusammenarbeit erhalten alle Mitglieder bis zum 15. November einen Rabatt von 50 Prozent auf Übernachtungen in einem der teilnehmenden NH-Hotels sowie doppelte Avio-Punkte.

Bereits im letzten Jahr unterzeichneten beide Unternehmen einen Rahmenvertrag für eine institutionelle Zusammenarbeit. Die Eckpfeiler dieser Allianz sind der Austausch von Produkten und Serviceleistungen sowie die Förderung der Gastronomie. In ihrer Funktion als Marktführer in ihrem jeweiligen Segment sollen darüber hinaus auch Informationen über die Tourismusbranche bereitgestellt werden.

Weitere Informationen zu NH Hoteles sind auf www.nh-hotels.de zu finden sowie auch auf Twitter www.twitter.com/NH_Hoteles_DE oder Facebook www.facebook.com/NH.Hoteles.DE.

Über Iberia

Iberia ist Marktführer auf den Strecken zwischen Europa und Lateinamerika. Zusammen mit der Tochtergesellschaft Iberia Express und den Franchise-Partnern Iberia Regional/Air Nostrum bietet das Unternehmen mit seiner aus 132 Flugzeugen bestehenden Flotte täglich durchschnittlich 600 Flüge zu mehr als 100 Destinationen in 38 Ländern an. Iberia ist Mitglied der One-World-Allianz, die täglich mehr als 8.400 Flüge zu 680 Destinationen in 134 Ländern anbietet. Weitere Informationen unter http://grupo.iberia.com.

Über NH Hoteles:

NH Hoteles (www.nh-hotels.com) ist die drittgrößte Business-Hotelgruppe in Europa und betreibt zurzeit rund 400 Hotels mit fast 60.000 Zimmern in Europa, Lateinamerika und Afrika – und das in den Top-Destinationen wie Berlin, Madrid, Amsterdam, Paris, London, Rom, Bogota, Mexico City und New York. NH Hoteles ist an der Madrider Börse notiert.

Weitere Informationen:

NH Hoteles Central Europe
Nicole Lerrahn - Communication Manager
Friedrichstraße 95, 10117 Berlin
Tel.: 49 (0)30 - 206 207 400, Mobil: 49 (0)162 - 200 3993

n.lerrahn@nh-hotels.com


Tags:

Abonnieren

Quick facts

Iberia Plus und NH Hoteles haben eine Abmachung unterschrieben, wonach die internationale Hotelgruppe dem Kundenbindungsprogramm Iberia Plus beitritt.
Tweeten
So können Mitglieder von Iberia Plus künftig ihre Avio-Punkte für Übernachtungen und andere Dienstleistungen in den rund 400 NH-Hotels in 26 Ländern einlösen.
Tweeten
Zum Auftakt der Erweiterung der gemeinsamen Zusammenarbeit erhalten alle Mitglieder bis zum 15. November einen Rabatt von 50 Prozent auf Übernachtungen in einem der teilnehmenden NH-Hotels sowie doppelte Avio-Punkte.
Tweeten

Zitate

Wir freuen uns über die Erweiterung unserer gemeinsamen Zusammenarbeit und darüber, dass unsere Marke NH Hoteles mit einer der weltweit bekanntesten Fluggesellschaften verbunden ist.
Hugo Rovira, Managing Director des Geschäftsbereichs Spanien, Portugal und Andorra von NH Hoteles
Wir freuen uns mit NH Hoteles einen weiteren wichtigen Partner für Iberia Plus gewinnen zu können. So arbeiten wir derzeit mit 100 Unternehmen zusammen. Mit unserem Partner NH Hoteles können wir unser Angebot für unsere über fünf Millionen Mitglieder optimal erweitern.
Javier Perales, Manager von Iberia Plus