NH Hoteles veröffentlicht seinen Nachhaltigkeitsreport

Nachhaltigkeitsbericht wiederholt mit höchstem GRI Standard zertifiziert

Madrid/Berlin, 30. Juli 2012 -- Der sechste Nachhaltigkeitsbericht von NH Hoteles ist erneut mit dem höchsten Standard A+ der Global Reporting Initiative (GRI) zertifiziert worden. Der Bericht stellt die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Leistungen und Erfolge aus dem Geschäftsjahr 2011 da und enthält zudem die Ziele, die sich die internationale Hotelgruppe für das Jahr 2012 gesteckt hat. Durch die Orientierung am internationalen Berichtsstandard bietet der Nachhaltigkeitsbericht die gewohnte Transparenz und inhaltliche Tiefe.

So dokumentiert der Bericht wichtige Meilensteine aus 2011 wie beispielsweise die Neufassung des „Code of Conduct“, die erfolgreiche Umsetzung des Umweltplans, die Implementierung einer neuen Corporate Website www.corporate.nh-hotels.com , die Durchführung der dritten Konferenz des NH Sustainable Clubs oder die Konsolidierung des sozialen Aktionsprogramms Up! For the People .

NH Hoteles mit positiver Umweltbilanz

NH Hoteles ist Vorreiter in puncto Nachhaltigkeit. Dank der konsequenten Umsetzung des Umweltplans, der Mitarbeiterschulungen sowie der Förderung nachhaltiger Projekte kann die internationale Hotelgruppe auf vielzählige Erfolge zurückblicken.

So hat das Unternehmen in nur vier Jahren die Ziele seines Umweltplans nicht nur erreicht, sondern übererfüllt. Durch unterschiedliche Maßnahmen konnte NH Hoteles den Energieaufwand um 22,7 Prozent, den Wasserverbrauch um 27,6 Prozent, die CO2-Emissionen um 40 Prozent sowie das Abfallaufkommen um 34,2 Prozent senken.

Einen nicht unerheblichen Beitrag zum Erfolg leistet der NH Sustainable Club. Hier engagieren sich rund 40 Zulieferer in Europa und Lateinamerika vorwiegend aus dem F&B-Bereich und der Energie- und Papierindustrie, um gemeinsam mit NH Hoteles Umweltkonzepte zu entwickeln und umzusetzen.

NH Hoteles bei sozialem Engagement weit vorn

Soziales Handeln ist eine wichtige Komponente der Nachhaltigkeitsstrategie von NH Hoteles. Unter dem Slogan Up! For the People hat das Unternehmen drei Strategien entwickelt, deren gemeinsames Ziel es ist, den Einfluss auf Wirtschaft und Gesellschaft in den 26 Ländern so positiv wie möglich zu gestalten.

Die erste Strategie Up! for Opportunities beinhaltet ein internationales Ausbildungs- und Praktikantenprogramm für sozial benachteiligte und gehandicapte Jugendliche. 2011 hat NH Hoteles rund 300 junge Menschen ausgebildet, von denen 15 übernommen worden sind. Bei Up! for Hospitality unterstützt NH Hoteles NGOs und Stiftungen durch Spenden oder Sonderkonditionen bei Hotelbuchungen. Die dritte und letzte Strategie heißt Up! for Volunteering. In diesem Rahmen fördert die Hotelgruppe eine Reihe von Freiwilligen-Programmen, in denen sich fast 200 Mitarbeiter engagieren.

Der NH Hoteles Corporate Responsibility-Bericht ist verfügbar auf http://corporate.nh-hoteles.es/en/corporate-responsibility-and-sustainability/csr-report

Weitere Informationen zu NH Hoteles sind auf www.nh-hotels.de zu finden sowie auch auf Twitter www.twitter.com/NH_Hoteles_DE oder Facebook www.facebook.com/NH.Hoteles.DE

Über NH Hoteles:

NH Hoteles (www.nh-hotels.com) ist die drittgrößte Business-Hotelgruppe in Europa und betreibt zurzeit 400 Hotels mit fast 60.000 Zimmern in 26 Ländern in Europa, Lateinamerika und Afrika. Derzeit befinden sich 20 neue NH-Projekte mit ca. 3.000 Zimmern in der Entwicklung. NH Hoteles ist an der Madrider Börse notiert. NH Hoteles Central Europe ist die Nummer 1 beim Kundenservice. Im Rahmen einer Messwiederholung für die Service-Champions, das größte Service-Ranking Deutschlands, erreichte NH Hoteles den ersten Platz in der Kategorie „Mittelklasse-Hotels“.

Weitere Informationen:

MZ Communications - Martina Züngel-Hein
Schleusenweg 5, 61206 Wöllstadt
T: 49 (0) 6034 - 93 12 64
F: 49 (0) 6034 - 93 12 63

martina.zuengel@mz-communications.de

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien