B2RUN Bremen steht in den Startlöchern

  • Start am 2. Juni 2016, 18.30 Uhr
  • 7.000 Teilnehmer aus 350 Unternehmen erwartet
  • Biathletin Magdalena Neuner als Läuferin für Unternehmen gewinnen

Bremen, 5. April 2016. Auch in diesem Jahr startet die B2RUN-Firmenlaufmeisterschaft in Bremen. Am 2. Juni 2016, 18.30 Uhr, findet das Laufereignis im und rund um das Weserstadion statt. Erwartet werden über 7.000 Teilnehmer aus rund 350 Unternehmen. Der Lauf ist offen für alle Unternehmen, die ihre Mitarbeiter zu mehr Gesundheit und Fitness motivieren wollen. Der Anmeldeschluss für den B2RUN Bremen ist der 15. Mai 2016.

Jeder Mitarbeiter kann am B2RUN teilnehmen

Organisator Christoph Schulze Düllo betont den Aspekt Breitensport: „Die Laufdistanz beträgt sechs Kilometer. Jeder Mitarbeiter kann diese Strecke bewältigen – egal ob Läufer oder Nordic-Walker. Die Zeitnahme erfolgt individuell per Chip. Dadurch bekommt jeder Läufer sein eigenes Erfolgserlebnis.“ Verschiedene Wertungen erhöhen den Spaß der Unternehmen. Von "fitteste Firma" bis "schnellster Chef" können diese sich für das Finale in Berlin am 14. September 2016 in qualifizieren.

Magdalena Neuner im Team

Teilnehmende Unternehmen können sich besondere Verstärkung ins Team holen: Die ehemalige Olympiasiegerin und Weltmeisterin Magdalena Neuner unterstützt ein Unternehmen vor und während des Firmenlaufs. Dazu zählen ein Motivationsvortrag vor den Mitarbeitern, der gemeinsame Start und Zieleinlauf mit Finisher-Foto. Unternehmen, die sich bis zum 30. April 2016 zu einem B2RUN-Lauf anmelden, können den B2NEUNER-Tag gewinnen.

Starke Ergebnisse 2015

Im vergangenen Jahr waren Janina Heyn von der Firma „Traum-Ferienwohnungen“ die schnellste Läuferin (25:03 Minuten) und Oliver Sebrantke von der „Flamme Möbel Bremen GmbH & Co. KG“ (21:32 Minuten) der schnellste Läufer. Für Berlin qualifizierten sich aus Bremen Arcelormittal als schnellstes Mixed-Team, bei den Frauen die Allianz.

Weiterführende Informationen unter www.b2run.de/bremen.

Über B2RUN Bremen:
Der B2RUN Bremen ist Bestandteil der B2RUN-Serie um die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft. An insgesamt 17 Standorten finden 2016 die Firmenläufe statt, das Finale ist im Berliner Olympiastadion. Dabei richtet sich B2RUN an Firmen, Verbände und Institutionen jeglicher Größe und bietet mit einer Streckenlänge von rund sechs Kilometern vor allem Laufneulingen den idealen Einstieg in den Laufsport. Eine professionelle Zeitnahme mittels Laufchip ist in der Startgebühr enthalten. Unverwechselbares Charakteristikum des B2RUN ist der Zieleinlauf in die großen Fußballstadien Deutschlands. Die Events in Bremen werden rund um das und im Weserstadion ausgetragen. Die Premiere in Bremen fand im Jahr 2014 statt, 2015 waren rund 5.000 Teilnehmer dabei. Im Vordergrund des B2RUN steht der Spaß an der Bewegung im Kreise der Arbeitskollegen. Schirmherr und Startschuss-Geber des Events ist Bürgermeister Carsten Sieling.

Pressekontakt:
Nicolas Scheidtweiler
Konsul-Smidt-Str. 8r
28217 Bremen
m. 0151-27506385
presse@scheidtweiler-pr.de

Tags:

Über uns

Scheidtweiler PR bietet PR-Services für mittelständische Kunden weltweit an. Der Schwerpunkt liegt auf der B2B-Kommunikation.

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

7.000 Teilnehmer aus 350 Unternehmen erwartet
Tweeten
Anmeldeschluss für den B2RUN Bremen ist der 15. Mai 2016
Tweeten