Erster Digital Award Handwerk geht an App der PTS Group AG

  • Digitalisierung im Handwerk durch mobile Lösungen
  • Preisverleihung in Nürnberg
  • Verzahnung von Menschen, Prozessen und Technologien im Rahmen der Digitalisierung

Bremen. Mit ihrer App für das mobile Auftragsmanagement Smart Work überzeugt die PTSGroup die Jury des Digital Award Handwerk und belegt den ersten Platz. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Richter+Frenzel Fachmesse 2016 (RIFA) in Nürnberg statt.

Der Fokus der diesjährigen Verleihung lag auf Profi-Apps für das Handwerk. Mit Smart Work gewinnt eine App, die das Auftragsmanagement und Digitalisierung miteinander verbindet. Unternehmen und Handwerker erhalten eine mobile Lösung, mit der Aufträge nicht mehr nur stationär, sondern auch unterwegs effizient abgewickelt werden können.

Lob für Individualität und Transparenz

Die App punktete bei der Bewertung insbesondere mit ihrer schnellen Umsetzung und Vereinfachung der administrativen Prozesse. Die Jury zeigte sich beeindruckt von den individuellen Konfigurationsmöglichkeiten und der Transparenz, mit der Aufträge, Maßnahmen oder Projekte unterwegs und im Büro bearbeitet werden können. Zusatzfunktionalitäten, wie die mögliche Anbindung an Navigationsgeräte, Online-Unterschriften und die Offline-Nutzung, gingen ebenfalls positiv in die Bewertung ein. Am Ende schafft die App für ihren Benutzer, das Unternehmen und den Kunden vor Ort so einen hohen Mehrwert.

Smart Work macht Kunden fit für Digitalisierung

Michael Kahle, Sales Consultant bei der PTSGroup, und Marc Trümper, Vorstand der PTS Consulting AG, stellten Smart Work auf der RIFA 2016 vor und nahmen den Award sowie das Preisgeld von 5000 Euro stellvertretend für die PTSGroup entgegen. „Das Preisgeld investieren wir in die Ausbildung unserer jungen Entwicklungsmannschaft und stoßen natürlich auf die Auszeichnung an“, bewertet Michael Kahle den Erfolg.

Die PTS Group setzt auf die Verzahnung von Menschen, Prozessen und Technologien im Rahmen der Digitalisierung. Gemeinsam mit ihren Kunden hat sie Transformationsprojekte verschiedenster Größenordnung und Branchenausrichtung umgesetzt. Erkenntnisse der bereits durchgeführten Projekte sind in die Lösung ‚Smart Work Mobile‘ eingeflossen.

Digitalisierung erfolgreich nutzen

Der Digital Award Handwerk wurde dieses Jahr zum ersten Mal verliehen. Mit dem Forum Handwerk Digital hat das Großhandelsunternehmen Richter+Frenzel eine Plattform ins Leben gerufen, die die Digitalisierung aufgreift und an das Handwerk heranträgt. Der Digital Award Handwerk ist Teil dieses Forums und stellt praktische Lösungen vor, wie das Handwerk von der zunehmenden Digitalisierung profitieren kann.

Pressekontakt:

PTS Group AG
Lisa Heise

Cuxhavener Straße 10a
28217 Bremen

Fon     0421 - 2 24 94 -672
Fax      0421 - 2 24 94 -11
mobil   0172 - 198 75 60

presse@ptsgroup.de
www.ptsgroup.de

Über die PTSGroup:
Mit Expertise in den Bereichen Consulting, Business Intelligence und Managed Services setzt die PTSGroup digitale Transformationen risikominimiert um. Die IT-Beratung steht für eine kollegiale und professionelle Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Im Fokus stehen die Prozesse der Kunden – die PTSGroup schafft Wettbewerbsvorteile, damit ihre Kunden die wirtschaftlichen Ziele erreichen und nachhaltig erhalten können. Weitere Informationen unter  www.ptsgroup.de .

Tags:

Über uns

Scheidtweiler PR bietet PR-Services für mittelständische Kunden weltweit an. Der Schwerpunkt liegt auf der B2B-Kommunikation.

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Sie bestätigt unseren Ansatz, unsere Kunden auf dem Weg in die Digitalisierung zu begleiten.
Marc Trümper, Vorstand PTS Consulting AG