Pensioncapital zeigt Trends in den betrieblichen Sozialleistungen

Zukunft Personal vom 14. bis 16. Oktober 2014 in Köln

BREMEN, KÖLN | Vom 14. bis 16. Oktober 2014 findet in den Kölner Messehallen die Zukunft Personal statt, Europas größte Fachveranstaltung für das Personalmanagement. Auch das Bremer Beratungshaus Pensioncapital nimmt an der Messe teil, um dort aktuelle Trends im Bereich betrieblicher Sozialleistungen und Altersversorgung zu präsentieren.

Denn viele Betriebe suchen weiterhin qualifiziertes Fachpersonal, stoßen dabei jedoch häufig auf einen Mangel an passenden Bewerbern. Hier setzt die Zukunft Personal an, indem sie Personalverantwortlichen ein möglichst breites Spektrum an Lösungen zur Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterentwicklung präsentiert. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Lösungen sind Angebote der betrieblichen Sozialleistungen und Altersversorgung, auf die sich Pensioncapital spezialisiert hat.

Rüdiger Zielke, geschäftsführender Gesellschafter von Pensioncapital, und Martin Sauter, geschäftsführender Gesellschafter von Pensioncapital München, werden auf der Messe im Rahmen des HR-Roundtable zu unterschiedlichen Themen betrieblicher Sozialleistungen referieren.

Rüdiger Zielke über die Zukunft Personal: „Wir nutzen wieder gemeinsam mit dem HR- Roundtable die Gelegenheit, unser Beratungsangebot direkt vor Ort und in Kundennähe auf der Messe zu erläutern. Wichtig ist es für uns, im Dialog Antworten auf die derzeitigen Herausforderungen in den betrieblichen Sozialleistungen zu geben. Gute Sozialleistungen sind ein attraktives und nachhaltiges Instrument, um sich im Wettbewerb um die besten Köpfe als Arbeitsgebermarke zu positionieren. Und damit es auch den Personalabteilungen gefällt, ist eine professionelle Umsetzung unerlässlich.“

Vorträge von Pensioncapital IM Rahmen des HR-Roundtable am Stand U.22 und U.23 in Halle 2.1:

  • Dienstag, den 14. Oktober 2014 von 12:50 Uhr bis 13:20 Uhr
    So gehen Sozialleistungen heute! - Aktuelle Trends
    Rüdiger Zielke, Geschäftsführender Gesellschafter, Pensioncapital GmbH
  • Mittwoch, den 15. Oktober 2014 von 12:10 Uhr bis 12:40 Uhr
    Administration von Entgeltumwandlung – ein Kinderspiel?
    Martin Sauter, Geschäftsführender Gesellschafter, Pensioncapital GmbH München

Im Anschluss an die Vorträge können sich die Besucher mit den Referenten in zwangloser Atmosphäre austauschen. Auch individuelle Anliegen bearbeiten die Repräsentanten von Pensioncapital bei dieser Gelegenheit gerne direkt vor Ort. Mehr Informationen unter www.zukunft-personal.de und www.pensioncapital.de.

Pensioncapital ist ein inhabergeführtes Beratungshaus für betriebliche Sozialleistungen. Sie steht für individuelle, lösungsorientierte Beratung und nachhaltige Konzepte. Der Hauptsitz der Pensioncapital befindet sich in Bremen. Darüber hinaus gibt es Niederlassungen in München, Hamburg und Stuttgart. Insgesamt ist die Pensioncapital in Deutschland und Österreich an sieben Standorten vertreten.

Pressekontakt:
Scheidtweiler PR | Nicolas Scheidtweiler
H.H. Meier-Allee 72 | 28213 Bremen
Tel. 0421. 168 891 87 | info@scheidtweiler-pr.de

Tags:

Über uns

Scheidtweiler PR bietet PR-Services für mittelständische Kunden weltweit an. Der Schwerpunkt liegt auf der B2B-Kommunikation.

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Zukunft Personal vom 14. bis 16. Oktober 2014 in Köln.
Tweeten
Pensioncapital am Stand des HR-Roundtable in Halle 2.1.
Tweeten

Zitate

Wichtig ist es für uns, im Dialog Antworten auf die derzeitigen Herausforderungen in den betrieblichen Sozialleistungen zu geben.
Rüdiger Zielke, geschäftsführender Gesellschafter Pensioncapital GmbH