Personal 2017 Süd am 9. und 10. Mai 2017:

Ehemalige Zeitsoldaten zunehmend im Fokus der Arbeitgeber

Stuttgart. Für das Team der DZE GmbH geht es im Mai Schlag auf Schlag. Die Spezialisten für das Recruiting von ehemaligen Zeitsoldaten zeigen ihre Services zunächst für Arbeitgeber auf der Personal 2017 Süd. In der Folgewoche bieten sie Soldatinnen und Soldaten auf der SOLDATA die Chance, sich über Berufs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren.

Felix Klein, Geschäftsführer der DZE GmbH, sieht eine positive Entwicklung im Recruiting der Abgänger aus der Bundeswehr: „Anders als im angelsächsischen Raum ist dieser Arbeitnehmermarkt bisher noch wenig erschlossen. Jedoch sehen wir eine zunehmende Nachfrage bei den Arbeitgebern. Sie erkennen die hohe Qualität der Ausbildung in der Bundeswehr an.“

Auf der Personalmesse in Stuttgart stehen Felix Klein und sein Team für Fragen zur Verfügung. Am Stand D.32 in der Halle 1 können sich Arbeitgeber über den Zugang zu wechselbereiten Fach- und Führungskräften aus der Bundeswehr informieren.

Die SOLDATA ergänzt das Angebot rund um die Plattform Dienstzeitende.de. Die Online-Messe bringt Soldaten und Unternehmen an vier Tagen konzentriert zusammen. Felix Klein erläutert die Hintergründe: „Durch das innovative Format der Online-Messe, die ihre Pforten im Messezeitraum 24 Stunden geöffnet hat, können sich Soldaten, auch aus den Einsatzländern, über die Angebote der ausstellenden Unternehmen informieren. Bei Interesse kann direkt per Live-Chat oder per E-Mail mit den jeweiligen Unternehmen Kontakt aufgenommen werden.“ Die Veranstalter erwarten bei der dritten Auflage rund 8.000 qualifizierte Besucher.

Die Messeteilnahme ist für Besucher kostenlos. Sie können sich ab dem 16. Mai um 8:00 Uhr bequem per Smartphone, Tablet oder PC einwählen und das virtuelle Messegelände unter www.soldata.de betreten. Die Messe läuft bis zum 20. Mai 2017.

Weitere Informationen unter www.dienstzeitende.de und www.soldata.de

Ansprechpartner für die Presse
Nicolas Scheidtweiler
Bahnhofstraße 2 • 86666 Burgheim
Tel.: 08432 / 947 80 41
Mobil: 0151 / 27506385
Fax: 08432 / 947 80 42
presse@dienstzeitende.de

Über die DZE GmbH:
Nach seiner 12-jährigen Dienstzeit in der Bundeswehr startete Felix Klein 2010 Dienstzeitende.de – zunächst als reine Aus- und Weiterbildungsdatenbank. 2013 wurde das Portal um eine Spezial-Jobbörse sowie zuletzt um eine Bewerberdatenbank erweitert. Somit bietet das Unternehmen Arbeitgebern und Bildungsanbietern ein ideales Instrument, um aktive und ehemalige Soldaten effektiv und ohne Streuverlust zu erreichen. 

Tags:

Über uns

Scheidtweiler PR bietet PR-Services für mittelständische Kunden weltweit an. Der Schwerpunkt liegt auf der B2B-Kommunikation.

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Felix Klein und sein Team stehen am 9. und 10. Mai für Fragen zur Verfügung.
Tweeten
Arbeitgeber können sich am Stand D.32 in Halle 1 über den Zugang zu wechselbereiten Fach- und Führungskräften aus der Bundeswehr informieren.
Tweeten

Zitate

Anders als im angelsächsischen Raum ist dieser Arbeitnehmermarkt bisher noch wenig erschlossen. Jedoch sehen wir eine zunehmende Nachfrage bei den Arbeitgebern. Sie erkennen die hohe Qualität der Ausbildung in der Bundeswehr an.
Felix Klein, Geschäftsführer der DZE GmbH
Durch das innovative Format der Online-Messe, die ihre Pforten im Messezeitraum 24 Stunden geöffnet hat, können sich Soldaten, auch aus den Einsatzländern, über die Angebote der ausstellenden Unternehmen informieren. Bei Interesse kann direkt per Live-Chat oder per E-Mail mit den jeweiligen Unternehmen Kontakt aufgenommen werden.
Felix Klein, Geschäftsführer der DZE GmbH