Über den einfachen Umgang mit betrieblichen Sozialleistungen

Vortrag Personal Nord am 27.04.2016

BREMEN, HAMBURG | Am 26. und 27. April 2016 nimmt die PensionCapital GmbH an der Personal Nord teil. Die Fachveranstaltung für das Personalmanagement findet im Hamburger Congress Centrum statt. Im Rahmen des HR-RoundTable stellt das Beratungshaus die Entwicklung zur serviceorientierten Personalarbeit vor und zeigt Instrumente für eine effiziente Administration auf.

Der Vortrag findet in Halle A4 Stand G.14 statt:

  • Mittwoch, 27. April 2016, 11:45 bis 12:10 Uhr
  • HR-Verwaltung 4.0: Der einfache Umgang mit betrieblichen Sozialleistungen

Der Geschäftsführende Gesellschafter Rüdiger Zielke gibt in seinem Vortrag konkrete Tipps für Systeme zur Administration betrieblicher Zusatzleistungen.

Er erläutert: „Insgesamt nimmt die Verwaltung betrieblicher Zusatzleistungen an Umfang zu. Personalmanager haben vielfältige rechtliche Rahmenbedingungen hinsichtlich Fristen und Mitarbeiterinformation zu beachten. Auf der anderen Seite ist die Erwartungshaltung an Service und Leistung seitens der Geschäftsleitung sehr hoch. IT-Lösungen helfen, den Aufwand zu minimieren.“

An beiden Messetagen und im Anschluss an die Vorträge können sich Besucher mit dem Referenten in zwangloser Atmosphäre austauschen. Mehr Informationen unter www.pensioncapital.de, www.personal-nord.com und www.hr-roundtable.de.

Pressekontakt:
Scheidtweiler PR | Nicolas Scheidtweiler

H.-H.-Meier-Allee 72 | 28213 Bremen
Tel. 0421. 168 891 87 | presse@scheidtweiler-pr.de

PensionCapital ist ein inhabergeführtes Beratungshaus für betriebliche Sozialleistungen. Sie steht für individuelle, lösungsorientierte Beratung und nachhaltige Konzepte. Der Hauptsitz der PensionCapital befindet sich in Bremen. Darüber hinaus gibt es eine Niederlassung in München. Insgesamt ist die PensionCapital in Deutschland an mehreren Standorten vertreten.


Tags:

Über uns

Scheidtweiler PR bietet PR-Services für mittelständische Kunden weltweit an. Der Schwerpunkt liegt auf der B2B-Kommunikation.

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Insgesamt nimmt die Verwaltung betrieblicher Zusatzleistungen an Umfang zu. Personalmanager haben vielfältige rechtliche Rahmenbedingungen hinsichtlich Fristen und Mitarbeiterinformation zu beachten. Auf der anderen Seite ist die Erwartungshaltung an Service und Leistung seitens der Geschäftsleitung sehr hoch. IT-Lösungen helfen, den Aufwand zu minimieren.
Rüdiger Zielke, Geschäftsführender Gesellschafter, PensionCapital GmbH